Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Konfessionelle
Spaltung
Deutschland
Republik
Dritten
Reiches
Deutschland
Amerika
Deutsch
Amerikanischen
Beziehungen
Republik
Furstenhaus
Vertretungsorgan
Deutschen
Kaiserreich
Republik
Jugendliteratur
Republik
Jugendbewegungen
Deutschen
Kaiserreich
Republik
Arbeitersport
Republik
Bismarck
Republik
Entwicklung
Desillusionierung
Kunstseidene
Madchen
Irmgard
Frauentyp
Republik
Geschichten
Monarchismus
Republik
Friedrichs
Monarchievorstellungen
Deutschnationalen
Volkspartei
Scheitern
Republik
Geschichte
Einfuhrung
Staatlichen
Arbeitslosenhilfe
Versicherung
Republik
Symbolische
Politik
Nationalfeiertage
Republik
Tagesnotizen
Politische
Republik
Konferenz
Locarno
Spiegel
Demokratischen
Offentlichkeit
Republik
Politische
Kabarett
Kommentator
Republik
Gesehen
Kabarett
Theater
Tucholsky
Wirtschaftliche
Entwicklung
Zeitungs
Zeitschriftenverlage
Republik
Inventionen
Innovationen
Republik
Solidaritat
Visuelle
Stimmliche
Prasenz
Proletarische
Filmschaffen
Republik
Verfassungen
Republik
Realitat
Republik
Grundzuge
Schulkompromisses
Bedeutung
Gegliederten
Schulwesens
Burgerliche
Frauenbewegung
Anfangen
Republik
Foderalismus
Reichsverfassung
Grundgesetz
Vergleich
Okonomische
Situation
Schriftstellers
Republik
Wahlsystem
Republik
Bundesrepublik
Deutschland
Vergleich
Reichssparkommissar
Saemisch
Republik
Tucholsky
Republik
Entstehung
Republik
Systemkrise
Kaiserreiches
Kammerspielfilm
Zeitgenossischer
Modernisierung
Fursorgewesens
Republik
Metropolis
Kontext
Gesellschaftlichen
Republik
Propaganda
Republik
Beispiel
Kommunistischer
Agitation
Zeitung
Autorinnen
Autoren
Republik
Exemplarischer
Vergleich
Republik
Flaggenstreit
Republik
Buchrezension
Buchheim
Republik
Deutsche
Kunstauffassung
Buchners
Reprasentant
Vormarzliteratur
Vergleich
Klassik
Ausgewahlter
Republik
Deutsche
Physiker
Nationalsozialistische
Bewegung
Republik
Johannes
Republik
Kastners
Hintergrund
Ausgehenden
Republik
Darstellung
Republik
Gesellschaft
Familienroman
Geschwister
Oppermann
Feuchtwanger
Untergang
Republik
Sozialversicherungen
Republik
Hyperinflation
Republik
Geschichte
Republik
Republik
Résultats pour

Weimarer

(Temps écoulé : 3.1615)
Liens Sponsorislés


Konfessionelle
Spaltung
Deutschland
Republik
Dritten
Reiches
1 Die konfessionelle Spaltung im Deutschland der 'Weimarer Republik' und des 'Dritten Reiches' - Marcel Fidelak
Auteur : Marcel Fidelak
Genre : Histoire
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 1,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Das 19. Jahrhundert als ''zweites konfessionelles Zeitalter'', Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit soll es sein, die konfessionelle Spaltung des Deutschen Reiches während der Weimarer Republik und des Dritten Reiches zu untersuchen. Gegenstand dabei sind die beiden großen Kirchen der Protestanten und Katholiken. Im Mittelpunkt der Betrachtung soll insbesondere die Haltung und der Weg der beiden Kirchen in der Weimarer Republik stehen, sowie die Lage der beiden Kirchen in den Anfangsjahren des Dritten Reiches. Berücksichtigung soll dabei auch der Anteil der Protestanten und Katholiken am Aufstieg der NSDAP in den letzten Jahren der Weimarer Republik finden. Zu Beginn werden wir uns mit der Weimarer Republ

12,99 €

Deutschland
Amerika
Deutsch
Amerikanischen
Beziehungen
Republik
2 Deutschland und Amerika - Die deutsch-amerikanischen Beziehungen zur Zeit der Weimarer Republik - Anna Hillebrand
Auteur : Anna Hillebrand
Genre : Politique et actualité
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

12,99 €

Furstenhaus
3 Das Weimarer Fürstenhaus - Klaus Günzel
Auteur : Klaus Günzel
Genre : Europe
Am Weimarer Hof wurde eines der glanzvollsten Kapitel der europäischen Kulturgeschichte geschrieben. Vor allem die Frauen prägten das Gesicht der Dynastie: Herzogin Anna Amalia machte aus dem unbedeutenden Kleinstaat eines der wichtigsten geistigen Zentren des 18. Jahrhunderts. Als ihr Sohn Karl August den jungen Goethe an den Weimarer Hof holt, beginnt der Aufstieg des Fürstenhauses zum strahlenden Mittelpunkt der deutschen Klassik. – Mit leichter Feder zeichnet Klaus Günzel die Geschichte der Weimarer Dynastie und beleuchtet dabei auch die menschlichen Licht- und Schattenseiten ihrer bedeutendsten Persönlichkeiten.

10,99 €

Vertretungsorgan
Deutschen
Kaiserreich
Republik
4 Das Vertretungsorgan der Länder im Deutschen Kaiserreich, der Weimarer Republik und der BRD - Nestor Tabengo Domfang
Auteur : Nestor Tabengo Domfang
Genre : Histoire
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 19 von 20, , Veranstaltung: SEMINAR ZUR UE12, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mitwirkung der Länder an der Bundespolitik, die bis in die Gegenwart nachwirkt, geht auf 1815 zurück und wurde erstmals in der Paulskirchenverfassung von 1849 bestimmt. Jene wirkten bzw. wirken dabei nicht in geschlossenem Auftreten, sondern über ein gemeinsames Organ, das ihre einzelnen und kollektiven Interessen gegenüber dem Bund wahrnahm bzw. wahrnimmt, nämlich den Bundesrat im Deutschen Kaiserreich, den Reichsrat in der Weimarer Republik und den Bundesrat in der Bundesrepublik Deutschland. Die drei Gremien stellten bzw. stellt dasselbe Kriterium zur Stimmenverteilung trotz Veränderungen hinsichtlich der Stimmenanzahl der jeweiligen Länder im derzeitigen Bundesrat auf, beobachteten bzw. beobachte

12,99 €

Jugendliteratur
Republik
5 Die Kinder- und Jugendliteratur in der Zeit der Weimarer Republik - Norbert Hopster & Joachim Neuhaus
Auteur : Norbert Hopster & Joachim Neuhaus
Genre : Critique littéraire
Dieser zweiteilige Band schließt eine Lücke in der historischen Kinder- und Jugendliteraturforschung. Mit seinen 26 Beiträgen will er das Gesamtspektrum der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Zeit zur Darstellung bringen. Alle Beiträge versuchen eine größtmögliche Anzahl von Titeln zu berücksichtigen, soweit diese für den jeweils untersuchten Bereich bzw. das jeweils untersuchte Genre repräsentativ sind. Darüber hinaus werden die interpretatorischen Befunde in Bezug gesetzt zu den kinder- und jugendliteraturtheoretischen sowie literaturkritischen Debatten der Zeit, die mit äußerster Heftigkeit ausgetragen wurden. Die Einbettung der vielfältigen kinder- und jugendliterarischen Erscheinungsformen in den gesellschaftlichen und politischen Kontext der Epoche versteht sich von selbst. In der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Zeit spiegeln sich die Antagonismen einer

119,99 €
6 Liens Sponsorislés

Arbeitersport
Republik
7 Der Arbeitersport in der Weimarer Republik - Nico Meissner
Auteur : Nico Meissner
Genre : Europe
Die Weimarer Republik: erste Demokratie auf deutschem Boden. Die 14 Jahres ihres Bestehens waren gezeichnet von politischen Kämpfen. Eine unglaublich große Anzahl von Parteien stritt um die Gunst der Wähler. Das Spektrum reichte über alle politischen Ansichten. Dieser Pluralismus ließ sich auch in vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens wieder finden. Die Arbeiter, Jahrhunderte lang ausgebeutet, hatten nun erstmals politische Macht. Diese neue Stellung hatten sie sich lang erkämpfen müssen. Nun, da man eine allmähliche Gleichstellung mit anderen Schichten erreicht hatte, war auch ein ganz anderes Selbstverständnis zu spüren. In der Politik stellt man mit der SPD die stärkste Partei während der längsten Zeit der Weimarer Republik. Und auch im Sport gab es eine eigene Bewegung, die als Gegenstück zum bürgerlichen Sport dienen sollte. Die vorliegende Arbeit beschäftig

12,99 €

Bismarck
Republik
8 Von Bismarck zur Weimarer Republik - Veit Valentin & Hans-Ulrich Wehler
Auteur : Veit Valentin & Hans-Ulrich Wehler
Genre : Histoire
Dieser Band, herausgegeben und eingeleitet von Hans-Ulrich Wehler, enthält sieben Beiträge zur deutschen Geschichte von Veit Valentin:• Der Völkerbundsgedanke in der Ersten Deutschen Nationalversammlung 1848/49• Der Erste Internationale Friedenskongreß auf Deutschem Boden 1850• Gibt es Gesetze in Bismarcks Außenpolitik?• Bismarck und England in der Frühzeit seiner Laufbahn• Außenpolitik und Hochfinanz in der Bismarckzeit• Bismarck und Lasker• Die politischen Parteien in Deutschland bis zum Beginn der Weimarer Republik

14,99 €

Entwicklung
Desillusionierung
Kunstseidene
Madchen
Irmgard
Frauentyp
Republik
9 Entwicklung oder Desillusionierung? 'Das kunstseidene Mädchen' von Irmgard Keun als Frauentyp der Weimarer Republik - Manuela Wolf
Auteur : Manuela Wolf
Genre : Critique littéraire
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: keine, Universität Potsdam (Neuere deutsche Literatur/ 19. und 20. Jh.), Sprache: Deutsch, Abstract: ''Das kunstseidene Mädchen von Irmgard Keun'' - als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hielt, sagten mir weder der Titel noch die Autorin etwas. Ich fragte mich, was eine Autorin wohl dazu bewegt haben könnte, einer ihrer Figuren das Prädikat ''kunstseiden'' aufzudrücken, das Assoziationen zu ''minderer Qualität'', ''schönem Schein'' und Oberflächlichkeit weckt und dieses Attribut ihrer Protagonistin sogar in den Titel aufzunehmen. Ich war nicht sonderlich gespannt auf die Geschichte, die sich dahinter verbergen mochte und musste schließlich feststellen, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte, ehe es ausgelesen war und mich seitdem auch nicht mehr losließ. Irmgard Keun f

12,99 €

Geschichten
10 Weimarer Geschichten - Helene Böhlau
Auteur : Helene Böhlau
Genre : Nouvelles
Dieser Band beinhaltet die folgenden Geschichten der in Weimar geborenen Schriftstellerin:

Regine die Köchin
Sommerseele
Jugend
Die Kristallkugel
Der dichtverwachsene Garten
Muttersehnsucht
Der schöne Valentin
Die alten Leutchen

0,99 €

Monarchismus
Republik
Friedrichs
Monarchievorstellungen
Deutschnationalen
Volkspartei
11 Monarchismus in der Weimarer Republik: Das Bild Friedrichs des Großen als Teil der Monarchievorstellungen der Deutschnationalen Volkspartei - Benjamin Pommer
Auteur : Benjamin Pommer
Genre : Droit
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Neuere Geschichte I: Friedrich der Große oder Friedrich II., 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

12,99 €

Scheitern
Republik
Geschichte
12 Das Scheitern der Weimarer Republik (Geschichte, 11. Klasse) - Anabela Miller
Auteur : Anabela Miller
Genre : Entreprise et management
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,5, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Unterrichtseinheit wurde für die elfte Klasse entwickelt. Zunächst werden die anfänglichen Belastungen der Weimarer Republik behandelt. Dabei wird auf den Versailler Vertrag eingegangen und auch innenpolitische Probleme werden angesprochen. Anschließend behandelt man die Gründe des Scheitern aufgeteilt in zwei Aspekte - in den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Aspekt. Diese Hausarbeit bietet einen kompletten Unterrichtsentwurf, angefangen von den didaktischen und sachlichen Analysemerkmalen, bis hin zu fachlichen Zielen und Vorlagen für den Tafelaufschrieb. Sie entspricht den aktuellen Anforderungen des Psychologischen Instituts im Jahr 2015. Allerdings ist sie in den darauffolgenden Jahren genauso hilfreich, da man das Rad nicht

6,99 €

Einfuhrung
Staatlichen
Arbeitslosenhilfe
Versicherung
Republik
13 Die Einführung der staatlichen Arbeitslosenhilfe und -versicherung in der Weimarer Republik - Andre Hintz
Auteur : Andre Hintz
Genre : Histoire
Die Einführung der Arbeitslosenversicherung in der Weimarer Republik ist ein wichtiges Element der deutschen Sozialpolitik gewesen. Es wurde eine zusätzliche Absicherung der Bevölkerung vor unerwarteten Risiken wie zuvor bei der Kranken- oder Unfallversicherung geschaffen. Die lebensnotwendige Ergänzung der Sozialversicherung hat einen langen Weg durch die Weimarer Republik gemacht. Angefangen mit der Erwerbslosenfürsorge und den Notstandsarbeiten durch die Demobilmachung nach dem Ersten Weltkrieg hin zu einer Weiterentwicklung der Erwerbslosenfürsorge als Versicherung mit Bedürftigkeitsprüfung, der Krisenunterstützung als ergänzende Arbeitslosenhilfe bis zu der Verkündung des Gesetzes zur Arbeitsvermittlung und Arbeitslosenversicherung am 16. Juli 1927. Der Zusammenbruch der Versicherung geht einher mit dem Zusammenbruch der Weimarer Republik zu Beginn der dreißiger Jahre. D

11,99 €

Symbolische
Politik
Nationalfeiertage
Republik
14 Die symbolische Politik der Nationalfeiertage in der Weimarer Republik - Daniel Korth
Auteur : Daniel Korth
Genre : Histoire
Politische Symbole waren in der Republik von Weimar ebenso allgegenwärtig wie umstritten, teilweise sogar umkämpft. Diese regelrechten 'Symbolkämpfe' spiegelten verschleppte Konflikte aus der deutschen Geschichte des 19. Jahrhunderts wider. Symbolische Fragen waren zu der Zeit mehr als in jeder anderen Epoche reale und sehr streitbare Probleme. Nationalfeier- und Gedenktage zwischen 1918 und 1933 belasteten die Innenpolitik der Weimarer Republik, ähnlich wie der Flaggenstreit, in erheblicher Weise. Die Feiertagsgesetzgebung erwies sich somit als empfindsames Thema und wurde in emotionsgeladenen Auseinandersetzungen heftig diskutiert. In diesen Debatten wurden je nach Parteirichtung oder politischer Grundüberzeugung die unterschiedlichsten Termine ins Gespräch gebracht, ohne dadurch die Feiertagsfrage einer Lösung näher zu bringen. In den Jahren 1923 und 1928 schien sie in greifba

12,99 €

Tagesnotizen
15 Weimarer Tagesnotizen 1958 - 1973 - Helmut Holtzhauer
Auteur : Helmut Holtzhauer
Genre : Biographies et mémoires
„Wenn sich heute die Stiftung Weimarer Klassik mit der großen Zahl an Gebäuden,
Parks, Schlössern und Sammlungen neben der Stiftung Schlösser und Parks Berlin-
Brandenburg und den Kunstsammlungen Dresden als dritter großer kultureller
Leuchtturm darstellt, so sollte man immer daran erinnern, daß ihre Entstehung ein
Werk Helmut Holtzhauers gewesen ist.“ (Paul Raabe, 2005)

Helmut Holtzhauer (1912 - 1973) war von 1954 bis 1973 Generaldirektor der
Nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur
und Vizepräsident bzw. Präsident der Goethe-Gesellschaft in Weimar.
In den Tagebucheinträgen der Jahre 1958 bis 1973 notiert er Arbeitsaufgaben, Reflexionen auf tagespolitische Ereignisse, Reiseeindrücke, Resümees von Gesprächen mit unterschiedlichsten Zeitgenossen innerhalb und außerhalb der DDR. Die als Ge

2,99 €

Politische
Republik
16 Politische Justiz in der Weimarer Republik - Anonym
Auteur : Anonym
Genre : Histoire
Das ist keine schlechte Justiz. Das ist keine mangelhafte Justiz. Das ist überhaupt keine Justiz. Die Justiz im Staate hat mit Gerechtigkeit soviel zu tun wie Beischlaf im Bordell mit Liebe. Diese beiden Zitate von linken Schriftstellern zeigen schon, wie umstritten die Justiz der Weimarer Republik war. Die Kritik kam vor allem von linker, pazifistischer, demokratischer und republikanischer Seite, die immer wieder Verfahren und Fehlurteile zum Anlass nahm, um auf Missstände der Justiz hinzuweisen. Der Vorwurf an die Gerichte und Richter war, dass sie vor allem in politischen Prozessen einseitig die Rechte gegenüber der Linken bevorzugten, was z.B. in der unterschiedlichen Behandlung von bayerischer Räterepublik und Kapp-Putsch zum Ausdruck kam, wie wir später noch sehen werden. Das Misstrauen gegenüber der Justiz war auf Seiten der Republikaner so groß, dass man sogar von einer Ve

12,99 €

Konferenz
Locarno
Spiegel
Demokratischen
Offentlichkeit
Republik
17 Die Konferenz von Locarno im Spiegel der demokratischen Öffentlichkeit der Weimarer Republik - Andreas Bocek
Auteur : Andreas Bocek
Genre : Politique et actualité
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 1,5, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar Demokratisches Denken in der Weimarer Republik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wissenschaftlichen Untersuchungen der Weimarer Republik erfahren seit vielen Jahrzehnten eine enorme Beachtung. Dies ist u. a. dem geschuldet, dass diese Zeit in erster Linie als Epoche zwischen den beiden Weltkriegen angesehen wird. Eine Vielzahl von Untersuchungen geht demnach der Frage nach, was die Ursachen für den aufkommenden Nationalsozialismus innerhalb der Weimarer Republik waren. Welche Rolle die öffentliche Meinungsbildung dabei spielte und wie sich die demokratische Öffentlichkeit gestaltete - so gab es erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland - ist eine weitere Frag

12,99 €

Politische
Kabarett
Kommentator
Republik
Gesehen
Kabarett
Theater
Tucholsky
18 Das politische Kabarett als Kommentator der Zeit. Die frühe Weimarer Republik, gesehen durch das Kabarett-Theater 'Schall und Rauch' (1919-1921). Mit Texten von Kurt Tucholsky - Verena Lehmbrock
Auteur : Verena Lehmbrock
Genre : Histoire
Einleitung Diese Arbeit gibt einen kleinen Einblick in die Geschichte eines politischliterarischen Kabaretts der frühen Weimarer Republik. Es handelt sich um das 'Brettl' des Theaterregisseuren Max Reinhardt namens »Schall und Rauch«, das nur zwei Spielzeiten überdauerte. Ferner werden Texte seines prominentesten Chansondichters Kurt Tucholsky analysiert werden. Ziel ist es, an Hand der Textbeispiele aus dem Programm der Bühne Rückschlüsse auf die Wahrnehmung der Nachkriegszeit durch die Öffentlichkeit zu ziehen. Da sich das Kabarett durch seine Aktualität und seine Kommentarfunktion auszeichnet, scheint es für eine derartige Untersuchung geeignet. Die Auswahl der Liedtexte ist exemplarisch und folgt der Frage, welche speziellen Themen problematisiert werden. Dabei ist zu beachten, zu welchen Teilen der Inhalt die gängigen Vorstellungen, sprich die öffentliche Meinung, oder d

12,99 €

Wirtschaftliche
Entwicklung
Zeitungs
Zeitschriftenverlage
Republik
19 Die wirtschaftliche Entwicklung der Zeitungs- und Zeitschriftenverlage zur Zeit der Weimarer Republik - Claudia Ebert
Auteur : Claudia Ebert
Genre : Sciences sociales
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,7, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Institut für Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar Wissen, Kommunikation, Gesellschaft, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Inventionen
Innovationen
Republik
20 Inventionen und Innovationen in der Weimarer Republik - Marcus Böhm
Auteur : Marcus Böhm
Genre : Entreprise et management
Zusammenfassung: Das Thema der Innovationen zur Zeit der Weimarer Republik wird speziell anhand der Entwicklung des Rundfunks analysiert. Die Innovationsfreudigkeit dieser Epoche wird als sehr hoch eingestuft, was eng verbunden mit der neuen Verfassung und der Aufhebung von Zensur und staatlichen Eingriffen zu sehen ist. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Entwicklung vom Militärfunk der Kaiserzeit hin zum allgemein gebräuchlichen Massenmedium zu Beginn der dreißiger Jahre. Vor dieser Analyse wird der ökonomische Innovationsprozess in seinen Phasen sowie auf verschiedenen Aggregationsebenen der Wirtschaft dargestellt: von Kondratieff-Zyklen der Gesamtwirtschaft über Betrachtungen der Technologieentwicklung bis hin zum anreizbasierten Ansatz der Mikroökonomik. Von besonderer Bedeutung sind dabei die grundlegenden Phasen des Innovationsprozesses, die Invention, Innovation, Diffusi

16,99 €

Solidaritat
Visuelle
Stimmliche
Prasenz
Proletarische
Filmschaffen
Republik
21 Aufruf zur Solidarität: Die visuelle und stimmliche Präsenz von Ernst Busch und seine proletarische Imago im linken Filmschaffen der Weimarer Republik - Anna Weber
Auteur : Anna Weber
Genre : Film
Ernst Busch war bereits zu Lebzeiten ein Idol der deutschen Linken. Er galt als Ikone, Choleriker und Querulant. Er war Werftarbeiter, Sänger und Schauspieler. Während sich in der bereits zum Scheitern verurteilten Weimarer Republik politisch linke und rechte Kräfte zu einem bedrohlichen Kräftemessen aufwiegelten, stellte er sich lautstark und unüberhörbar auf die Seite der Linken. Verschiedene, vorwiegend linke Filmschaffende holten den Schauspieler und Sänger an ihr Set, um seine Popularität und Authentizität für die Aussagekraft ihrer Filme zu nutzen, unter ihnen Victor Trivas für Niemandsland (1931) und Bertolt Brecht für Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt (1931/1932).

Anna Weber leistet einen wertvollen Beitrag zum Diskurs über den frühen Tonfilm, indem sie den Fokus von den berühmten sogenannten Tonfilmoperetten der 1930er-Jahre auf das engagierte, pol

16,99 €

Verfassungen
Republik
22 Die Verfassungen der Weimarer Republik - Martin Regenbrecht
Auteur : Martin Regenbrecht
Genre : Droit
Das E-Book enthält die 'Verfassung des Deutschen Reichs vom 11. August 1919' (Weimarer Verfassung) mit allen Änderungen, die in den Fußnoten untergebracht sind. Im Artikel 17 dieser Verfassung heißt es: 'Jedes Land muß eine freistaatliche Verfassung haben.'
Demzufolge wurden in allen Ländern zwischen 1919 und 1923 neue Verfassungen erlassen, die auch in diesem E-Book publiziert werden. Die Länder sind im einzelnen: Anhalt, Baden, Bayern, Braunschweig, Bremen, Danzig, Hamburg, Hessen, Lippe, Lübeck, Mecklenburg-Schwerin, Mecklenburg-Strelitz, Oldenburg, Preußen, Sachsen, Schaumburg-Lippe, Thüringen und Württemberg.

3,99 €

Realitat
Republik
23 Film und Realität in der Weimarer Republik - Helmut Korte, Reinhold Happel & Margot Michaelis
Auteur : Helmut Korte, Reinhold Happel & Margot Michaelis
Genre : Film
Wie haben die Filmemacher der zwanziger Jahre politisches Engagement ästhetisch zum Ausdruck zu bringen versucht, was für filmische Mittel verwandten sie dazu, welche filmspezifische »Sprache« entstand dabei? Diesen Fragen gehen die Autoren Helmut Korte, Reinhold Happel und Margot Michaelis nach. Dabei setzen sie sich mit der Entwicklung des Films als Mittel nationaler Propaganda auseinander und stellen gleichzeitig die Ansätze zu einer proletarischen Filmproduktion in der Weimarer Republik – die im Gegensatz zum »offiziellen« bürgerlichen Kino stand – dar.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

7,99 €

Grundzuge
Schulkompromisses
Bedeutung
Gegliederten
Schulwesens
24 Die Grundzüge des Weimarer Schulkompromisses und seine Bedeutung für den Ausbau des gegliederten Schulwesens - Anna Sarah Bossmann
Auteur : Anna Sarah Bossmann
Genre : Éducation
Nach dem politischen Zusammenbruch des Kaiserreichs im Jahre 1918 versuchten drei in Opposition stehende Parteien ihre politischen Kräfte vollkommen zu entfalten, indem sie jeweils versuchten, die Eliten des Kaiserreichs in Bereichen wie Wirtschaft, Kirche und auch im Bildungswesen zu entmachten.

12,99 €

Burgerliche
Frauenbewegung
Anfangen
Republik
25 Die bürgerliche Frauenbewegung von ihren Anfängen bis zur Weimarer Republik - Anja Conrad
Auteur : Anja Conrad
Genre : Sciences sociales
Die klassische Rollenverteilung zwischen Mann und Frau besteht, seit Menschen gedenken. So wie z.B. die Jäger und Sammler lebten: die Männer - das stärkere Geschlecht - gingen zur Jagd um die Familien mit Nahrung zu versorgen, während die Frauen in den Höhlen blieben, sich um die Kinder kümmerten, das Essen zubereiteten und tägliche Aufgaben verrichteten. Diese scharfe Aufgabenverteilung hat sich seit jeher durchgesetzt und war bis Mitte des 19. Jahrhunderts fester Bestandteil nahezu aller Verbindungen von Mann und Frau. Doch Mitte des 19. Jahrhunderts hatten die Frauen genug von Diskriminierung und Hörigkeit. Sie schlossen sich zusammen, um in so genannten Frauenbewegungen gegen etwas vorzugehen, was zumindest in der Männerwelt so normal war, wie das 'Amen' in der Kirche. Sie wollten sich befreien von den Zwängen der Gesellschaft, in der es hieß: nur Männer sind zum Geld ver

14,99 €

Foderalismus
Reichsverfassung
Grundgesetz
Vergleich
26 Föderalismus in der Weimarer Reichsverfassung und im Grundgesetz - ein Vergleich - Bernhard Nitschke
Auteur : Bernhard Nitschke
Genre : Politique et actualité
Mit der Föderalismusreform scheint es seit Jahren nicht recht voranzugehen. Zu unterschiedlich scheinen die grundsätzlichen Auffassungen vom Verhältnis des Bundes zu den Ländern.

9,99 €

Okonomische
Situation
Schriftstellers
Republik
27 Die ökonomische Situation des Schriftstellers in der Weimarer Republik - Anja Riedeberger
Auteur : Anja Riedeberger
Genre : Europe
Die Zeit der Weimarer Republik, die mit der Wahl zur Weimarer Nationalversammlung am 19. Januar 1919 begann und mit der Machtübernahme der NSDAP am 30. Januar 1933 endete, war geprägt von ökonomischen Krisen und politischen Konflikten, aber auch von Phasen des wirtschaftlichen Aufschwungs und des technischen Fortschritts. Die Anfangsjahre waren gekennzeichnet von der sich stetig steigernden Inflation sowie Putschversuchen der linken und rechten radikalen Parteien. Mit der Währungsreform 1924 stabilisierte sich die innenpolitische Lage, es begann eine Phase des wirtschaftlichen Aufschwungs. Mit Hilfe von ausländischen Krediten, vornehmlich aus den USA, konnten neue Industrien aufgebaut und Produktionsweisen modernisiert und rationalisiert werden. Eine Belastung für die Republik blieb jedoch die steigende Arbeitslosenzahl und die politische Radikalisierung der Bevölkerung. Mit dem A

2,99 €

Wahlsystem
Republik
Bundesrepublik
Deutschland
Vergleich
28 Das Wahlsystem der Weimarer Republik und der Bundesrepublik Deutschland - im Vergleich - Gisela Prey
Auteur : Gisela Prey
Genre : Histoire
Aus dem Untergang des Deutschen Kaiserreiches nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg ging Deutschlands erste demokratische Republik hervor. Wir nennen sie die Weimarer Republik [...]. [...] diese erste demokratische Republik blieb nur knapp 14 Jahre mühsam am Leben [...]. Deutschland hat das Scheitern dieser Republik bitter büßen müssen. Aus diesem Grunde haben die Schöpfer und Repräsentanten der zweiten deutschen Demokratie, der von Bonn, die sich nun in Berlin vollendet, mit Recht alles unternommen, um die neue Demokratie stabil und krisenfest zu machen.'1 'Das Wort 'Wahlen' geht auf das indogermanische 'uel' zurück, das soviel wie 'wollen' bedeutet.'2 Eine Wahl ist also eine Willenskundgebung derer, die wählen. In unserer Gesellschaft ist das Wählen ein wichtiges Thema. Der Bürger übt 'Staatsgewalt' aus, wenn er wählen geht. Rein technisch betrachtet, sind Wahlen Mittel zur

12,99 €

Reichssparkommissar
Saemisch
Republik
29 Der Reichssparkommissar Moritz Saemisch in der Weimarer Republik - Hermann Dommach
Auteur : Hermann Dommach
Genre : Histoire
Die Studie beleuchtet die bisher wenig beachtete Rolle des Reichssparkommissars Saemisch in der Weimarer Republik und nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten. Moritz Saemisch gehörte in der Weimarer Republik zu den bekanntesten Persönlichkeiten der Finanz- und Verwaltungswissenschaft, er übte sein Amt über 15 Jahre aus und überstand alle 22 Regierungswechsel. Der Reichssparkommissar verschaffte sich nicht nur Zugang zu den Sitzungen des Reichskabinetts, sondern dehnte seine Prüfungen auch auf den Länder-und Kommunalbereich aus. Dabei gewann er einen Gesamtüberblick über das Finanzgebaren der öffentlichen Hand in Deutschland. Sein Sparbüro gilt als eine in der deutschen Verwaltungsgeschichte einzigartige Institution, in der er hochkarätige Fachleute um sich versammelte, die eine Vielzahl bemerkenswerter und noch in der Nachkriegszeit beachteter Gutachten erstellten.

21,99 €

Tucholsky
Republik
30 Tucholsky und die Weimarer Republik - Antje-Marianne Di Bella
Auteur : Antje-Marianne Di Bella
Genre : Politique et actualité
Tucholsky '- ein kleiner dicker Berliner wollte mit der Schreibmaschine eine Katastrophe aufhalten...' (Erich Kästner über Kurt Tucholsky) Das große Problem der Weimarer Republik war, dass sie nur eine Minderheitsregierung bilden oder weit auseinander strebende Parteien in einer großen Koalition zusammen fassen konnte. Beides bot keine Stabilität auf lange Sicht, und so waren häufige Regierungswechsel an der Tagesordnung. Zwischen 1919 und 1932 gab es dreizehn Kanzler. Daraus wird deutlich, dass diese instabile Republik, die der Bevölkerung als Kriegsfolge übergestülpt wurde, weder mit innen- noch mit außenpolitischen Krisen und Problemen fertig werden konnte. Tucholskys Wirken spielte sich vor allem in dieser Zeit ab. Er war der Starautor der Weltbühne, dem wichtigsten Forum der intellektuellen Linken. Mit seinem ganzen Können als packender Redner und gewandter Journalist se

17,99 €

Entstehung
Republik
Systemkrise
Kaiserreiches
31 Die Entstehung der Weimarer Republik aus der Systemkrise des Kaiserreiches - Marc Knoernschild
Auteur : Marc Knoernschild
Genre : Histoire
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,7, Universität Regensburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Mussolinis Marsch auf Rom und Hitlers Machtergreifung: Systemkrisen im Strukturvergleich, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

12,99 €

Kammerspielfilm
Zeitgenossischer
32 Der Kammerspielfilm - ein Genre des Weimarer Kinos aus zeitgenössischer Sicht - Deike Eulenstein
Auteur : Deike Eulenstein
Genre : Arts du spectacle
In der vorliegenden Arbeit wird der Kammerspielfilm als ein Genre des Weimarer Kinos am Beispiel des Films 'Scherben' vorgestellt. Dabei wird auf die Entstehung dieses Genres in Anlehnung an das Kammerspiel von Max Reinhardt eingegangen. Beide Medien werden anhand ihrer Thematik, Merkmale sowie Umsetzung miteinander verglichen. Schwerpunkt der Arbeit stellt die zeitgenössische Sicht auf den Kammerspielfilm dar. Schließlich wird der Frage nachgegangen, wie es zur Entstehung dieses Genres gekommen sein könnte und warum es 1924 mit dem Film 'Der letzte Mann' beendet wurde.

12,99 €

Modernisierung
Fursorgewesens
Republik
33 Modernisierung des Fürsorgewesens in der Weimarer Republik - Andrea Englisch
Auteur : Andrea Englisch
Genre : Histoire
Die Weimarer Republik als eine Ära sozialstaatlicher und demokratischer Sozialpolitik Diese Frage zu prüfen, soll meine Aufgabe sein. Häufig denken wir beim Thema Weimarer Republik nur an Krisen, seien es die der Nachkriegsjahre oder die der Weltwirtschaftskrise. Aber hat diese Zeit auch Regelungen hervorgebracht, die auf dem Gebiet der Wohlfahrtspflege noch nie da gewesen sind. War die erste deutsche Republik wegweisend auf dem Gebiet der Fürsorge Und tatsächlich, in der Zeit von 1918-28 wurden viele weit reichende Gesetze erlassen, die vielleicht heute noch bedeutsam sind. Häufig nur aus der Not der Nachkriegssituation heraus geborene Verordnungen und Erlasse wurden zu Innovationen auf dem Gebiet der öffentlichen Wohlfahrtspflege. Aus persönlichem Interesse an diesem Teil der deutschen Geschichte heraus, möchte ich aufzeigen, welche konkreten Gesetze und Verordnungen dazu beit

12,99 €

Metropolis
Kontext
Gesellschaftlichen
Republik
34 Der Film Metropolis im Kontext des gesellschaftlichen Lebens in der Weimarer Republik - Martin Eckhardt
Auteur : Martin Eckhardt
Genre : Arts du spectacle
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2,3, Universität Trier (Medienwissenschaft), Veranstaltung: Film und Kino in der Weimarer Republik, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Propaganda
Republik
Beispiel
Kommunistischer
Agitation
Zeitung
35 Die Propaganda der Weimarer Republik am Beispiel kommunistischer Agitation durch Zeitung und Plakat - Julia Marg
Auteur : Julia Marg
Genre : Europe
Die Weimarer Republik bildete durch ihre Verfassung der republikanisch-demokratische Staatsform und dem vorangegangenen Ersten Weltkrieg ei-nen ganz neuen Ausgangspunkt für die Politik und ihre Ausdrucksmittel. Zum besseren Verständnis der Art und Weise der damals praktizierten Kommunikation ist die Kenntnis über den Aufbau der Republik von beson-derer Bedeutung. Deswegen möchte ich in meiner Arbeit zunächst das be-kannte und vielleicht schon lange zurückliegende Schulwissen mit einer kurzen Zusammenfassung des politischen und sozialen Kontextes der Jahre 1918-1933 auffrischen. Die Vorstellungen und Theorien der Propaganda zur Zeit der Weimarer Re-publik waren geprägt durch die Erfahrungen des Ersten Weltkrieges. Auto-ren wie Hitler oder Hadamovsky sahen als Grund für den verlorenen Krieg unter anderem die unzureichende Propaganda der Deutschen im Gegensatz zu den Fähigkeiten de

12,99 €

Autorinnen
Autoren
Republik
Exemplarischer
Vergleich
36 Das Bild der “neuen Frau” bei Autorinnen und Autoren der Weimarer Republik - ein exemplarischer Vergleich - Jenny Maus
Auteur : Jenny Maus
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Angestelltenromane der Weimarer Republik, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Republik
37 Die Weimarer Republik - Uwe Klußmann & Joachim Mohr
Auteur : Uwe Klußmann & Joachim Mohr
Genre : Histoire
Eine Epoche der Extreme - Glanz und Elend der ersten deutschen Demokratie

Am 9. November 1918 rief SPD-Politiker Philipp Scheidemann vom Balkon des Berliner Reichstags den aufgewühlten Massen zu: »Die Hohenzollern haben abgedankt! Es lebe die deutsche Republik!« Eine neue Ära hatte begonnen: Zum ersten Mal in der Geschichte wurden die Deutschen demokratisch regiert, Frauen erhielten das Wahlrecht, Arbeiter den Acht-Stunden-Tag.

SPIEGEL-Autoren und Historiker schildern Erfolge, Krisen und Niederlagen der Weimarer Republik, einer Zeit, die von technischem Fortschritt und kultureller Blüte geprägt war, aber auch von sozialen und politischen Unruhen, von wachsender materieller Not und Gewalt. Sie suchen nach den Ursachen für den Untergang der jungen Demokratie und zeigen eindrücklich, warum die Weimarer Republik trotz ihres Scheiterns weit mehr war als der Auft

15,99 €

Flaggenstreit
Republik
38 Der Flaggenstreit in der Weimarer Republik - Jens Menge
Auteur : Jens Menge
Genre : Histoire
Abstract Flaggen sind seit der Französischen Revolution immer mehr zu Staatssymbolen geworden. Seither korrespondiert die Hochachtung vor einem Staat eng mit der Ehrung seiner Flagge. In der Weimarer Republik versinnbildlichte die Auseinandersetzung um die Farben der Reichsflagge auch den Streit um die Staatsform. Die schwarz-rot-goldene Flagge war im öffentlichen Bewusstsein eng mit der neuen republikanisch-demokratischen Verfassung verbunden. Die Gegner der neuen Staatsform, die noch der Monarchie nachtrauerten, projizierten ihren Hass daher verstärkt auf die neuen schwarz-rot-goldenen Reichsfarben. Für sie wurde die schwarz-weiß-rote Flagge des Kaiserreiches zum Symbol der 'guten alten Zeit'. Die Auseinandersetzung um die schwarz-rot-goldene und die schwarz-weiß-rote Trikolore zog sich wie ein roter Faden durch die gesamte Zeit der Weimarer Republik. Sie wurde zudem unter groß

16,99 €

Buchrezension
Buchheim
Republik
Deutsche
39 Buchrezension: Karl Buchheim: Die Weimarer Republik, Das Deutsche Reich ohne Kaiser - Sabrina Monetha
Auteur : Sabrina Monetha
Genre : Histoire
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,3, Universität Hamburg, Veranstaltung: Proseminar, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Kunstauffassung
Buchners
Reprasentant
Vormarzliteratur
Vergleich
Klassik
Ausgewahlter
40 Die Kunstauffassung Georg Büchners als Repräsentant der Vormärzliteratur. Ein Vergleich zur Weimarer Klassik anhand ausgewählter Texte - Christina Mehs
Auteur : Christina Mehs
Genre : Critique littéraire
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 3,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Jahr 2012/2013 war als das Georg-Büchner-Jahr betitelt worden: 200 Jahre Georg Büchner als historischer Jahrestag. Die gesamte Familie Büchner galt in der Epoche des Vormärz als bedeutend, wobei man sogar so weit ging, dass die Tendenzen des 19. Jahrhunderts an der Familie Büchner abgeleitet wurden. Sowohl auf dem Gebiet der Medizin, der Politik, des Rechtswesens als auch im Bereich der Bildung und der Literatur konnte die Familie Büchner große Erfolge sowie pionierhafte Durchbrüche erzielen. Die Einflüsse dieses Familienclans reichen sogar noch bis in die heutige Zeit. In dieser Hausarbeit werde ich der Fragestellung nachgehen, inwieweit sich Georg Büchners Kunstauffassungen (Vormärz) von denen der Weimarer

12,99 €

Republik
41 Hitler und die Weimarer Republik - Nicole König
Auteur : Nicole König
Genre : Europe
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (Fachbereich Geschichte), Veranstaltung: Seminar: Die Weimarer Republik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit mit dem Titel ,,Hitler und die Weimarer Republik'' versucht zunächst einen kurzen Einblick in die Entstehungsgeschichte der Weimarer Republik zu gegeben. Danach soll eine Vorstellung der wichtigsten Personen erfolgen, die unmittelbar damit in Beziehung standen. Der Kernpunkt dieser Arbeit soll sich auf die Frage konzentrieren, ob und ggfs. wie das System und die Struktur der Weimarer Republik Adolf Hitler den Weg zur Macht geebnet haben. In diesem Kontext stehend wird im Verlauf der Arbeit auch den Fragen nachgegangen, ob es Personen gegeben hat, die ihn unterschätzten oder unterstützten und was dazu geführt ha

12,99 €

Deutsche
Physiker
Nationalsozialistische
Bewegung
Republik
Johannes
42 Deutsche Physiker und die nationalsozialistische Bewegung in der frühen Weimarer Republik: Johannes Starks Weg zu Adolf Hitler - Julius Hess
Auteur : Julius Hess
Genre : Histoire
Bereits im Mai 1924 bekannten sich die deutschen Nobelpreisträger der Physik Johannes Stark und Philipp Lenard öffentlich zu Adolf Hitler und seiner Bewegung. Alles an diesem Ereignis ist ungewöhnlich: Die nationalsozialistische Bewegung war durch den gescheiterten Putsch erheblich geschwächt, politisches Engagement war unter deutschen Wissenschaftlern verpönt, die Physik wies aufgrund ihres Forschungsgegenstands am wenigsten Interferenzen mit dem gesellschaftlichen und politischen Leben der Weimarer Republik auf und galt als das liberalste und internationalistischste Fach in der Wissenschaftslandschaft. Die vorliegende Arbeit versucht sich diesem Paradox auf einer soziologischen, einer wissenschaftsgeschichtlichen und einer psychologischen Ebene zu nähern. Es werden die soziale Krise der deutschen Professorenschaft in Kaiserreich, Weltkrieg und Weimarer Republik sowie die wissensc

12,99 €

Republik
43 Die Weimarer Republik - Gunther Mai
Auteur : Gunther Mai
Genre : Europe
Die Weimarer Republik war der erste deutsche Versuch mit der Demokratie. Weil er scheiterte, kam Hitler an die Macht. Gunther Mai führt in diesem Buch knapp und anschaulich in die deutsche Geschichte der Jahre zwischen 1918 und 1933 ein, die bis heute zu den dramatischsten der Weltgeschichte gehören. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk auf den Modernisierungskonflikten, die sich in Deutschland aus dem Übergang vom Agrar- zum Industriestaat ergaben.

7,49 €

Kastners
Hintergrund
Ausgehenden
Republik
44 Erich Kästners 'Fabian' vor dem Hintergrund der ausgehenden Weimarer Republik - Johannes Maase
Auteur : Johannes Maase
Genre : Critique littéraire
Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 62 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ''Obgleich Erich Kästner eine Reihe von Romanen geschrieben hat, sowohl für Kinder wie für Erwachsene, kommt als ernsthafte Kritik der Zeit und der Gesellschaft nur sein Fabian in Betracht. [...] Das Bekehren und Belehren wird im Fabian mit satirischem Ernst betrieben''. Dieses Urteil von Egon Schwarz über Fabian. Die Geschichte eines Moralisten charakterisiert Kästners Werk als Roman, der kritisch der Zeit und der Gesellschaft der ausgehenden Weimarer Republik gegenüberstehe. In dieser Arbeit nun soll es darum gehen, den in der Forschungsliteratur als ''Erwachsenenroman'' bezeichneten Fabian vor dem Hintergrund der ausgehenden Weimarer Republik zu untersuchen. Die dieser Untersuchung zugr

34,99 €

Darstellung
Republik
Gesellschaft
Familienroman
Geschwister
Oppermann
Feuchtwanger
45 Die Darstellung der Weimarer Republik und ihrer Gesellschaft im Familienroman 'Die Geschwister Oppermann' von Lion Feuchtwanger - Sebastian Janzen
Auteur : Sebastian Janzen
Genre : Arts et disciplines linguistiques
In Sanary-sur-mer, einem kleinen Fischerdorf in Südfrankreich, welches während der Herrschaft der Nationalsozialisten vielen vom Regime verfolgten Schriftstellern als Wohnsitz diente, begann Lion Feuchtwanger im April 1933 mit den Arbeiten an seinem ersten Prosawerk im Exil: Die Geschwister Oppermann. War er vor der Machtergreifung der Nationalsozialisten vor allem als Autor historischer Romane bekannt geworden, so wählte Feuchtwanger für Die Geschwister Oppermann als geschichtlichen Hintergrund die Ereignisse in Deutschland zwischen November 1932 und Sommer 1933. Er befasste sich also mit der unmittelbaren Wirklichkeit des Zusammenbruchs der Weimarer Republik und der Machtübernahme der Nationalsozialisten. Der Roman erzählt die Geschichte des Niedergangs einer altberlinisch-jüdischen Familie, welche den aufkommenden Nationalsozialismus anfangs nicht ernst nimmt und mit fortschrei

12,99 €

Untergang
Republik
46 Max Weber und der Untergang der Weimarer Republik - Tilo Siewert
Auteur : Tilo Siewert
Genre : Politique et actualité
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,3, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Politische Theorie Max Webers, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Sozialversicherungen
Republik
47 Der Aus- und Abbau der Sozialversicherungen in der Weimarer Republik - Kevin Maier
Auteur : Kevin Maier
Genre : Histoire
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Wirtschaft - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 2,0, Universität Mannheim, Veranstaltung: Einführung in die Wirtschafts- und Sozialgeschichte, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

14,99 €

Hyperinflation
Republik
48 Hyperinflation in der Weimarer Republik - Christian Eisen
Auteur : Christian Eisen
Genre : Histoire
Inflationen spielen heutzutage in unserer Gesellschaft keine große Rolle mehr. Preissteigerungen, besonders seit der Einführung des Euros, werden einfach hingenommen. An einen Verfall der Währung denkt keiner mehr. Die heutigen Währungen sind annähernd stabil. Doch zur Zeit der Weimarer Republik war das Thema Inflation bittere Realität. Die Preise für Waren des alltäglichen Lebens stiegen damals immer weiter und schneller an. Am Höhepunkt der Hyperinflation im Jahr 1923 wurden die Preise sogar mehrmals täglich der steigenden Inflation angepasst. Durch ein sehr knappes Warenangebot verteuerten sich die Waren ebenfalls. Auch verlor ein großer Teil des Mittelstandes sein gesamtes Vermögen, da dass Bankguthaben innerhalb weniger Monate nichts mehr wert war. Doch wie kam es überhaupt so weit und warum wurde von Seiten der Regierung nicht früher etwas unternommen, um die Inflatio

12,99 €

Geschichte
Republik
49 Die Geschichte des Radios vor und in der Weimarer Republik - Marisa Klasen
Auteur : Marisa Klasen
Genre : Sciences sociales
Der schottische Physiker James Clark Maxwell legte Mitte des 19. Jahrhunderts den ersten Grundstein für die spätere Entwicklung der Radios. Er stellte 1865 die Maxwell’sche Theorie der elektromagnetischen Felder auf und behauptete, „daß sich unsichtbare elektromagnetische Wellen wie sichtbares Licht ausbreiten“ (Stuiber 1998, S.47). Dem deutschen Physiker Heinrich Hertz gelang es 1886 diese Theorie zu bestätigen. Durch den experimentellen Nachweis elektromagnetischer Wellen, „die an einer Stelle erzeugt, unsichtbar ausgestrahlt und an einer anderen Stelle wieder empfangen werden können“ (Stuiber 1998, S. 46), „setzte er einen Meilenstein, auf dem alle Erfindungen zur Verbesserung der ’drahtlosen Brücke von Mensch zu Mensch’ bis zur heutigen weltweiten Kommunikation über Satellit aufbauten“ (Diller 1997, S.313). Nach der bahnbrechenden Entdeckung von Heinrich Hertz haben E

12,99 €

Republik
50 Die Weimarer Republik - Horst Möller
Auteur : Horst Möller
Genre : Histoire
Die erste deutsche Republik, 1918 nach dem Ende des Ersten Weltkrieges ausgerufen, stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Die Erfahrung der Niederlage und die harten Bestimmungen des Versailler Friedensvertrages waren eine schwere Hypothek. Links- wie rechtsradikale Strömungen untergruben das Vertrauen in den demokratischen Staat ebenso wie Inflation und Arbeitslosigkeit. Anschaulich schildert Horst Möller Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur der Weimarer Republik. Er zeigt, dass die Erwartungen an den neuen Staat wohl zu hochgesteckt waren, die junge Demokratie jedoch erheblich mehr leistete, als unter den extremen Bedingungen der Zeit zu erwarten war. Für die Neuveröffentlichung wurde dieses Standardwerk komplett überarbeitet, deutlich erweitert und spiegelt den aktuellen Stand der Forschung wider.

13,99 €
Pas de Suggestions Relatives pour: Weimarer