Notice: Undefined property: stdClass::$description in /home/ebooks-gratuits/public_html/sources/getbingweb.php on line 94
Theorien - ebooks-gratuits.me



Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Tragodie
Psychologische
Modelle
Fuhrungskonzepte
Arbeitsmotivation
Ausgewahlte
Praxisbeispielen
Aristotelische
Neuzeitlichen
Modernen
Hypothesen
Variablen
Personlichkeitsentwicklung
Sozialisation
Zeitgenossische
Soziologische
Kriminalwissenschaftliche
Verbrechensentstehung
Dargestellt
Wirkungshypothesen
Kriminalitat
Massenmedien
Ursachen
Aggressiven
Verhaltens
Hypothesen
Autobiografie
Gegenuberstellung
Georges
Gusdorf
Philippe
Lejeune
Verwendungsmotivationen
Soziologisch
Ethnologische
Modelle
Erklarung
Kulturwandels
Kollektives
Handeln
Allgemeinwohl
Probleme
Rational
Managements
Thematisierung
Therapeutischen
Gesprach
Vergleich
Aristoteles
Immanuel
Freundschaft
Modelle
Ausdrucksforschung
Beispiel
Charles
Moglichkeiten
Mitarbeitermotivation
Modelle
Ansatzpunkte
Gegenwart
Zensuren
Tatsachlich
Gelernten
Probleme
Padagogischen
Handelns
Gegenuberstellung
Zentraler
Unterschiede
Internationalen
Beziehungen
Erklarung
Sprachentwicklung
Jugendalter
Empirische
Befunde
Identitatsentwicklung
Geschichte
Politischen
Deutschland
Klassische
Kommunikations
Medienwissenschaft
Mediennutzung
Inglehart
Gegenuberstellung
Wandels
Neoklassische
Novelle
Analyse
Gebruder
Mitarbeiterfuhrung
Charles
Fourier
Sozialistische
Einsteins
Paradigma
Kommunikation
Neueren
Soziologischen
Luhmann
Habermas
Sozialen
Bausatze
Begriffe
Gedanken
Hypothesen
Unterschiede
Bestehen
Schichtungstheorien
Anwendung
Gesellschaft
Wahlverhalten
Kompendium
Soziologie
Soziologische
Geschichte
Sozialen
Biologiedidaktischen
Forschung
Wahrscheinlichkeitslehre
Ungewissheit
Begabten
Verschiedene
Aspekte
Geschaftsprozessoptimierung
Gestaltungstechniken
Prozessvisualisierung
Fuhrungsverhalten
Klassische
Ansatze
Fuhrungsforschung
Modelle
Autorschaft
Jenseits
Résultats pour

Theorien

(Temps écoulé : 1.0622)
Liens Sponsorislés


1 Theorien - Martin Seel
Auteur : Martin Seel
Genre : Philosophie
»Das Wort ›Theorie‹ stand einmal für das Vermögen, in einem alles und alles in einem zu sehen. Wer jedoch das Eine nicht zu schauen vermag, darf sich an vieles halten.«
Philosophische Theorien gelten als schwer zugängliche, abstrakte Gedankengebäude. Martin Seel zeigt, dass es auch anders geht: In geschliffenen Sätzen, Beobachtungssplittern, Aphorismen, Denkbildern und kurzen Erzählungen lässt er die großen Themen der Philosophie im Kleinen aufscheinen. In der literarischen Tradition von Lichtenberg, Nietzsche, Wittgenstein, Benjamin oder Adorno macht er Ernst mit der These, dass Theorien Anschauungen sind.

16,99 €

Tragodie
Psychologische
Modelle
2 Der Streit über die Tragödie (Theorien & Psychologische Modelle) - Theodor Lipps
Auteur : Theodor Lipps
Genre : Arts du spectacle
Dieses eBook: "Der Streit über die Tragödie (Theorien & Psychologische Modelle)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Aus dem Buch:
"Aber soll nicht etwa die poetische Gerechtigkeit etwas ganz anderes sein als die sonstige Gerechtigkeit? Gewiß, hören wir sagen, ist sie etwas anderes. Was sie auszeichnet, ist, daß sie nicht bloße äußere Gerechtigkeit ist, sich nicht lediglich in der äußeren Strafe vorverwirklicht. "Wie gelinde ist die Strafe der DESDEMONA, der CORDELIA für geringe Schuld; wie furchtbar die MACBETHs."—Und inwiefern dies?—"Die Schuld der Naiven kommt kaum zu ihrem Bewußtsein, Der Zuschauer muß das Gewissen für sie haben; so für LEAR, ROMEO und JULIA, OTHELLO, DESDEMONA, CORDELIA, OPHELIA."
Theodor Lipps (1851-1914) war ein deutscher Ph

0,49 €
3 Liens Sponsorislés

Arbeitsmotivation
Ausgewahlte
Praxisbeispielen
4 Theorien der Arbeitsmotivation: Ausgewählte Theorien mit Praxisbeispielen - Katrin Hoffmann
Auteur : Katrin Hoffmann
Genre : Psychologie
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Universität Mannheim (Lehrstufl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie), Veranstaltung: Seminar: Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Aristotelische
Neuzeitlichen
Modernen
5 Aristotelische Theorien in neuzeitlichen und modernen Theorien - Birgit Schröer
Auteur : Birgit Schröer
Genre : Histoire
Global rückt die Suche nach einer gerechten Ordnung immer mehr ins Zentrum der politischen Philosophie. Vor allem seit der in den 80ziger Jahren aufgetauchten Liberalismus-Kommunitarismus Debatte stellt sich dabei zunehmend die Frage eines gerechten Umgangs der Bürger untereinander. Zur theoretischen Reife gelangte der Zusammenhang zwischen sozialen und politischen Formen des bürgerlichen Zusammenlebens bereits in den Werken von Aristoteles. Anthropologische Annahmen außerhalb des Nationalstaates als Grundlage der Gemeinschaft, die Politisierung des Selbst und die Problematisierung von Gerechtigkeit, bilden die Grundlage eines Theorievergleichs zwischen Aristoteles, dem Liberalismus und dem Kommunitarismus. Im Mittelpunkt stehen dabei die zentralen aristotelischen Begriffe des Staates, des Menschen und der Gerechtigkeit und es wird untersucht, inwieweit sich diese Begriffe in den The

12,99 €

Hypothesen
Variablen
6 Theorien-Hypothesen-Variablen - Philipp Linka
Auteur : Philipp Linka
Genre : Mathématiques
In der schriftlichen Ausarbeitung werde ich größtenteils Inhalt als auch Ablauf meines Referates beibehalten. Demzufolge werde ich mit der Definition der wissenschaftlichen Hypothese beginnen, mit den verschiedenen Arten der Hypothesen fortfahren, über Theorie und Modell berichten und mit Falsifikationismus und Konkurrenz von Forschungsprogrammen enden. Dementsprechend werde ich für dieses Thema wichtige Aspekte wie 'Typen von Variablen', 'Arten von Sätzen' und 'Informationsgehalt', sowie 'Wissenschaftliche Erklärungen' nicht beleuchten, da diese von meiner Kommilitonin vorgestellt und somit auch in ihrer Hausarbeit bearbeitet werden bzw. wurden. Da es sich um eine schriftliche Ausarbeitung meines Referats handelt, werde ich die darin verwendete Literatur als Grundlage verwenden. Mein Anspruch besteht darin, einen knappen, verständlichen und übersichtlichen ersten Einblick in das

12,99 €

Personlichkeitsentwicklung
Sozialisation
7 Theorien zur Persönlichkeitsentwicklung und Sozialisation - Carolin Duss
Auteur : Carolin Duss
Genre : Sciences sociales
Was prägt die individuelle Entwicklung der Mensch selbst oder seine soziale Umwelt Bleiben wesentliche Verhaltensweisen über die Jahre stabil oder verändern sie sich in einem lebenslangen Prozess Was macht das Individuum zum Mitglied einer Gesellschaft Diese grundlegenden Fragen der Entwicklungspsychologie und Sozialisationsforschung sollen in vorliegender Arbeit ausdifferenziert und beantwortet werden. Hierzu werden verschiedene Theorien vorgestellt. Kapitel II befasst sich mit klassischen und modernen psychologischen Erklärungsmodellen nach Freud, Erikson, Piaget und Bronfenbrenner. In Kapitel III werden, auf Durkheims Vermächtnis aufbauend, aktuelle Sozialisationstheorien von Hurrel- mann und Grundmann behandelt, welche Ergebnisse aus den zuvor beschriebenen psychologischen Theorien zu integrieren versuchen. Jede Theorie des II und III Kapitels konzentriert sich auf bestimmte Dim

12,99 €

Zeitgenossische
Soziologische
8 Zeitgenössische soziologische Theorien - Thomas Kron
Auteur : Thomas Kron
Genre : Sociologie
Das Lehrbuch bietet einen spannenden Einblick in die gegenwärtige soziologische Theorie in Deutschland. Es werden wichtige Theorien - von Beck über Esser, Joas und Münch zu Schimank - verständlich dargestellt. Zusätzlich liegen dem Buch zwei DVDs mit Interviews der behandelten Theoretiker bei.

19,99 €

Kriminalwissenschaftliche
Verbrechensentstehung
Dargestellt
Wirkungshypothesen
Kriminalitat
Massenmedien
9 Kriminalwissenschaftliche Theorien zur Verbrechensentstehung dargestellt anhand der Wirkungshypothesen von Kriminalität in den Massenmedien - Herbert Bahl
Auteur : Herbert Bahl
Genre : Psychologie
Im ersten Abschnitt der Arbeit werden relevante Begriffsdefinitionen wie Kriminalistik oder Kriminologie usw. erläutert, die Prinzipien der audiovisuellen Rezeption, konkret die Funktionsweise und Differenzen zwischen den beiden Organen der audiovisuellen Rezeption, also Ohr und Auge, sollen der Vollständigkeit halber jedoch auch erwähnt werden. Hauptaugenmerk der Arbeit werden jedoch, die in der Kriminologie als Kriminologischen Theorien zur Verbrechensentstehung in den Massenmedien und in der Medienpsychologie als klassische Wirkungshypothesen von Gewalt in Massenmedien bezeichneten Theorien und Hypothesen sein. Diese Theorien untersuchen in wie fern sich violente, also gewalttätige Medieninhalte, vorzugsweise im Fernsehen und Film auf den Rezipienten, den Zuschauer auswirken, bzw. weshalb dieser violente Medieninhalte konsumiert. ""Medien sind allgegenwärtig. Sie prägen unsere S

16,99 €

Ursachen
Aggressiven
Verhaltens
Hypothesen
10 Die Ursachen aggressiven Verhaltens. Theorien und Hypothesen - Martin Eberlein
Auteur : Martin Eberlein
Genre : Éducation
Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Herkunft von aggressivem Verhalten beim Menschen. Parallelen finden sich im Tierreich, dort lässt sich anhand von Beobachtungen feststellen, wozu aggressives Verhalten innerhalb der eigenen Art nützlich sein kann. Es wird vor allem auf Untersuchungen von Konrad Lorenz und Irenäus Eibl-Eibesfeldt eingegangen. Des Weiteren werden verschiedene Aggressionstheorien und -hypothesen diskutiert (z.B. die Aggressions-Frustrations-Hypothese oder die Lerntheorie). Durch die gesammelten Informationen lassen sich Rückschlüsse auf die Ursprünge der Aggression beim Menschen ziehen. Diese Informationen bilden die Grundlage für Lösungsansätze zur Vermeidung von aggressivem Verhalten, die am Ende der Arbeit diskutiert werden. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Päd. Soziologie, Note: 1,7, Technische Universität Dresden (Erziehun

12,99 €

Autobiografie
Gegenuberstellung
Georges
Gusdorf
Philippe
Lejeune
11 Die Autobiografie - Eine Gegenüberstellung der Theorien von Georges Gusdorf und Philippe Lejeune - Verena Roelvink
Auteur : Verena Roelvink
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistisches Seminar), Sprache: Deutsch.

12,99 €

Verwendungsmotivationen
12 Theorien der Ironie und ihre Verwendungsmotivationen - Ellen Becker
Auteur : Ellen Becker
Genre : Politique et actualité
Grundsätzlich gehört die Fähigkeit zur ironischen Verwendung von Sprache zu den Möglichkeiten jedes Sprechers. Ebenso ist grundsätzlich jeder fähig, Ironie zu erkennen. (Gießmann 1977:420) Wie das Zitat richtig zeigt, hat jeder Sprecher die Möglichkeit sich ironisch zu äußern. Sprecher benutzen und Hörer verstehen Ironie meist intuitiv, welche komplexen Strukturen jedoch dahinter stecken, ist weder leicht zu durchschauen noch einfach zu erklären. Es drängen sich einige Fragen auf: Was genau ist Ironie Wie wird Ironie überhaupt verbalisiert und wie wird sie verstanden Warum setzt sich ein Sprecher der Gefahr aus, missverstanden zu werden, denn das kommt durchaus vor Warum sagt man etwas indirekt, wenn es auch direkt geht, dies entspricht nicht der Sprachökonomie In welchen Fällen bzw. Situationen kommt Ironie zum Ausdruck Diese Fragen sollen hier geklärt werden. Zunächst

12,99 €

Soziologisch
Ethnologische
Modelle
Erklarung
Kulturwandels
13 Soziologisch-ethnologische Theorien und Modelle zur Erklärung des Kulturwandels - Simone Janson
Auteur : Simone Janson
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Diese Arbeit beschreibt soziologisch-ethnologische Theorien und Modelle zur Erklärung des Phänomen Kulturwandels. Vor allem fällt auf, daß im Bezug auf das Thema unterschiedliche Begriffsdefinitionen vorliegen: Vor allem in der soziologischen Literatur wird der Kulturwandel oft auch als sozialer Wandel bezeichnet. Da es unmöglich schien, alle Gebiete der Forschung abzudecken, hat sich die Autorin aus diesem Grunde entschieden, die Forschungsgeschichte kurz und übersichtlich darzustellen. Exemplarisch habe ich dann zwei Erklärungsmodelle herausgegriffen, die näher beschrieben werden sollen. Das erste ist das des Soziologen Bühl1, der auf der Grundlage des Strukturalismus die systemtheoretische Dynamik des sozialen Wandels untersucht. Die zweite Theorie ist das funktionalistische Drei-Spalten Modell des Ethnologen Malinowski2. Beide Forschungsansätze sollen auch auf ihre Schwachp

12,99 €

Kollektives
Handeln
Allgemeinwohl
Probleme
Rational
14 Kollektives Handeln und Allgemeinwohl als Probleme der Rational Choice Theorien - Daniel Kipper
Auteur : Daniel Kipper
Genre : Politique et actualité
Seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts erlebten die ökonomischen Modelle vor allem in den Vereinigten Staaten einen enormen Aufschwung. Bis zu diesem Zeitpunkt beschränkte sich das Interesse der Forschung meist auf Meinungen, Werte und die politischen Kulturen. Die Modelle rationaler Wahlhandlung propagierten nun die Erforschung der Politik anhand von bereits bekannten, wirtschaftswissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Laufe der Zeit behandelte die Neue Politische Ökonomie oder auch Public Choice, wie die ökonomischen Modelle rationaler Wahlhandlung auch genannt werden, ein breites Spektrum an Forschungsfeldern. Neben den Hauptthemenfeldern wie dem Wählerverhalten, der Parteipolitik, den Regierungskoalitionen und der politischen Administration beschäftigte sich die Neue Politische Ökonomie mit nunmehr allen Themenbereichen der Politik. 1 Die Neue Politische Ökonomie nutzte die e

12,99 €

Managements
15 Theorien des PR-Managements - Jan Lies
Auteur : Jan Lies
Genre : Marketing et ventes
​Jan Lies stellt grundlegend die Basiswissenschaften sowie ausgewählte PR-Theorien vor. Dabei löst er den scheinbaren Widerspruch zwischen den betriebswirtschaftlich-funktionalistischen Theorien auf der einen Seite und den kommunikationswissenschaftlich-soziologischen Theorien auf der anderen Seite auf und führt zur system-funktionalistischen Synthese. Dieses Buch richtet sich an Dozierende und Studierende (Bachelor und Master) der Kommunikationswissenschaften und des Marketings.

Der Inhalt
PR-Methodologie, PR-Methodik und PR-MethodenBeziehungen als zentrale Basisstrukturen der PRBasiswissenschaften der PRPR-GeschichteFunktionale, (neo-)normative und systemtheoretische PR-TheorienWirkungsdimensionen und Bewertung der PRLügen und Gerüchte als PR-Defekte und KonfliktlinienPR-Recht
Der Herausgeber

Dr. Jan Lies ist Professor für Unternehm

29,99 €

16 Die Theorien des jungen Karl Marx - Christin Mosebach
Auteur : Christin Mosebach
Genre : Finance
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Wirtschaft - Wirtschaftspolitik, Note: gut, Universität Hamburg (Institut für Wirtschaftssysteme, Wirtschafts- und Theoriegeschichte), Veranstaltung: Seminar zur Volkswirtschaftstheorie: Ausgewählte Aspekte der ökonomischen Theoriegeschichte, Sprache: Deutsch.

14,99 €

Thematisierung
Therapeutischen
Gesprach
17 Was macht Sinn? Die Thematisierung vom 'Sinn des Lebens' im therapeutischen Gespräch in den Theorien von Alfred Adler und Viktor Frankl - Inga Verena Herrmann
Auteur : Inga Verena Herrmann
Genre : Psychologie
Das Erkenntnisziel der vorliegenden Arbeit ist kein systematisch-theologisches, sondern ein psychologisch-pädagogisches. Es unterteilt sich in drei Feinziele: 1. In der Auseinandersetzung mit der Individualtherapie Adlers und der Logotherapie Frankls soll herausgefunden werden, welcher Art eine Thematisierung des Sinnes des Lebens im Gespräch möglich ist. 2. Inwiefern lässt sich diese Thematisierung in ein Gespräch zwischen einem Religionspädagogen und einem Sinnsuchenden übertragen Können diese Theorien Religionspädagogen ein Vokabular für die Beantwortung der Sinnfrage anbieten, mit dem sie auch Menschen von einem Sinn des Lebens überzeugen können, die für sich einen Gottesglauben oder die Kirchenmitgliedschaft ablehnen 3. Religionspädagogik beschränkt sich nicht nur auf seelsorgerliche Gespräche. Sie ist vor allem Bildungsarbeit in der schulischen und gemeindlichen Pra

34,99 €

Vergleich
Aristoteles
Immanuel
Freundschaft
18 Vergleich der Theorien von Aristoteles und Immanuel Kant über die Freundschaft - Udo Sassner
Auteur : Udo Sassner
Genre : Philosophie
Diese Arbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit den Texten von Aristoteles und Immanuel Kant über Freundschaft, wobei beide Texte auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede untereinander hin untersucht und interpretiert werden. Es Ist eine anerkannte Tatsache, dass Freundschaft sich aus verschiedenen Emotionen mit den dazugehörigen Funktionsteilen entsprechend der jeweiligen Zielstellung zusammensetzt. Somit ist sie kaum in ihrer Komplexität sowie Funktionalität zu erfassen. Ich versuche in dieser Arbeit also keine schematische oder formelhafte Darstellung einer Definition bezüglich der Freundschaft. Genannte Beispiele verschiedenen Freundschaften versuche ich darzustellen und zu interpretieren. Die Gedanken der Philosophen sind komplex und beziehen sich auf das damalige Erleben der idealistischen Werte bzw. deren Vorstellung. Ohne Interpretation und Beachtung des damaligen zeitlichen H

12,99 €

Modelle
19 Theorien und Modelle der BWL - I - Marko Haselböck
Auteur : Marko Haselböck
Genre : Entreprise et management
Die erste Fragestellung beinhaltet die Effektivität und Effizienz bei der hessischen Polizei. Der Verfasser ist derzeit beim 12. Polizeirevier des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main als Polizeioberkommissar im Streifen- und Ermittlungsdienst tätig. Beleuchtet werden die folgenden Arbeits- und Tätigkeitsbereiche 'Onlinewache', 'Rollendes Revier' und 'ComVor - Computergestützte Vorgangsbearbeitung'. Bei den drei Tätigkeitsbereichen werden die Effektivität und Effizienz der einzelnen Projekte und Bearbeitungssoftware veranschaulicht. Deutlich soll hierbei werden, dass es gerade bei der Polizei nicht immer möglich ist Effizienz und Effektivität miteinander zu vereinen. Im zweiten Teil wird die derzeitige Arbeitssituation des Verfassers anhand des Gutenbergschen Systems der Produktionsfaktoren beschrieben und analysiert. Es wird versucht, alle wesentlichen Elemente mit dem Faktorens

14,99 €

Ausdrucksforschung
Beispiel
Charles
20 Die Ausdrucksforschung am Beispiel der Theorien von Charles Darwin und Paul Ekman - Sarah Wulle
Auteur : Sarah Wulle
Genre : Psychologie
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Fernsehwirkungsforschung, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Emotionen gehören als zentrale Elemente zu unserem Leben dazu. Sie beeinflussen unser Handeln ganz entscheidend und sind umso stärker, je größer ihre subjektive Bedeutsamkeit für uns persönlich ist. Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, die Gefühle eines anderen Menschen immer unmittelbar anhand seines Ausdrucks, also zum Beispiel seiner Gestik und Mimik richtig zu verstehen? Gerade bei Menschen die wir gut kennen sind wir häufig sicher, anhand ihres körperlichen Ausdrucks auf ihre innersten Gefühle Rückschlüsse treffen zu können. Andererseits sind wir uns bei fremden Kulturen häufig sehr unsicher, was ihr Emotionsausdruck zu bedeuten hat. Bereits

12,99 €

Moglichkeiten
Mitarbeitermotivation
Modelle
Ansatzpunkte
21 Möglichkeiten der Mitarbeitermotivation. Theorien, Modelle und Ansatzpunkte - Anonym
Auteur : Anonym
Genre : Psychologie
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Mitarbeiterzufriedenheit spielt eine wesentliche Rolle in der heutigen Zeit, da sie die treibende Kraft, also der Motivator für die produktive Arbeit der Mitarbeiter ist. Das Ziel dieser Hausarbeit besteht deshalb darin, anhand eines praktischen Beispiels aufzuzeigen, welche Folgen mangelnde Motivation hat und wie Unternehmen ihre Mitarbeiter motivieren können. Nur motivierte und engagierte Mitarbeiter sind bereit, beste Arbeitsleistungen zu erbringen und somit ein wichtiger Faktor für den langfristigen Unternehmenserfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Aus diesem Grund sollten Unternehmen die Voraussetzungen für eine motivierte Belegschaft kennen und die Rahmenbedingungen dafür schaffen sowie

12,99 €

Gegenwart
22 Kultur. Theorien der Gegenwart - Stephan Moebius & Dirk Quadflieg
Auteur : Stephan Moebius & Dirk Quadflieg
Genre : Sciences sociales
Die Herausgeber Stephan Moebius und Dirk Quadflieg bieten in Zusammenarbeit mit den Autorinnen und Autoren einen systematischen und – in seiner angelegten Breite – erstmaligen Überblick über aktuelle kultursoziologische und -wissenschaftliche Theorien. Die gegenwärtig wichtigsten Kulturtheorien werden nach dem Kriterium ihrer interdisziplinären Relevanz für die zeitgenössischen Diskurse in der Soziologie, den Kulturwissenschaften, der Philosophie sowie den Sprach- und Literaturwissenschaften einheitlich und verständlich vorgestellt. Der Band richtet sich in erster Linie an Studierende und Lehrende der angegebenen Fachrichtungen und dient als ein hilfreiches Nachschlagewerk im immer unübersichtlicher werdenden Diskurs zwischen den Disziplinen.

22,99 €

Zensuren
Tatsachlich
Gelernten
Probleme
Padagogischen
Handelns
23 Warum haben Zensuren so wenig mit dem tatsächlich Gelernten zu tun? Theorien und Probleme pädagogischen Handelns - Julia Zander
Auteur : Julia Zander
Genre : Éducation
Wer sich mit den Leistungen der Schüler und den damit verbundenen Zensuren gründlich und effektiv auseinandersetzen möchte, muss sich ebenso umfassend mit der Sinnhaftigkeit und den Funktionen der Notengebung beschäftigen. Die Zensur ist aus dem Schulsystem gar nicht mehr wegzudenken. Menschen haben das Verlangen, bewertet zu werden. Die Schüler können durch Zensuren ihre Leistungen mit anderen Klassenkameraden vergleichen, sich dadurch besser motivieren und einen Anreiz bekommen leistungsstärker als andere zu werden. Lehrer erfahren durch ihre Zensurengebung eine berufliche Bestätigung, wie gut sie den Unterrichtsstoff vermitteln können. Auch die Eltern haben ein großes Interesse an den Zensuren ihrer Kinder, denn nicht der Elternabend ist das Hauptkommunikationsmittel zwischen den Eltern und der Schule, sondern die Notengebung. Noten und vor allem Beurteilungen begleiten Mens

12,99 €

Gegenuberstellung
Zentraler
Unterschiede
Internationalen
Beziehungen
24 Gegenüberstellung zentraler Unterschiede der Theorien in den internationalen Beziehungen - Helmut Schäfer
Auteur : Helmut Schäfer
Genre : Nature
Es erscheint schwierig, im Rahmen einer Hausarbeit in einem Seminar vier vollständige Theorien der internationalen Beziehungen vorzustellen, nach ihren zentralen Unterschieden zu suchen und diese sogar noch durch weitere Theorieansätze zu ergänzen. Leicht könnte man fragen, ob ein solches Unterfangen überhaupt einen Sinn macht und ob es nicht sinnvoller wäre, sich auf die Untersuchung einer Theorie zu beschränken. Für den Verfasser liegt jedoch gerade darin die Herausforderung: die vorliegende Arbeit soll in verständlicher Sprache einen sehr kompakten, dennoch aussagekräftigen Überblick der Theorien internationaler Beziehungen bieten, mit Hilfe dessen sich auch der politologische Laie innerhalb kürzerer Zeit ein erstes, einführendes Bild von den wissenschaftlichen Erklärungsansätzen internationaler Beziehungen machen kann. Die bestimmende Untersuchungsfrage lautet dabei: w

12,99 €

Erklarung
Sprachentwicklung
25 Drei Theorien zur Erklärung von Sprachentwicklung - Jutta Mahlke
Auteur : Jutta Mahlke
Genre : Éducation
1. Thematischer Zusammenhang Der Spracherwerb ist Teil der Entwicklungsprozesse in der Kindheit und Inhalt des Lehrplans der Jahrgangsstufe 12.1. Sie wird in dieser Reihe exemplarisch vertieft behandelt. 1.1 Thema des Unterrichtsvorhabens Spracherwerb lässt sich als Gegenstand interdisziplinärer Forschung darstellen (vgl. Gerd Kegel, 1999) und als Beispiel für wesentliche Entwicklungstheorien verstehen, die hier exemplarisch vorgestellt werden: dem psycholinguistischen Spracherwerbsmechanismus (Language Acquisition Device = LAD) nach Noam Chomsky, und dem Spracherwerbsunterstützungssystem (Language Acquisition Support System = LASS) nach Jerome Bruner als Vertreter der sozialpsychologischen Interaktionstheorie und der Kognitionstheorie Jean Piagets. Diese sollen dem Anlage Umwelt Modell des Indivualpsychologen Alfred Adler (in Hobmair, 2002) zugeordnet werden. (man könnte auch Steve

12,99 €

Jugendalter
Empirische
Befunde
Identitatsentwicklung
26 Das Jugendalter. Theorien und empirische Befunde zur Identitätsentwicklung - Andrea Triphaus
Auteur : Andrea Triphaus
Genre : Éducation
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institit für Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens eine Phase durch, in der er nicht genau weiß, was er will, in der er sich gegen seine Eltern auflehnt, in der er Anschluß an Cliquen sucht, in der er sich auffällig kleidet und insgesamt ein Verhalten zeigt, das von anderen nicht verstanden oder akzeptiert wird. Es ist vom Jugendalter die Rede. Welche Bedeutung hat aber dieses Verhalten? Jugendliche befinden sich in einer Zeit des Umbruchs. Sie müssen sich von der beschützten und friedlichen Kindheit verabschieden und auf den Weg in die selbstverantwortliche Welt der Erwachsenen machen. Dabei steht eine Frage im Mittelpunkt, die das Kernproblem der Adoleszenz beschreibt: Wer bin ich?

12,99 €

Geschichte
Politischen
Deutschland
27 Geschichte der politischen Theorien in Deutschland 1300-2000 - Klaus von Beyme
Auteur : Klaus von Beyme
Genre : Politique et actualité
Mit diesem Band wird erstmals eine umfassende Geschichte und Analyse der politischen Theorie in Deutschland vorgelegt, die den Zeitraum vom Mittelalter bis zur Gegenwart behandelt.

22,99 €

Klassische
28 Klassische Theorien zur Magie - Jennifer Kunstreich
Auteur : Jennifer Kunstreich
Genre : Religion et spiritualité
Der Begriff Magie ist durch die wissenschaftliche Literatur ebenso wenig abschließend zu definieren, wie der Begriff Religion. Nach einer Beurteilung von Kippenberg wird Magie auch immer nur eine Restkategorie bleiben, vom wissenschaftlichen Beobachter geschaffen, um Handeln, das ihm unverständlich (irrational) erscheint, zusammenzufassen. Vielleicht lässt sich durch eine solche Art der Begriffsbestimmung erklären, warum der Versuch Magie zu definieren bei dem überwiegenden Anteil der Theorien an eine Abgrenzung zu anderen kulturellen Kernkategorien, zumeist Religion und Wissenschaft, gekoppelt war und zum Teil wieder ist. Heinz Mürmel sah in dieser Dreierbeziehung, Magie Wissenschaft Religion, gar die Grundstruktur aller gängigen Magietheorien. Gesetzt wurde diese Struktur von James Frazer, der als erster eine klar formulierte Magietheorie auf diesen drei Kategorien aufbaute. Auc

12,99 €

Kommunikations
Medienwissenschaft
29 Theorien der Kommunikations- und Medienwissenschaft - Carsten Winter, Andreas Hepp & Friedrich Krotz
Auteur : Carsten Winter, Andreas Hepp & Friedrich Krotz
Genre : Arts et disciplines linguistiques
In den letzten Jahren hat sich die Auseinandersetzung mit theoretischen Ansätzen innerhalb der Kommunikations- und Medienwissenschaft erheblich intensiviert. Im Fokus steht dabei einerseits die Frage, was die grundlegenden theoretischen Ansätze der Kommunikations- und Medienwissenschaft sind. Andererseits geht es um eine Diskussion der originären Theorieentwicklungen der Kommunikations- und Medienwissenschaft in ihren unterschiedlichen Forschungsfeldern. Das Werk zielt darauf, einen Überblick über diese aktuelle Theoriediskussion zu geben und zukünftige Perspektiven aufzuzeigen.

39,99 €

Mediennutzung
30 Theorien der Mediennutzung - Wolfgang Schweiger
Auteur : Wolfgang Schweiger
Genre : Sciences sociales
In der Kommunikationswissenschaft wächst das Interesse an der Frage, warum Menschen Massenmedien nutzen und wie sie mit ihnen umgehen. Warf man der frühen Mediennutzungsforschung noch Theorielosigkeit vor, so existiert mittlerweile eine Menge von Ansätzen und Theorien. Dennoch gibt es bislang keine umfassende Überblicksdarstellung. Der Band soll hier Abhilfe schaffen. In vier Abschnitten entwirft er (1) ein systematisches und wissenschaftshistorisches Bild der Mediennutzungsforschung und ihrer Rahmenbedingungen, erläutert (2) die wichtigsten Theorien zur allgemeinen Mediennutzung, nimmt (3) spezifische Medienauswahl- und Rezeptionsprozesse unter die Lupe und stellt schließlich (4) Mediennutzung im sozialen Kontext dar.

29,99 €

Inglehart
Gegenuberstellung
Wandels
31 Elias und Inglehart - eine Gegenüberstellung zweier Theorien des Wandels - Marian Berginz
Auteur : Marian Berginz
Genre : Sciences sociales
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: Gut, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Dplomandenseminar, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

12,99 €

Neoklassische
Novelle
Analyse
Gebruder
32 Neoklassische Theorien zur Novelle. Eine Analyse von 'Die Insel' der Gebrüder ?apek - Florian Meier
Auteur : Florian Meier
Genre : Critique littéraire
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Slawische Länder, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Tatsache, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist, findet ihre Bestätigung bei näherer Betrachtung des eigenen Verhaltens im täglichen Leben. Neues wird grundsätzlich mit Skepsis analysiert und nicht selten abgelehnt oder zumindest anfangs als minderwertiger angesehen im Vergleich zum ''Alten'' und ''Bewährten''. Diese Denkweise beeinflusst alle Bereiche unseres Denkens und Handelns, weswegen es nicht verwunderlich ist, dass auf viele ''Revolutionen'' immer ''Konterrevolutionen'' folgen. Die Kunst bildet dabei keine Ausnahme. Die Neoklassik ist neben vielen anderen Strömungen im Pluralismus des beginnenden 20. Jahrhunderts entstanden und behauptete von sich, die Klassik gemäß ihrem Namen wieder neu aufleben zu lassen. Ihr berühmtester Ver

6,99 €

Mitarbeiterfuhrung
33 Theorien zur Mitarbeiterführung - Sandra Schumacher
Auteur : Sandra Schumacher
Genre : Secteurs et professions
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,5, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Führungsstil, das heißt die Art im Umgang mit Mitarbeitern, spielt im Zusammenhang mit der Mitarbeiterführung eine große Rolle. In der Fachliteratur gibt es eine Vielzahl von Führungsstilen, die sich theoretisch klar voneinander abgrenzen. Doch ist der Führungsstil ausschlaggebend für die Leistung der Mitarbeiter? Grundsätzlich sind zwei Arten der Führung zu unterscheiden, die Unternehmensführung, die das Aufgabenziel und die Aufgabenverteilung in den Vordergrund stellt und die Personalführung, die sich vor allem mit der Verhaltensbeeinflussung der Mitarbeiter beschäftigt. Die Personalführung ist grundlegend für diese Arbeit. Im nächsten Kapitel folgt eine kurze Definition des Begriffs ''Führu

13,99 €

Charles
Fourier
34 Charles Fourier: Sein Leben und seine Theorien - August Bebel
Auteur : August Bebel
Genre : Biographies et mémoires
Bebels Schrift über den Frühsozialisten Charles Fourier, die später mehrere Auflagen erlebte, entstand in seiner Zeit im Zwickauer Gefängnis.

0,99 €

Sozialistische
35 Sozialistische Theorien - Josef Dietzgen
Auteur : Josef Dietzgen
Genre : Politique et actualité
Josef Dietzgen war ein materialistischer Philosoph, sozialistischer Theoretiker und Journalist der deutschen Arbeiterbewegung bzw. der deutschsprachigen Arbeiterbewegung in New York und Chicago. Dieser Band enthält die folgenden Schriften:

Das Wesen der Menschlichen Kopfarbeit
Die Zukunft der Sozialdemokratie
"Das Kapital" von Marx

0,99 €

Einsteins
36 Einsteins Theorien - Bernd Sonne & Reinhard Weiß
Auteur : Bernd Sonne & Reinhard Weiß
Genre : Physique
Schon wieder ein Buch über Relativitätstheorie? Ja - aber eines wie keines! Denn dies ist ein Buch, das trotz seines anspruchsvollen Inhalts eine breite Leserschaft ansprechen möchte. Einsteins Prinzipien der Speziellen und der Allgemeinen Relativitätstheorie (SRT und ART) werden einleuchtend erklärt, so dass sie leicht zu verstehen sind. Zwei Autoren mit verschiedenen fachlichen Hintergründen zeigen unterschiedliche Wege hinein in Einstein Theorien - und verwenden dabei klare Argumente und kommentierte Rechnungen sowie viele Beispiele aus der Praxis. So wird gezeigt, wie Einstein zur SRT und ART gekommen ist und welche Anwendungen sich daraus ergeben.

Ein Schwerpunkt des Buches ist das berühmte Zwillingsparadoxon, das sowohl aus Sicht der SRT als auch besonders der ART mit nachvollziehbaren Rechnungen aufgelöst wird. Darüber hinaus geht es um optische Effekte, die z

22,99 €

Paradigma
Kommunikation
Neueren
Soziologischen
Luhmann
Habermas
37 Das Paradigma der Kommunikation in neueren soziologischen Theorien - Niklas Luhmann und Jürgen Habermas - Holger Bertsch
Auteur : Holger Bertsch
Genre : Philosophie
In der Literatur lassen sich eine unüberschaubare Fülle von Definitionen von Kommunikation finden. Dies reicht vom klassischen Modell (Sender-Nachricht-Kanal-Empfänger) von Shannon /Weaver 1, welches auch in den Sozialwissenschaften breit rezipiert wurde, bis zu den neueren Entwürfen, die mit den Namen Schulz von Thun, Watzlawick oder Rogers verbunden sind. Die Soziologie jedoch wurde über lange Zeit als Handlungswissenschaft verstanden2. Im Anschluss an die Arbeiten von George Herbert Mead veränderte sich jedoch die Sichtweise auf das soziale Phänomen Kommunikation. Zögerlich verschoben sich die Perspektiven auch in der Soziologie, von der Handlung hin zur Kommunikation als Grundprinzip der gesellschaftlichen Organisation. Soziologisch fundierte Kommunikationsbegriffe werden jedoch erst durch Habermas um 1970 und Luhmann um 1975 in die Theoriebildung integriert. Nicht umsonst we

12,99 €

Sozialen
38 Theorien der Sozialen Arbeit - Daniel Rau
Auteur : Daniel Rau
Genre : Sciences sociales
Ziel der hier vorliegenden Seminararbeit, ist die kritische Diskussion diverser Theorien Sozialer Arbeit, im Rahmen einer Fallgeschichte.
Als Fallgeschichte wurde ein Fall aus dem Bereich der Familienhilfe gewählt welcher einen für dieses Feld Sozialer Arbeit charakteristischen Kasus darstellt.
Es werden drei Ansätze zur Analyse des dargelegten Falles angewendet und anschließend kritisch diskutiert. In diesem Kontext erschien es mir als sinnvoll eine klassische Theorie aus den Ursprüngen Sozialer Arbeit zu wählen. Hierzu dient der Ansatz von Alice Salomon, die als eine Wegbereiterin der Wissenschaft Sozialer Arbeit angesehen werden kann. Komplementierend finden desweiteren zwei bedeutende Theorien der Gegenwart ihre Anwendung. Das Konzept 'Lebensbewältigung' von Lothar Böhnisch sowie der Ansatz 'Lebensweltorientierung' von Hans Thiersch. Diese beiden Theorien wurden auf

12,99 €

Bausatze
Begriffe
Gedanken
Hypothesen
39 BauSÄTZE: Begriffe - Gedanken - Hypothesen - Theorien - Bernhard J. Schmidt
Auteur : Bernhard J. Schmidt
Genre : Psychologie
Verstreut über etliche Bücher sind in den letzten Jahren einige Begriffe, Gedanken, Hypothesen und Theorien entstanden, die in diesem Buch weitgehend, aber ohne Anspruch auf Vollständigkeit, wiedergeben werden.
Als Teil der Reihe 'BauSÄTZE' erfolgt dies auch hier unkorrigiert und unformatiert.

8,99 €

Unterschiede
Bestehen
Schichtungstheorien
Anwendung
Gesellschaft
40 Welche Unterschiede bestehen in den Schichtungstheorien von Karl Marx und Max Weber und welche Anwendung finden diese Theorien heute noch in der Gesellschaft? - Franziska Maresch
Auteur : Franziska Maresch
Genre : Sciences sociales
Inhalt I. Einleitung, Definition des Begriffs soziale Schichtung - Erläuterung der vier Haupttypen von Schichtung - Sklaverei, Stände, Kastenwesen, Klasse II. Karl Marx und Max Weber als bedeutendster Vertreter der Klassentheorie - Biographie von Karl Marx - Biographie von Max Weber III. Theorien der sozialen Schichtung - Theorie von Karl Marx - Theorie von Max Weber IV. Marx versus Weber - Gemeinsamkeiten - Unterschiede V. Fazit: Welche Bedeutung besitzt die Klassentheorie auch heute noch in unserer Gesellschaft? VI. Literaturangaben und Worterklärungen

12,99 €

Wahlverhalten
41 Theorien zum Wahlverhalten - Sarah Stolle
Auteur : Sarah Stolle
Genre : Politique et actualité
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Allgemeines und Theorien, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: 'Einführung in die Politikwissenschaft', 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Kompendium
Soziologie
Soziologische
42 Kompendium der Soziologie III: Neuere soziologische Theorien - Heinz-Günter Vester
Auteur : Heinz-Günter Vester
Genre : Sociologie
Das "Kompendium der Soziologie" besteht aus drei Bänden: Im ersten Band werden die Grundbegriffe der Soziologie dargestellt. Der zweite Band behandelt die Klassiker der Soziologie, von Auguste Comte bis Talcott Parsons. Der dritte Band präsentiert die wichtigsten soziologischen Theorieansätze der letzten 50 Jahre, von Erving Goffman bis in die Gegenwart.
Dieses Lehrbuch bietet eine kompakte, systematische und verständliche Einführung in die Soziologie. Auf diese Weise gelingt ein hervorragender Einstieg in das Fach und wird ein fundierter, umfassender Überblick ermöglicht.

16,99 €

Geschichte
Sozialen
43 Geschichte und Theorien der Sozialen Arbeit - Annett Hornung
Auteur : Annett Hornung
Genre : Éducation
''Napoleon ist an allem schuld.'' Dieser Titel eines Stücks von Curt Goetz scheint übertragbar auf die Ursachen der Not im ehemaligen ''Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation'', das am 6. August 1806 mit dem Rücktritt Kaiser Josephs II. erlosch. Nach der Französischen Revolution 1789 führte die Expansion Frankreichs durch Napoleon zu zahlreichen Kriegen in Europa. Verwüstung, Tod junger arbeitsfähiger Männer, Vernichtung von Ernten, Plünderungen und auch der Verlust gewachsener Infrastrukturen und Nachrichtenwege folgten. Fortbewegungsmittel wurden beschlagnahmt, die ländliche Bevölkerung auf der Suche nach Arbeit und Nahrung immobilisiert. Aufhebung von Heiratsbeschränkungen vielerorts führte zu einer Bevölkerungszunahme. Dazu kamen Landabgaben im Gegenzug zu Befreiung von Frondienst und Obereigentum. Landflucht ab ca. 1820 und Auswanderung exportierten die Not, es b

12,99 €

Biologiedidaktischen
Forschung
44 Theorien in der biologiedidaktischen Forschung - Dirk Krüger & Helmut Vogt
Auteur : Dirk Krüger & Helmut Vogt
Genre : Science de la vie
Unabdingbare Basis: 21 Theorien anerkannter Fachleute legen hier den Grundstein zur fundierten Erforschung fachdidaktischer Fragen. Wie erreiche ich definierte Ziele? Was muss ich wann kontrollieren? Wie kann ich Folgen abschätzen? Wie erkläre ich Ergebnisse?

16,99 €

Wahrscheinlichkeitslehre
Ungewissheit
45 Fuzzy Logik und Wahrscheinlichkeitslehre als Theorien der Ungewissheit - Bernhard Brunnsteiner
Auteur : Bernhard Brunnsteiner
Genre : Philosophie
Diese Worte vom englischen Physiker James Clerk Maxwell aus dem 19. Jahrhundert entsprechen einem Weltbild, dass bereits Erfahrungen mit Ungewissheiten in der Natur gemacht hat, die sich nur mehr durch stochastische Begriffe formulieren lassen. Die Wahrscheinlichkeitstheorie wurde so seit ihrer Entstehung im 17. Jahrhundert weiterentwickelt und axiomatisiert, sie präsentiert sich heute als reichhaltige Theorie zur Modellierung und Formalisierung von Ungewissheit in verschiedenen Formen. Im Jahre 1965 veröffentlichte der Elektrotechniker Lofti Zadeh einen Artikel namens Fuzzy Sets indem er die fuzzy Theorie begründete und erstmals das Konzept einer unscharfen Menge vorstellte. Diese Theorie unscharfer Mengen erweist sich heute als nützliches Instrument, Vagheit als spezielle Form von Ungewissheit zu modellieren. Bei der Begründung der fuzzy Theorie durch Zadeh motivierte ihn dabei di

29,99 €

Begabten
46 Theorien eines Hoch-Begabten - Markus Hohenauer
Auteur : Markus Hohenauer
Genre : Psychologie
Dieses Buch beschreibt die Ansichten eines Hoch-Begabten hinsichtlich des Lebens an sich. Vieles ist Theorie. Aber einfach deswegen, weil es sich in unserer momentanen Evolutions-Phase noch nicht beweisen lässt. Seien Sie einfach gspannt und staunen Sie, was das Leben für uns bereithält...

15,99 €

Verschiedene
Aspekte
Geschaftsprozessoptimierung
Gestaltungstechniken
Prozessvisualisierung
47 Verschiedene Aspekte der Geschäftsprozessoptimierung. Theorien und Gestaltungstechniken zur Prozessvisualisierung - Stefan Ehrhardt
Auteur : Stefan Ehrhardt
Genre : Ingénierie
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst wird in dieser Arbeit gezeigt, dass sich gegenwärtig ein Umdenken der Unternehmen von der Funktionsorientierung hin zur Prozessorientierung abzeichnet. Anschließend werden verschiedene Theorien zur Geschäftsprozessoptimierung vorgestellt, wobei die Verfahren des Business Process Reengineering nach Hammer und Champy, die Prozessoptimierung nach Kaizen und das Prozesskettenmanagement nach dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik im Detail erläutert und anschließend einander gegenübergestellt werden. Im Anschluss daran wird auf einige Gestaltungstechniken zur Prozessvisualisierung eingegangen, wobei die in der Literatur zentral genannten Methoden der hierarchischen Prozessmodelle, Mat

12,99 €

Fuhrungsverhalten
Klassische
Ansatze
Fuhrungsforschung
48 Theorien zum Führungsverhalten - Klassische Ansätze aus der Führungsforschung - Anonym
Auteur : Anonym
Genre : Psychologie
Gute und richtige Führung war und ist niemals einfach. Mit der Weiterentwicklung des Menschen und der gesellschaftlichen Strukturen nimmt die tief greifende Problematik der Führung von Gruppen immer mehr zu. Die Komplexität der Anforderungen an einen guten Führer ließen nicht nur bis in die Siebziger Jahre eine Vielzahl sehr differenzierter historisch - klassischer Führungstheorien entstehen. Die folgende Arbeit soll einen Überblick über fünf Ansätze der Führungsforschung bieten. Die zentrale Frage der Forscher auf diesem Gebiet besteht zumeist darin, inwiefern Gruppen effektiv geführt werden können, bzw. welche Nuancen einen wirklichen Führungserfolg bedingen. Es wird zunächst auf die Frage eingegangen, um was es sich bei dem Begriff der Führung handelt. Danach werden dem Leser die Inhalte der verschiedenen Theorien sowie wichtige Kritikpunkte an den Erkenntnissen der Fo

12,99 €

Modelle
Autorschaft
49 Theorien und Modelle von Autorschaft - Evelyn Fast
Auteur : Evelyn Fast
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Wer erzählt den Roman Wolfgang Kayser (1906-1960) beschäftigt sich in seinem Text 'Wer erzählt den Roman' mit eben dieser Frage nach dem Erzähler eines Romans. Er stellt in seinem Text einige Thesen auf, beginnend mit der These: Ein Erzähler ist in allen Werken der Erzählkunst vorhanden, im Epos wie im Märchen, in der Novelle wie in der Anekdote. Daraufhin erschließt sich Kaysers zweite These: Ein Erzähler ist nie der Autor, sondern eine Rolle, die der Autor erfindet und einnimmt. In den fiktionalen Texten der Erzählkunst spricht der Autor also nicht als er selbst, sondern überlässt dem Rollen-Ich eines Erzählers das Wort. An dieser Stelle bringt er das Beispiel des Vaters und der Mutter ein, die wissen, dass sie sich verwandeln müssen, wenn sie ihren Kindern ein Märchen erzählen wollen. Sie müssen ihre überlegene und aufgeklärte Position des Erwachsenen ablegen und si

12,99 €

Jenseits
50 Jenseits aller Theorien - Burkhard Taube
Auteur : Burkhard Taube
Genre : Poésie
Aufbrüche und Ent-Täuschungen sind der Stoff, aus dem das Leben gemacht ist.

Das vorliegende Buch erörtert einige der immer wiederkehrenden großen Themen der Literatur: Reichtum und Armut, Kapitalismus, Religion, Existenzialismus und Liebe.
Dabei interessiert ihn in keinster Weise ein antiideologischer Rundumschlag gegen eine imaginäre oder reale Welt, sondern erlebte Wahrheiten zu benennen, sich von seinen Sorgen zu lösen, Erkenntnisse zu gewinnen, Konsequenzen zu ziehen, Neues zu wagen und sich nur darauf zu konzentrieren, wie etwas sein soll.

Und das bedeutet für jeden Menschen etwas anderes.

4,99 €
Pas de Suggestions Relatives pour: Theorien