Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Travail
Resistance
Innovation
Zwieschen
Widerstand
Innovation
Europaische
Vorgaben
Opferschutz
Unterstutzung
Hemmschuh
Restorative
Justice
Rechtliche
Tatsachliche
Rahmenbedingungen
Ausgleichs
Jahrbuch
Sozialen
Straftat
Verurteilung
Community
Justice
Wiedereingliederung
Gemeinschaftliche
Aufgabe
Politik
Menschen
Spricht
Konversationen
Beginnt
Charisma
Fahigkeiten
Verbessert
Vermindert
Schichtung
Ungleichheit
Moderner
Gesellschaften
Angststorung
Jugendalter
Selektion
Integration
Weiterbildung
Autismus
Integration
Therapeutische
Hilfeansatze
Probleme
Besonderer
Berucksichtigung
Ausgewahlten
Sozialen
Problems
Alkoholabhangigkeit
Gemeinwesenarbeit
Darstellung
Verschiedener
Ansatze
Projekt
Pliensauvorstadt
Konstruktionen
Drogenkonsums
Bildungspolitik
Ungleichheit
Deutsche
Schulsystem
Ungleichheit
Reproduziert
Marktwirtschaft
Leitbild
Wirtschaftspraxis
Einstellungen
Bewegungen
Angststorung
Marktwirtschaft
Sozialen
Marktwirtschaft
Gruppenarbeit
Trainingskurse
Sozialpadagogische
Angebote
Jugendliche
Ungleichheit
Ungleichheit
Dargestellt
Netzwerke
Ungleichheit
Politik
Rahmenbedingungen
Grundlagen
Europaischen
Sozialfonds
Gestalten
Verfassung
Inkareichs
Untersuchung
Altperuanischen
Agrarkommunismus
Perspektiven
Learning
Management
Systemen
Plattform
Interaktion
Evaluation
Trainingsmethoden
Fuhrungskrafteseminar
Kompetenz
Experimentelle
Felduntersuchung
Validitat
Auswahlsituationen
Bildung
Ungleichheit
Differenzierung
Rationale
Auspragung
Wirtschaftsethik
Religion
Vergleich
Okzident
Identitatsspielraum
Netzwerke
Gerechtigkeit
Bildung
Burnoutpravention
Berufsfeld
Schuchterne
Selbstvertrauen
Kindern
Starken
Uberwinden
Gruppenarbeit
Russland
Beispiel
Ungleichheit
Improvisation
Reflexive
Mechanismen
Marktwirtschaft
Europaischen
Erfolgsmodell
Marktwirtschaft
Verguenstigung
Nichterwerbstaetige
Unionsbuerger
Grundsatz
Europaeischen
Menschenrechte
Schatten
Nationalsozialismus
Netzwerke
Sozialkapital
Ethnische
Grenzziehungen
Schulkontext
Gesellschaft
Sozialer
Handbuch
Dienste
Ungleichheit
Deutschland
Empirische
Befunde
Theoretische
Fundierung
Intelligenz
Ungleichheiten
Kulturelle
Unterschiede
Lebenslauf
Résultats pour

Soziale

(Temps écoulé : 1.1235)
Liens Sponsorislés


Travail
Resistance
Innovation
Zwieschen
Widerstand
Innovation
1 Le travail social entre résistance et innovation / Soziale Arbeit zwieschen Widerstand und Innovation - Sabine Voélin, Miryam Eser Davolio & Mathias Lindenau
Auteur : Sabine Voélin, Miryam Eser Davolio & Mathias Lindenau
Genre : Sciences sociales
Le domaine social se trouve de plus en plus contraint par la logique du New Public Management, ses normes et ses critères de bonnes pratiques. Résister à ces logiques constitue pour les praticiens du social un défi humain et professionnel incontestable. Mais quelles sont les formes que prend cette résistance ? Les positionnements professionnels révèlent que les options choisies impliquent nombre d'innovations dans les pratiques, regards renouvelés sur les situations et analyses évolutives des phénomènes sociaux. Par leurs expériences et réflexions au sein d'un secteur en tension, chercheurs et acteurs du terrain rendent compte d'un réel engagement professionnel et personnel. Le caractère bilingue - français/allemand - de ces écrits (chaque article étant résumé dans l'autre langue) permet de croiser des approches diversifiées et offre un large panorama, sorte d'état

19,99 €

Europaische
Vorgaben
Opferschutz
Unterstutzung
Hemmschuh
Restorative
Justice
2 Europäische Vorgaben zum Opferschutz Unterstützung oder Hemmschuh für Restorative Justice? - DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik & Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung TOA-Servicebüro für
Auteur : DBH-Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik & Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung TOA-Servicebüro für
Genre : Droit
Auf dem 15. Forum für Täter-Opfer-Ausgleich in Trier wurde über diese Vorgaben informiert sowie über die damit verbundenen Risiken und Chancen diskutiert. In diesem Tagungsband werden zum einen die themenbezogenen Plenarvorträge von Prof. Dr. Heinz Cornel, Dr. Wolfram Schädler, Dr. Stefanie Bock und Dr. Michael Kilchling dokumentiert. Zum anderen werden die Inhalte der sechs Arbeitskreise einschließlich der Ergebnisse der dazu stattgefundenen Diskussionen vorgestellt. Inhaltlich befassten sich die Teilnehmenden im Rahmen dieser Arbeitskreise auch mit anderen Entwicklungen im Täter-Opfer-Ausgleich. Dazu zählten insbesondere die Beteiligung des sozialen Umfelds im TOA, Vergleiche der neuen Opferrechte mit den Richtlinien für die Straffälligenarbeit, TOA im Umfeld der Schule, Restorative Justice nach Verurteilung, TOA als Bestandteil richterlichen sowie polizeilichen Handelns und

5,99 €

Rechtliche
Tatsachliche
Rahmenbedingungen
Ausgleichs
3 Rechtliche und tatsächliche Rahmenbedingungen des Täter-Opfer-Ausgleichs in Haft - Silvia Andris & Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik DBH-Fachverband für
Auteur : Silvia Andris & Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik DBH-Fachverband für
Genre : Droit
Dieses Buch kommt zur rechten Zeit: Durch die neue EU-Opferrechtsrichtlinie und die Erweiterung des Behandlungsangebots in den Justizvollzugsanstalten um opferbezogene Elemente hat der Täter-Opfer-Ausgleich wichtige neue Impulse erfahren.
Für alle an Restorative Justice Interessierten stellt dieses Werk eine wichtige Lektüre dar. Die Autorin leistet damit Pionierarbeit im Bereich des Täter-Opfer-Ausgleichs in Haft. Gerade die Anwendung des Täter-Opfer-Ausgleichs und anderer restorativer (Behandlungs-)Elemente im Strafvollzug verweist exemplarisch auf das weite Anwendungsspektrum der Restorative Justice. Damit wird nicht nur für die praktische Arbeit eine Lücke geschlossen, sondern in einem systematischen Sinn das Potenzial der Restorative Justice als einer universal einsetzbaren konzeptionellen Ressource deutlich. Die Autorin stellt uns konträr zu gängigen Auffassungen ein

6,99 €

Jahrbuch
Sozialen
4 ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2013 - Institut für soziale Arbeit e.V.
Auteur : Institut für soziale Arbeit e.V.
Genre : Sciences sociales
Die Kinder- und Jugendhilfe hat in den vergangenen Jahren einen erheblichen Bedeutungszuwachs verzeichnen können. Dies bilanziert eindrücklich der 14. Kinder- und Jugendbericht, in dem die Sachverständigenkommission die „Kinder- und Jugendhilfe in neuer Verantwortung“ stehend erkennt. Diese relativ neue und deutlich erweiterte Verantwortung begründet sich u.a. in drei Entwicklungen: dem erheblichen Ausbau der Kindertagesbetreuung, insbesondere für Kinder unter 3 Jahren, dem Ausbau der Ganztagsschulen sowie der Etablierung von handlungsfeldübergreifenden und interdisziplinären Frühen Hilfen. Alle diese genannten Themenfelder werden durch die Arbeit und Projektzusammenhänge des ISA berührt und sind somit auch in diesem Jahrbuch abgebildet. Mittlerweile bewährt scheint die inhaltliche Dreiteilung des Jahrbuchs zu sein, die wir auch in diesem Jahr wieder aufgenommen haben. Zun

11,99 €

Straftat
Verurteilung
Community
Justice
Wiedereingliederung
Gemeinschaftliche
Aufgabe
5 Straftat - Verurteilung - und dann? Community Justice - Wiedereingliederung als gemeinschaftliche Aufgabe - DBH Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik
Auteur : DBH Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik
Genre : Sciences sociales
Eine erfolgreiche soziale Integration muss als eine soziale Einbindung, Anerkennung sowie Wiedergutmachung verstanden werden, die nur gelingen kann, wenn alle Seiten in einem Konflikt mitwirken und im Gemeinwesen nach tragbaren Lösungen suchen. Erforderlich ist eine Gesellschaft, die sich durch ihre Grundhaltung, durch engagierte Personen und durch vorhandene Unterstützung und Dienste für die soziale Integration von Straffälligen einsetzt. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Soziale Arbeit? Welche (neuen) Methoden und Modelle von Intervention sind erfolgsversprechend? Was wissen wir aus dem Bereich der Wirkungsforschung und der Desistance-Forschung? Welche Merkmale, Mechanismen und Situationen sind es, die zu einem Ausstieg führen?

Mit der vorliegenden Dokumentation der 23. DBH-Bundestagung geben Autor*innen aus Praxis und Wissenschaft auf diese Fragen Antw

8,99 €

Politik
6 Soziale Politik - Soziale Lage - Soziale Arbeit - Benjamin Benz, Jürgen Boeckh & Hildegard Mogge-Grotjahn
Auteur : Benjamin Benz, Jürgen Boeckh & Hildegard Mogge-Grotjahn
Genre : Sociologie
Der Band zieht im Europäischen Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung Bilanz. Er thematisiert zunächst verteilungspolitische und Gerechtigkeitsfragen sowie den bundesdeutschen Sozialstaat. Mit Blick auf Soziale Politik, Soziale Lagen und Soziale Arbeit bezieht er diese sodann auf den weiteren europäischen Kontext. Anschließend werden - wieder auf die Situation in Deutschland fokussiert - einzelne Facetten Sozialer Lagen und ihre Determinanten eingehender hinterfragt. Schließlich wird der Zusammenhang von Sozialer Politik, Sozialer Lage und Sozialer Arbeit als Spannungsfeld herausgearbeitet.

46,99 €
7 Liens Sponsorislés

Schichtung
Ungleichheit
Moderner
Gesellschaften
8 Soziale Schichtung und soziale Ungleichheit moderner Gesellschaften - Thomas Paster
Auteur : Thomas Paster
Genre : Sciences sociales
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage: Was ist soziale Ungleichheit bzw. soziale Schichtung Die Arbeit gibt einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die Schichtungstruktur moderner Gesellschaften und enthält eine zusammenfassende Darstellung gängier Schichtungstheorien. Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1, Universität Wien (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar zur allgmeinen Soziologie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Angststorung
Jugendalter
9 Soziale Ängste und soziale Angststörung im Kindes- und Jugendalter - Brunna Tuschen-Caffier, Sigrid Kühl & Caroline Bender
Auteur : Brunna Tuschen-Caffier, Sigrid Kühl & Caroline Bender
Genre : Psychologie
Das Programm wurde für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis vierzehn Jahren konzipiert und kann in Gruppen zwischen vier und acht Kindern eingesetzt werden. Zentrale Elemente des wissenschaftlich evaluierten Programms sind die Veränderung dysfunktionaler Kognitionen, das Erproben von Strategien und Handlungen im Rollenspiel sowie die graduierte Exposition mit angstauslösenden Situationen. Durch die Modularisierung bietet das Programm eine hohe Anpassungsfähigkeit und Flexibilität: Je nach Belastung der Kinder können unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte und individualisierte Übungen ausgewählt werden. Das Programm kann zudem zur Prävention von sozialen Ängsten eingesetzt werden. Im ersten Teil des Manuals wird der aktuelle Erkenntnisstand der psychologischen Forschung zu sozialen Ängsten und zur sozialen Angststörung, zur Entwicklung und Aufrechterhaltung sowie zu

30,99 €

Selektion
Integration
Weiterbildung
10 Soziale Selektion statt soziale Integration in der Weiterbildung - Katja Blunk
Auteur : Katja Blunk
Genre : Sciences sociales
Die schulische, einmal erworbene Bildung, entscheidet nicht gänzlich über unseren weiteren beruflichen Erfolg. Weiterbildungsprogramme sollen es erlauben, so zumindest die Intention, sich beruflich zu integrieren und etablieren, in der beruflichen Stellung aufzusteigen und Bildungsdefizite auszugleichen. Zum anderen sollen sie den Einzelnen mündig machen, Mitbestimmung und Demokratie fördern und die individuelle Persönlichkeit stärken. Verbunden mit den Anforderungen nach Mitbestimmung und Demokratie ist die Intention von Weiterbildung, die soziale Integration von Personengruppen, die aufgrund ihrer sozialen Merkmale eine unterpreviligierte Stellung auf dem Arbeitsmarkt einnehmen, zu fördern und dem bildungspolitischen Postulat der Chancengleichheit, Gültigkeit zu verleihen. Diese Gruppen sind vor allem Frauen, Ältere, Menschen mit einer geringen Schul- und Berufsbildung und Erw

12,99 €

Autismus
Integration
Therapeutische
Hilfeansatze
11 Autismus und soziale Integration - soziale und therapeutische Hilfeansätze - Bianca Seitz
Auteur : Bianca Seitz
Genre : Sciences sociales
In Deutschland leben heute etwa 40 000 Einwohner mit autistischen Störungen. Durch die wissenschaftliche Forschung, die Medien und durch eine immer umfangreicher werdende Literatur, ist dieses Störungsbild mittlerweile einer breiten Bevölkerungsschicht bekannt. Es stellt sich jedoch die Frage, ob der Bekanntheitsgrad ausreicht, um diesen Menschen mit Akzeptanz zu begegnen und ihnen genügend Möglichkeiten zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu bieten. Wie groß ist überhaupt die Unterstützung durch Therapien, soziale Einrichtungen oder Angehörige und wie können diese zur Integration beitragen Diese Thematik soll im Laufe der Arbeit beantwortet und erläutert werden. Im ersten Teil wird neben der Frage Was ist Autismus', das Störungsbild des Autismus unter dem gesellschaftlichen Aspekt der sozialen Lage eines Autisten betrachtet. Es stellt sich die Frage nach der Lebenssitua

12,99 €

Probleme
Besonderer
Berucksichtigung
Ausgewahlten
Sozialen
Problems
Alkoholabhangigkeit
12 Soziale Probleme und Soziale Arbeit unter besonderer Berücksichtigung des ausgewählten sozialen Problems der Alkoholabhängigkeit - Claudia Schmidt
Auteur : Claudia Schmidt
Genre : Sciences sociales
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,5, Hochschule Vechta (Institut für Erziehungswissenschaft), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

12,99 €

Gemeinwesenarbeit
Darstellung
Verschiedener
Ansatze
Projekt
Pliensauvorstadt
13 Gemeinwesenarbeit. Eine Darstellung verschiedener Ansätze am Projekt 'Soziale Stadt Pliensauvorstadt' - Agnes Müller
Auteur : Agnes Müller
Genre : Éducation
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik der Gemeinwesenarbeit als eine der drei zentralen Methoden in dem Anwendungsbereich der Sozialen Arbeit. Gemeinwesenarbeit ist heutzutage mit einer Vielzahl an schwächeren Milieus verschiedener Städte in ganz Deutschland eine wichtige Methode um flächenübergreifend Verbesserungsprozesse durchzuführen. Auch in der Stadt Esslingen am Neckar, Baden-Württemberg ist die Gemeinwesenarbeit ein zentrales politisches Thema. So existieren verschiedene Projekte unter Themenmantel Gemeinwesenarbeit. Da ich selbst einmal in der Pliensauvorstadt, einem Stadtteil von Esslingen gelebt habe, hat genau ein Projekt auf der Internetseite der Stadt E

12,99 €

Konstruktionen
Drogenkonsums
14 Soziale Konstruktionen des Drogenkonsums und Soziale Arbeit - Michael Schabdach
Auteur : Michael Schabdach
Genre : Sciences sociales
Der Konsum psychoaktiver Substanzen stellt eine Verhaltensweise dar, die je nach historischem, kulturellem und situationalem Kontext unterschiedlich bewertet wird. In heutigen Gesellschaften kann Drogengebrauch als moralisches Fehlverhalten, als Krankheit, als Folge von Armut und Sozialisationsdefiziten oder als risikobehafteter Lebensstil interpretiert werden. Je nach Interpretation unterliegt Drogenkonsum einem anderen Modus der sozialen Kontrolle, der von strafrechtlichen Regulierungen über therapeutische Hilfsangebote bis hin zu sozialpädagogischen Interventionskonzepten reicht.
Im Fokus dieser Darstellung steht die Frage, wie sich die verschiedenen Möglichkeiten, das „Drogenproblem“ gesellschaftlich zu regulieren, im historischen Verlauf herausgebildet und institutionalisiert haben. Gleichzeitig ist sie darauf ausgerichtet, am Beispiel des Drogenkonsums die Beziehungen

39,99 €

Bildungspolitik
Ungleichheit
Deutsche
Schulsystem
Ungleichheit
Reproduziert
15 Bildungspolitik und soziale Ungleichheit. Warum das deutsche Schulsystem soziale Ungleichheit reproduziert - Thomas Schlenker
Auteur : Thomas Schlenker
Genre : Éducation
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Esslingen, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nachdem das deutsche PISA-Konsortium im Herbst 2005 die Details der zweiten im Jahre 2003 durchgeführten PISA-Studie veröffentlicht hatte, wurde im gesellschaftlichen Diskurs neben dem allgemeinen Leistungsniveau deutscher Schülerinnen und Schüler besonders auch der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und den Bildungschancen thematisiert. Diese Arbeit reflektiert daher, unter Berücksichtung der beiden bisher in den Jahren 2000 und 2003 durchgeführten PISA-Studien, den Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und den Bildungschancen. Da ein gerechter Zugang zu Bildungsmöglichkeiten einen Schlüssel für die zukünftige Verringerung allgemeiner sozialer Ungleichheiten darstellt, ist dieses Thema in Bezug a

8,99 €

Marktwirtschaft
Leitbild
Wirtschaftspraxis
16 'Soziale Marktwirtschaft' - Leitbild und Wirtschaftspraxis - Gregor Sueck
Auteur : Gregor Sueck
Genre : Entreprise et management
'Erhard hält was er verspricht: Wohlstand für alle durch die Soziale Marktwirtschaft'. Diesen Titel trug ein Wahlplakat der CDU/CSU 1957 und machte damit Werbung für eine neue Form der Wirtschaftsordnung. Mittlerweile ist die Soziale Marktwirtschaft in die Jahre gekommen. Auf dem Weg bis heute hat sie dabei aber bereits unterschiedlichste Ausprägungen erfahren. Aufgrund der aktuellen Finanzmarktkrise, wird das Prinzip der Sozialen Marktwirtschaft intensiv diskutiert. Wie stark soll bzw. darf der Staat in Wirtschaft eingreifen?
Dieses Assignment wird auf diese Fragestellung eingehen. Zunächst werden jedoch einige Grundlagen erläutert. Dazu gehört die Diskussion der unterschiedlichen Wirtschaftsordnungen inklusive ihrer Prinzipien und Entstehungsgeschichte. Anschließend wird historische Entwicklung der 'Sozialen Marktwirtschaft' beleuchtet und auf die aktuelle Diskussion eing

14,99 €

Einstellungen
17 Soziale Motive und soziale Einstellungen - Hans-Werner Bierhoff & Dieter Frey
Auteur : Hans-Werner Bierhoff & Dieter Frey
Genre : Psychologie
Die grundlegenden Motive sozialen Verhaltens sowie soziale Einstellungen sind zentrale Themen der Sozialpsychologie. Mit 29 Beiträgen widmet sich der vorliegende Band diesen Bereichen. Führende Autorinnen und Autoren auf dem Gebiet stellen die Inhalte umfassend und differenziert dar. Die Kapitel behandeln zum einen die Hauptgebiete der sozialen Motive, wie Stress und Stressbewältigung, Kontrollwahrnehmung, Reaktanz, Aggression, Hilfsbereitschaft, Zivilcourage und intrinsische Motivation. Zum anderen werden grundlegende Theorien und Aspekte zu sozialen Einstellungen dargestellt, wie Balance- und Konsistenztheorie, Dissonanztheorie und Zwei-Prozess-Modelle der Informationsverarbeitung sowie Einstellungsänderung, Stereotype und Vorurteile und Werte. Weitere Themen sind Geschlechterrollen, Risikoverhalten, Bindung, interpersonale Attraktion und physische Attraktivität. Die Kapitel biete

149,99 €

Bewegungen
18 Soziale Arbeit und Soziale Bewegungen - Leonie Wagner
Auteur : Leonie Wagner
Genre : Éducation
Die Entstehung und Entwicklung Sozialer Arbeit ist in Deutschland eng mit der Geschichte Sozialer Bewegungen verbunden. Sowohl Arbeiter-, Frauen- und Jugendbewegung als auch die Neuen Sozialen Bewegungen haben Impulse für die Soziale Arbeit gesetzt und z.T. aktiv an der Entwicklung der Handlungsfelder 'Sozialarbeit' und 'Sozialpädagogik' und deren Methoden mitgewirkt. Dieses Verhältnis war bzw. ist aber nicht immer harmonisch, sondern weist verschiedene Spannungsmomente und Abgrenzungen auf, in denen Fragen der gesellschaftlichen Verankerung und Verantwortung und des Selbstverständnisses Sozialer Arbeit angesichts Sozialen Wandels diskutiert werden. Das Lehrbuch geht den Impulsen und Herausforderungen in seinen historischen Querschnitten nach und gibt einen guten Überblick zur Geschichte der Sozialen Bewegungen und der Entwicklungen, die das Sozialwesen in diesen Kontexten genommen

36,99 €

Angststorung
19 Soziale Phobie und Soziale Angststörung - Ulrich Stangier & Thomas Fydrich
Auteur : Ulrich Stangier & Thomas Fydrich
Genre : Psychologie
In diesem Band werden von namhaften Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland die aktuellen Erkenntnisse zu Ursachen, Diagnostik und Therapie der Sozialen Phobie erstmals in deutscher Sprache zusammengefasst. Der Band enthält Darstellungen zu den wichtigsten kognitiv-behavioralen, neurobiologischen und psychodynamischen Störungskonzepten. Es werden psychophysiologische Grundlagen sowie die Rolle von sozialen Kompetenzdefiziten beschrieben und psychologische Störungsmodelle vorgestellt, die wesentliche Befunde integrieren. Ferner werden aktuelle Daten zu Epidemiologie und Komorbidität berichtet und ein Überblick über spezifische Ansätze der Diagnostik gegeben. Der Behandlungsteil des Buches widmet sich ausführlich dem aktuellen Stand der Therapieforschung wie auch dem praktischen Vorgehen bei der kognitiv-behavioralen Therapie. In gesonderten Beiträgen wird die Behandlung un

32,99 €

Marktwirtschaft
Sozialen
Marktwirtschaft
20 Soziale Marktwirtschaft: Das „Soziale“ der „Sozialen Marktwirtschaft“ - Alona Gordeew
Auteur : Alona Gordeew
Genre : Sciences sociales
Die 'Soziale Marktwirtschaft' wird in der Öffentlichkeit als das Erfolgskonzept der Deutschen Wirtschaft nach dem Zweiten Weltkrieg gelobt: Ihr haben die Deutschen das Wirtschaftswunder und die sozialen Errungenschaften dieser Zeit zu verdanken. Damit wird die Erfolgsgeschichte der 'Sozialen Marktwirtschaft' als eine spezifisch deutsche Errungenschaft gefeiert. Diese Überzeugung geht sogar so weit, dass immer wieder auf das Erfolgskonzept der 1950er Jahre verwiesen wird, wenn gegenwärtige wirtschaftliche Probleme diskutiert werden. Selbst außerhalb der deutschen Grenzen wird die 'Soziale Marktwirtschaft' als Formel für 'sozialen' wirtschaftlichen Aufschwung empfohlen - z.B. als die osteuropäischen Staaten Anfang der 1990er Jahre sich der Marktwirtschaft zuwandten. Dass dieses vermeintliche Erfolgskonzept der Deutschen Wirtschaftsordnung in so hohem Maße gelobt wird, setzt jedoch v

12,99 €

Gruppenarbeit
Trainingskurse
Sozialpadagogische
Angebote
Jugendliche
21 Soziale Gruppenarbeit und Soziale Trainingskurse. Sozialpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche - Dana Bochmann
Auteur : Dana Bochmann
Genre : Éducation
Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Technische Universität Dresden (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Erziehungshilfen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit zwei Themen: '' Soziale Gruppenarbeit '' (1) und '' Soziale Trainingskurse '' (2), wobei ich ersteres nur kurz skizzieren möchte und den Schwerpunkt meiner Beobachtungen auf die Sozialen Trainingskurse richten werde. Beide sozialpädagogischen Angebote sind für Kinder und Jugendliche gedacht, wobei die Teilnahme nur bei den Sozialen Trainingskursen zwingend ist, weil hier das Urteil eines Jugendrichters zugrunde liegt. Soziale Gruppenarbeit hingegen ist eine Hilfe zur Erziehung und beruht auf der Basis von Freiwilligkeit. Was wir nun genau unter diesen beiden Begriffen verstehen, welche rechtlichen Grundlagen sich dahinter, wer Adressat der Ange

12,99 €

Ungleichheit
Ungleichheit
Dargestellt
22 Soziale Ungleichheit - Wie wird soziale Ungleichheit in Medien dargestellt? - Livia Nestler
Auteur : Livia Nestler
Genre : Sciences sociales
In der heutigen modernen Gesellschaft ist der Begriff soziale Ungleichheit keine Seltenheit mehr. Sie hat ihren Ursprung schon sehr früh in der Geschichte und ist heute nicht mehr wegzudenken. Soziale Ungleichheit ist eine gesellschaftliche Konstruktion, die sich immer durch zwei Ausprägungen definiert: auf der einen Seite stehen diejenigen, die in irgendeiner Art und Weise sozial benachteiligt sind und auf der anderen Seite die, die einen Vorteil aus dieser Benachteiligung ziehen. Beispiele für soziale Ungleichheit sind unter anderem die Bildungsungleichheit, die Einkommensungleichheit, die Geschlechterungleichheit oder auch Ungleichheiten von Arbeitsbedingungen oder Gesundheitschancen. Die Liste könnte beliebig fortgeführt werden, denn soziale Ungleichheit ist in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft zu finden.

12,99 €

Netzwerke
Ungleichheit
23 Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit - Jörg Lüdicke & Martin Diewald
Auteur : Jörg Lüdicke & Martin Diewald
Genre : Sociologie
Sozialkapital ist in vielfacher Weise mit dem System sozialer Ungleichheit verknüpft. Auf der einen Seite ist die Konstitution individueller Nahumwelten mitbestimmt durch die sozialstrukturelle Einbettung von Personen. Auf der anderen Seite können soziale Ungleichheiten direkt und indirekt durch soziales Kapital produziert werden. Die Beiträge in dem Band beschäftigen sich theoretisch und empirisch mit unterschiedlichen Facetten dieses komplexen Wirkungszusammenhangs. Dabei werden nicht nur individuelle Ungleichheitsmerkmale untersucht, sondern auch Ungleichheitsbedingungen verschiedener Gesellschaften.

39,99 €

Politik
Rahmenbedingungen
Grundlagen
Europaischen
Sozialfonds
24 Soziale Politik in der EU. Die Rahmenbedingungen für soziale Arbeit und die Grundlagen des europäischen Sozialfonds (ESF) - Folkert Kruse
Auteur : Folkert Kruse
Genre : Éducation
Die Arbeit beschäftigt sich mit der historischen Entwicklung der EU unter besonderer Berücksichtigung der Sozialpolitik. Zudem soll besonderes Augenmerk auf die Gestaltungsprinzipien und Funktionen von Sozialpolitik gelegt werden sowie auf die unterschiedlichen Typen der Wohlfahrtstaaten in Europa. Als Wahlpflichtaufgabe werden zuerst die Rahmenbedingungen Sozialer Arbeit in Europa untersucht und im Anschlus daran die Grundlagen des europäischen Sozialfonds (ESF) mit seinen Rahmenbedingungen und Zielsetzungen in der Förderperiode 2014 - 2020. Erste Versuche einer politischen Einigung Europas reichen in das 19. Jahrhundert zurück. Frühe Vorstellungen von Politikern, wie Coudenhove-Kalergi oder Aristide Briand setzten sich nach den Verwerfungen des ersten Weltkriegs in den 1920er Jahren für ein vereinigtes Europa ein. Der (pazifistische) Grundgedanke war hier die Entstehung einer po

12,99 €

Gestalten
25 Soziale Praxis gestalten - Verena Begemann & Stephan Rietmann
Auteur : Verena Begemann & Stephan Rietmann
Genre : Psychologie
Mit Beitägen von D. Berthold, K. H. Brisch, N. Bruggmann, J. Fengler, R. Gugutzer, F. Heckmann, A. Heller, M. Hillmann, M. Käßmann, J. Kuhl, T. Krobath, M. Leupold, G. Ritz-Schulte, L. Schmitz, M. Selmayr, M. Storch, A. Strehlau.
Soziale und psychologische Arbeitsfelder leisten einen wesentlichen Beitrag für die individuelle Lebensführung und das gesellschaftliche Zusammenleben. Wer mit Menschen arbeitet, benötigt eine entwickelte Persönlichkeit, professionelle Ausbildung und eine angemessene Haltung. Die in diesem Band vorgestellten Theorien, Modelle und Ansätze bieten Orientierungen für die Gestaltung einer zeitgemäßen psychosozialen Praxis. Diese interdisziplinären Erkenntnisse zeigen, wie Fachkompetenz und Menschlichkeit erfolgreich und sinnerfüllt zusammen wirken.

25,99 €

Verfassung
Inkareichs
Untersuchung
Altperuanischen
Agrarkommunismus
26 Die soziale Verfassung des Inkareichs Eine Untersuchung des altperuanischen Agrarkommunismus. - Heinrich Cunow
Auteur : Heinrich Cunow
Genre : Amérique latine
The HISTORY OF CENTRAL & SOUTH AMERICA collection includes books from the British Library digitised by Microsoft. Titles in this collection provide cultural, statistical, commercial, chronological and geo-economic histories of Central and South America. This series also includes texts, reports, letters, and illustrated and interpretive histories of indigenous peoples, and the natural and built environments that have fascinated historians for centuries. Along with written records, the collection features transcribed oral histories and traditions spanning the range of cultures and civilisations in the southern hemisphere.

4,99 €

Perspektiven
Learning
Management
Systemen
Plattform
Interaktion
27 Perspektiven von Learning-Management-Systemen als Plattform für soziale Interaktion - Marc Widmer
Auteur : Marc Widmer
Genre : Éducation
Sind LMS noch zeitgemäss und wenn ja, wie sieht ein Learning Management System der Zukunft aus? Auf dieser Frage basiert die diesem Buch zugrunde liegende Arbeit, die als Masterarbeit im Rahmen des weiterbildenden Masterstudiengangs Educational Media am Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement an der Universität Duisburg-Essen eingereicht wurde.

Gratuit

Evaluation
Trainingsmethoden
Fuhrungskrafteseminar
Kompetenz
Experimentelle
Felduntersuchung
28 Evaluation von Trainingsmethoden im Führungskräfteseminar für soziale Kompetenz - eine experimentelle Felduntersuchung - Jordis Zühlke
Auteur : Jordis Zühlke
Genre : Éducation
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgem. Didaktik, Erziehungsziele, Note: 2, Technische Universität Berlin (Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft), Sprache: Deutsch.

39,99 €

Validitat
Auswahlsituationen
29 Soziale Validität bei Auswahlsituationen - Jeanine Miels
Auteur : Jeanine Miels
Genre : Entreprise et management
Für den Erfolg eines Unternehmens sind die Qualifikation und das Verhalten der Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Viele Firmen investieren heute Zeit und Geld in die systematische Rekrutierung und Selektion von Mitarbeiten und Führungskräften. Dabei ist bei der Auswahl neuer Mitarbeiter nicht nur für ein Unternehmen sondern auch für den Bewerber eine gute Personalauswahl von großer Bedeutung. Bei der Personalauswahl gilt es festzustellen, ob ein Bewerber das Eignungspotential besitzt und denjenigen Bewerber auszuwählen, der die Anforderungen der zu besetzenden Position bestmöglich erfüllt. Der Erfolg eines Personalauswahlsystems hängt u.a. von den Gütekriterien der Auswahlinstrumente ab. Wenn über Gütekriterien in Verfahren der Personalauswahl gesprochen wird, dann handelt es sich meistens um die klassischen Kriterien Objektivität, Reliabilität und Validität. Bei d

14,99 €

Bildung
Ungleichheit
30 Bildung und soziale Ungleichheit - Susanne Sommer
Auteur : Susanne Sommer
Genre : Sciences sociales
Welche Ungerechtigkeiten bestehen wirklich im deutschen Bildungssystem? Im folgenden Essay möchte ich mich mit dieser Problematik befassen. Dabei werde ich mich zuerst mit dem deutschen Bildungssystem im Allgemeinen befassen um dann genauer auf die PISA-Studien einzugehen, wobei dem Zusammenhang zwischen Schichtzugehörigkeit und Bildungsbeteiligung besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Zum Schluss möchte ich mich dann noch mit einigen Lösungsvorschlägen auseinandersetzen.

2,99 €

Differenzierung
Rationale
Auspragung
Wirtschaftsethik
Religion
Vergleich
Okzident
31 Soziale Differenzierung und rationale Ausprägung der Wirtschaftsethik durch Religion. China und Indien im Vergleich zum Okzident bei Max Weber - Tobias Mederer
Auteur : Tobias Mederer
Genre : Sciences sociales
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: 1,7, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Modul7: Gesellschaftliche Differenzierung und sozialer Wandel, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut Max Weber führte alleine die protestantische Ethik des Westens zur Entstehung des Kapitalismus. Andere, damals wie heute vorhandene Großmächte werden von Max Weber explizit als Gegenbeispiele genannt. In der vorliegenden Hausarbeit wurde auf Basis einer Analyse von Max Webers Wirtschaftsethik seine Gedankengänge und Argumentationen zu diesem Thema nachvollzogen. Betrachtet wurden dabei die beiden großen Kulturräume China und Indien mit den jeweiligen prägenden Weltreligionen des Buddhismus und Hinduismus, sowie die Kultur des Konfuzianismus und die Religion des Jainismus. Nach der historischen Betrachtung durch Weber wurde auch die Frage nach etwaige

12,99 €

Identitatsspielraum
Netzwerke
32 Identitätsspielraum Soziale Netzwerke - Daniela Kesting
Auteur : Daniela Kesting
Genre : Éducation
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Laut der Jim-Studie 2012 bildet die Nutzung Sozialer Netzwerke einen zentralen Aspekt der Internetnutzung Jugendlicher. 81% nutzen mittlerweile das Soziale Netzwerk ''Facebook''. Das Einstiegsalter liegt bei 12,7 Jahren (vgl.,Jim-Studie,2012,S.33). Das Medium Internet,speziell das Web 2.0, und damit Soziale Netzwerke wie ''Facebook'' oder ''Schüler-VZ'' nehmen mittlerweile einen hohen Stellenwert in der Welt der Jugendlichen ein. Auch die breite Öffentlichkeit ist darauf aufmerksam geworden. So kann man im ''Focus-Online'' folgendes Statement lesen: ''Wer nicht drin ist, gehört nicht dazu. Soziale Netzwerke sind aus dem Leben der meisten Kinder und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken.'' (www.focus.de)

12,99 €

Gerechtigkeit
Bildung
33 Mehr soziale Gerechtigkeit durch Bildung? - Bjoern Cebulla
Auteur : Bjoern Cebulla
Genre : Sciences sociales
Knapp 40 Jahre nach der Bildungsexpansion erlebt die Diskussion um Chancengleichheit im Bildungswesen infolge der Veröffentlichung der PISA-Studien eine Renaissance. Nicht nur das im internationalen Vergleich unterdurchschnittliche Abschneiden der deutschen Schüler ist bemerkenswert, sondern auch die Tatsache, dass in keinem anderen untersuchten Land der Zusammenhang von Bildungserfolg und sozialer Herkunft so eng miteinander verknüpft ist wie in Deutschland (vgl. Loeber & Scholz 2003, S. 250). Im Zuge der Bildungsexpansion der 1960er Jahre sollte durch den Ausbau des sekundären und tertiären Bereiches des Bildungswesens mehr Chancengleichheit hinsichtlich des Zugangs zu Bildung geschaffen werden. Während 1960 lediglich 6 % eines Jahrgangs die Abiturprüfung ablegte, ist dieser Anteil im Jahr 2006 um das Fünffache auf 31 % gestiegen (vgl. Prenzel et al. 2007, S. 329). Dennoch

12,99 €

Burnoutpravention
Berufsfeld
34 Burnoutprävention im Berufsfeld Soziale Arbeit - Irmhild Poulsen
Auteur : Irmhild Poulsen
Genre : Sciences sociales
Die Autorin geht auf der Grundlage Antonovsky’s Salutogenese der Frage nach, wie es Fachkräften im Berufsfeld Sozialer Arbeit auch nach langjähriger Tätigkeit gelingt, in diesem verantwortungs- und anspruchsvollen Beruf auf Dauer nicht „auszubrennen“. Sie befragte hierzu 30 Fachkräfte aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern zu ihren Stärken und Fähigkeiten, im Berufsalltag den täglichen Herausforderungen zu begegnen und dabei fit und gesund zu bleiben. Die Ergebnisse werden in acht Säulen zur Burnoutprävention zusammengefasst.

29,99 €

Schuchterne
Selbstvertrauen
Kindern
Starken
Uberwinden
35 Schüchterne Kinder – Selbstvertrauen bei Kindern stärken und soziale Ängste überwinden - Dipl. Psychologe Jens Seidel
Auteur : Dipl. Psychologe Jens Seidel
Genre : Famille et relations
Schüchternheit bei Kindern - was ist das eigentlich? Warum erwecken einige Kinder den Eindruck, sehr verschüchtert und scheu im Umgang mit Menschen zu sein? Wie können Eltern ihren Kindern helfen, Schüchternheit bzw. soziale Ängste zu überwinden? Sind schüchterne Kinder in der Regel intelligenter als "normale" Kinder? Diese und mehr Fragen soll Ihnen das Buch beantworten. Dabei soll der Begriff Schüchternheit von verschiedenen Perspektiven aus beleuchtet und genauer definiert werden. Denn ab wann gilt man eigentlich als schüchtern? Ist Schüchternheit eine "Störung"? Können sich daraus andere soziale Phobien entwickeln? Um das Phänomen der Schüchternheit von Störungen im autistischen Spektrum abgrenzen zu können - die auch mit starker Verschüchterung und Hemmung zur sozialen Interaktion einhergehen können - wird im Ratgeber das Asperger-Syndrom ausführli

3,99 €

Gruppenarbeit
36 Soziale Gruppenarbeit - Sylvia Mertes
Auteur : Sylvia Mertes
Genre : Entreprise et management
Soziale Gruppenarbeit gehört neben der Einzelfallhilfe und der Gemeinwesenarbeit (GWA) zu den klassischen Methoden der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Es handelt sich dabei um einen Arbeitsansatz, der zwischen Selbsthilfe und professionellem Handeln (Professionalisierung) liegt. Soziale Gruppenarbeit zielt auf eine Gruppe von Menschen, die mit individuellen und sozial bedingten Beschädigungen leben müssen. Festgestellte Defizite oder subjektive Unzulänglichkeiten, die der Alltagsbewältigung hinderlich sind, sollen durch das Angebot einer Gruppenarbeit kompensiert werden. Ziel der sozialen Gruppenarbeit ist es, den einzelnen Menschen in der Gruppe Hilfestellungen zu geben, die sie befähigen, alltägliche Lebenssituationen und Beziehungen in Familie, Kindergarten, Schule und Beruf so zu meistern, dass sie keine außengerichteten Hilfen mehr benötigen, dass also die gesellschaftliche

12,99 €

Russland
Beispiel
Ungleichheit
37 Russland - ein Beispiel für soziale Ungleichheit - Benjamin Schock
Auteur : Benjamin Schock
Genre : Sciences sociales
Wie ich in meiner bisherigen Studienzeit gelernt habe, beschreibt die soziale Ungleichheit den Unterschied zwischen Arm und Reich. Besonders entscheidend ist dabei natürlich die Einkommensungleichheit der Menschen in der Wirtschaft. Um den Einkommensunterschied in Deutschland zu untersuchen, wird das Einkommen der Arbeiter/Angestellten in verschiedene Gruppen unterteilt. Geht man nun vom Durchschnittseinkommen aus, wird ein Verdienst von 50 - 75 % dieses Wertes als prekär bezeichnet. Entgelte unter 50 % des Durchschnitts werden als Armutslöhne bezeichnet. Demgegenüber werden Personen mit einem Lohn über 150 % als reich angesehen. Stellt man diese Verdienste gegenüber und kann man in bestimmten Ländern eine große Lücke entdecken, d.h. es gibt viele Personen die an der Armutsgrenze leben, aber auch zum Teil sehr viele reiche Menschen, was eine relativ kleine Mittelschicht hervorru

12,99 €

Improvisation
38 Improvisation als soziale Kunst - Reinhard Gagel
Auteur : Reinhard Gagel
Genre : Musique
Unsere Musikkultur verlangt, dass wir Musik vorplanen, üben und ihre Ausführung perfekt beherrschen. Improvisieren, die Kunst, mit ungeplanten und unvorhersehbaren musikalischen Situationen umzugehen, stellt dies in Frage. Wer sich darauf einlässt, erfährt einen Kosmos von schöpferischen Momenten, in dem Musik als etwas ganz Eigenes erlebbar wird. Jenseits rein musikstilbezogener Improvisationsanleitungen und "Methods and Tools" beschreibt dieses Buch die allgemeinen Voraussetzungen, die intensivem und qualitätvollem Improvisieren zugrunde liegen. Dabei steht im Fokus das Improvisieren als ein Spiel mit dem Unvorhergesehenen und Unerhörten.

Improvisieren lernen kann nur gelingen, wenn auch die Probe oder der Unterricht dem Improvisieren angemessen gestaltet wird. Deshalb stellt dieses Buch Überlegungen zur Unterrichtsgestaltung, Lehrkompetenz und Ensembledynami

12,99 €

Reflexive
Mechanismen
39 Reflexive soziale Mechanismen - Marco Schmitt, Michael Florian & Frank Hillebrandt
Auteur : Marco Schmitt, Michael Florian & Frank Hillebrandt
Genre : Sociologie
Kaum ein soziologischer Diskurs hat sich in den letzten Jahren so sehr um begriffliche Stringenz und kausale Erklärungsfähigkeit bemüht wie der "mechanism-based approach to social theory" . In diesen Diskurs wollen sich die Autoren mit der Frage einmischen, ob und wie sich das Konzept der sozialen Mechanismen angesichts der inhärenten "Reflexivität" von sozialen Zusammenhängen bewähren kann. Angestrebt wird eine Theoriediskussion, die sich an den Stichworten "Erklärung", "Erzeugung", "Reflexivität" festmachen und unterschiedliche Ansätze zu Wort kommen lassen will.

49,99 €

Marktwirtschaft
Europaischen
40 Soziale Marktwirtschaft in der Europäischen Union - Klaus Zapka
Auteur : Klaus Zapka
Genre : Affaires internationales
Kurz vor Gründung der Bundesrepublik Deutschland im Mai 1949 wurde mit parteiübergreifendem Konsens zur Begrenzung des Laissez-faire-Prinzips die explizit neoliberale und inhaltlich unbestimmte Institution der „Sozialen Marktwirtschaft“ eingeführt. Ihr Konzept zielt auf die langfristige Lösung des systemischen Zielkonflikts zwischen „Demokratie und Markt“, um „den Kapitalismus“ und damit das marktwirtschaftliche System als wohlfahrtsstaatliches Modell und das politische System durch die Herstellung des „Sozialen Friedens“ zu stabilisieren. Als nationale Ordnungspolitik passte sich die „Soziale Marktwirtschaft“ im Laufe der Zeit an globale Marktbedingungen an, um unter aktivierbaren Instrumenten allein dem „Europäischen Binnenmarkt“ die politische Vorherrschaft zu gewähren. Nationale Sozialpolitik hat sic

19,99 €

Erfolgsmodell
Marktwirtschaft
41 Erfolgsmodell Soziale Marktwirtschaft - Ulfried Weißer
Auteur : Ulfried Weißer
Genre : Entreprise et management
Endlich ein praxisbezogener Überblick über den Lebensbereich Wirtschaft, wie er real existiert und im Alltag erlebt wird! Die leicht verständliche Darstellung geht von den handelnden Personen und Personengruppen aus. Der Autor erklärt ihre typischen Motive, Interessen und Konflikte, so dass sich der Leser gut hineindenken kann. Dabei wird die Welt der Wirtschaft nicht akademisch isoliert, sondern als Teil von Staat und Gesellschaft betrachtet. Das gut lesbare Buch bietet zuverlässige Sachinformationen und verzichtet auf abenteuerliche Prognosen sowie allzu theoretische akademische Annahmen. Der Leser erhält ein urteilsfähiges Verständnis der wirtschaftlichen Vorgänge auf nationaler wie internationaler Ebene und gewinnt eine bessere ökonomische Orientierung auch für sein eigenes Wirtschaftsleben.
Der Inhalt• Die Wirtschaftsordnung• Die Akteure in der Marktwirtsc

9,99 €

Verguenstigung
Nichterwerbstaetige
Unionsbuerger
Grundsatz
Europaeischen
42 Soziale Verguenstigung fuer nichterwerbstaetige Unionsbuerger als Grundsatz der Europaeischen Union - Nico Benedict Herbst
Auteur : Nico Benedict Herbst
Genre : Droit
Nicht erst seit der Brexit-Debatte wird die Europäische Union dafür kritisiert, den Zugang von nichterwerbstätigen Unionsbürgern zu Sozialleistungen zu fördern. Der Autor nimmt diese Kritik zum Anlass um einen Grundsatz der sozialen Vergünstigung für nichterwerbstätige Unionsbürger im Unionsrecht nachzuweisen. Zur Bestimmung der Ausgestaltung eines solchen Grundsatzes nutzt der Autor das in Deutschland durch Robert Alexy eingeführte Regel-/Prinzipienmodell. Er zeigt auf, dass sich ein Grundsatz der sozialen Vergünstigung bei der Menschenwürde und dem Solidaritätsprinzip im Unionsrecht verorten lässt, gleichzeitig aber auch mit Letzterem und dem Subsidiaritätsprinzip kollidiert.

49,99 €

Menschenrechte
Schatten
Nationalsozialismus
43 Menschenrechte und Soziale Arbeit im Schatten des Nationalsozialismus - Annette Eberle, Uwe Kaminsky, Luise Behringer & Ursula Unterkofler
Auteur : Annette Eberle, Uwe Kaminsky, Luise Behringer & Ursula Unterkofler
Genre : Sciences sociales
Im Mittelpunkt des Bandes steht die Aufarbeitung der Gewalt- und Missbrauchserfahrungen in Einrichtungen der Sozialen Arbeit in Deutschland aus einer interdisziplinären Perspektive. Zentral ist die Frage, inwieweit eine Aufarbeitung innerhalb der Profession erfolgt ist und welche Konsequenzen sich für Betroffene und Einrichtungen ergeben. Es geht noch immer darum, Öffentlichkeit herzustellen.

Der Inhalt
Der lange Weg der Reformen - Menschenrechtsorientierung seit 1945
Wendepunkte - Orte, Professionen, Akteur*innen
Perspektiven für die Gegenwart
Die Zielgruppen

Studierende und Lehrende der Sozialen Arbeit, Geschichte sowie der Sozial- und Kulturwissenschaften.

Die Herausgebenden

Dr. Annette Eberle ist Professorin für Pädagogik an der Katholischen Stiftungshochschule München.

Dr

16,99 €

Netzwerke
Sozialkapital
Ethnische
Grenzziehungen
Schulkontext
44 Soziale Netzwerke, Sozialkapital und ethnische Grenzziehungen im Schulkontext - Enis Bicer, Michael Windzio & Matthias Wingens
Auteur : Enis Bicer, Michael Windzio & Matthias Wingens
Genre : Sciences sociales
Die in diesem Band versammelten Beiträge untersuchen die sozialen Beziehungen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Zumeist werden netzwerkanalytische Methoden verwendet, mit denen unterschiedliche Formen und Grade der Integration operationalisierbar sind. Die Beiträge basieren überwiegend auf Daten des an der Universität Bremen angesiedelten DFG-Projektes „Integration durch Freundschaft? Dynamiken sozialer Assimilation von Kindern aus Migrantenfamilien in multiplexen Peernetzwerken“.

Der Inhalt
Integration, ethnische Grenzziehungen und soziale NetzwerkeSoziale Integration und FreundschaftsbeziehungenFolgen sozialer Einbettung und ethnischer Grenzziehungen im Schulkontext
Die Zielgruppen
SoziologInnenPsychologInnenErziehungswissenschaftlerInnensowie Lehrende und Studierende aus der interdisziplinären Migrations- und Integ

12,99 €

Gesellschaft
45 Soziale Arbeit in Gesellschaft - Bernhard Haupert
Auteur : Bernhard Haupert
Genre : Sciences sociales
Die tief greifenden sozialen und ökonomischen Veränderungen der europäischen Gegenwartsgesellschaften werfen verstärkt die Frage nach der Rolle der Sozialen Arbeit «in» der Gesellschaft und dem Verhältnis Sozialer Arbeit «zu» Gesellschaft auf. Dabei gilt es zu fragen, wie Soziale Arbeit disziplinär, professionell und institutionell auf die aktuellen gesellschaftlichen Prozesse reagiert, wie sie den vorherrschenden politischen und ökonomischen Diskursen begegnet und was sie ihnen womöglich auch entgegnet. Auf welches gesellschaftstheoretische, professionstheoretische und berufsethische Fundament kann und will sich Soziale Arbeit im «neoliberalen» Zeitalter beziehen? Diese Frage wird in den Beiträgen dieses Buches vielfältig reflektiert.

40,99 €

Sozialer
46 Sozialer Raum und Soziale Arbeit - Frank Früchtel, Wolfgang Budde & Gudrun Cyprian
Auteur : Frank Früchtel, Wolfgang Budde & Gudrun Cyprian
Genre : Sciences sociales
Sozialraumorientierung ist der zurzeit meistdiskutierte Handlungsansatz in der Sozialen Arbeit. Die Einführungen in das Thema "Sozialer Raum und Soziale Arbeit" greifen die Fragen und Lerninteressen Studierender und Praktiker auf und geben in diesem Lehrbuch eine systematische Darstellung der Methoden und Techniken, wie sie in der praktischen Sozialen Arbeit Anwendung finden können. In der Beschreibung von Fall- und Projektbeispielen wird ein Kompetenzprofil für SozialarbeiterInnen skizziert, das Studierenden wie PraktikerInnen eine konkrete Orientierung bietet. Durch zusätzliche Materialien wie Checklisten, Fragebögen und Ablaufschemata bietet das Buch eine umfängliche Sammlung von Methodenwissen für Fachkräfte der Sozialen Arbeit.

14,99 €

Handbuch
Dienste
47 Handbuch Soziale Dienste - Adalbert Evers, Rolf G. Heinze & Thomas Olk
Auteur : Adalbert Evers, Rolf G. Heinze & Thomas Olk
Genre : Sciences sociales
Dieses Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über alle relevanten Aspekte der Sozialen Dienste in Deutschland. Es behandelt historische und theoretische Grundlagen, Fragen der Steuerung und institutionellen Strukturen sowie internationale bzw. europäische Entwicklungen im Bereich der Sozialen Dienste. Darüber hinaus wird die Bedeutung Sozialer Dienste in zentralen Politikfeldern nachgezeichnet sowie die Mikrostruktur von Dienstleistungskulturen aus der Perspektive der Professionellen und der Klienten bzw. Konsumenten behandelt. Das Handbuch Soziale Dienste ist ein unverzichtbares Kompendium sowohl für die wissenschaftliche Auseinandersetzung als auch die praktisch-politische Beschäftigung mit diesem zunehmend wichtiger werdenden Bereich des deutschen Sozialstaates.

42,99 €

Ungleichheit
Deutschland
Empirische
Befunde
Theoretische
Fundierung
48 Soziale Ungleichheit in Deutschland - Empirische Befunde und theoretische Fundierung - Mathias Purr
Auteur : Mathias Purr
Genre : Politique et actualité
In praktisch jeder Gesellschaft, egal ob modern oder antik, ob demokratisch oder autoritär, ob sozialistisch oder kapitalistisch, ist eine mehr oder weniger starke soziale Ungleichheit festzustellen. Insbesondere in Deutschland ist die Problematik ungleicher Ressourcenverteilung in jüngster Zeit wieder in den Vordergrund getreten, und zwar in Form der Debatte, ob es denn eine Unterschicht oder, wie es die Friedrich-Ebert-Stiftung in ihrer Studie politisch korrekter formulierte, ein abgehängtes Prekariat gibt. Vor diesem Hintergrund stellen sich nun mehrere Fragen: erstens, was hinter dem Konzept sozialer Ungleichheit steckt, zweitens, wie bestimmte Ressourcen oder Güter in Deutschland zwischen den einzelnen Bevölkerungsgruppen verteilt sind, drittens, wie es zu dieser (Ungleich)verteilung kommt. Diese drei Fragen liefern den Handlungsrahmen für die vorliegende Hausarbeit, die eine

12,99 €

Intelligenz
49 Soziale Intelligenz - Aristidis Selalmazidis
Auteur : Aristidis Selalmazidis
Genre : Management et direction
Dieses Buch kann Ihr Denken verändern.

Wie können wir morgen noch erfolgreich sein? Wie führen wir uns selbst und andere Menschen auf sinnvolle Weise? 

Dieses Fast-Book bietet Inspirationen
zum Umgang mit Ideen, Marketing und
Mitarbeitern, zur Focussierung wie auch positive Psychologie für bewusstes Management.

Für Change Management, Führungskräfte und alle Profis im Business, die erfolgreich Veränderungen leben möchten.

Mehr über den Autor: www.teamas.de

8,49 €

Ungleichheiten
Kulturelle
Unterschiede
Lebenslauf
50 Soziale Ungleichheiten und kulturelle Unterschiede in Lebenslauf und Alter - Harald Kuenemund & Klaus R. Schroeter
Auteur : Harald Kuenemund & Klaus R. Schroeter
Genre : Sociologie
Seit vielen Jahren liefern die Medien Schreckensvisionen einer künftigen "alternden Gesellschaft". Aber wie realistisch sind solche Szenarien? Und da der überwiegende Teil dieser Szenarien soziale Ungleichheiten weitgehend ignoriert - wie ungleich und unterschiedlich gestalten sich die derzeitigen und künftigen Lebenslagen im Alter?
Der Sammelband vereinigt Beiträge, die solche Fragen theoretisch und empirisch aufgreifen und damit die Vielfalt des Alterns sowohl unter der sozialstrukturellen Perspektive der sozialen Ungleichheiten als auch im Hinblick auf soziokulturelle Unterschiede sichtbar werden lassen.

42,99 €
Pas de Suggestions Relatives pour: Soziale