Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Résultats pour

Netzwerke

(Temps écoulé : 0.3368)
Liens Sponsorislés


1 Netzwerke - Dieter Bensmann
Auteur : Dieter Bensmann
Genre : Management & Leadership
Netzwerke sind die Organisations- und Kooperationsform der Zukunft und gelten als Lösung vieler Herausforderungen. Sie sind jedoch nicht immer einfach zu managen.

Der Autor zeigt, wie Sie das Innovationspotential von Netzwerken optimal nutzen. Mit den enthaltenen Instrumenten können Sie Netzwerke analysieren sowie selbst produktiv nutzen und gestalten. Zudem erfahren Sie die Stolpersteine, die Sie beim Managen von Netzwerken im Blick haben sollten.

Inhalte:
Netzwerke als OrganisationsformNetzwerkporträts mit Tiefenschärfe zeigen, wie erfolgreiche Netzwerke funktionierenVier Instrumente, um Netzwerke erfolgreich zu nutzen und zu managen: Tausch, Ziele, Unterschiedlichkeit, VertrauenHindernisse und Zwickmühlen in NetzwerkenRollenangebote für NetzwerkmanagerDas 1x1 des NetzwerkmanagementsTools zur Netzwerkmoderation und Selbstwahrnehmungsübungen

Erhebungen
2 Erhebungen - Natasha Stagg
Auteur : Natasha Stagg
Genre : Literary
Ein Roman über Aufstieg und Fall in Zeiten von Social Media: Die 23-jährige Colleen hat einen öden Job an einem Marktforschungsinstitut in Tucson, Arizona. Sie schlafwandelt fast durch ein Leben zwischen stumpfem Arbeitsalltag, ermüdenden One-Night-Stands und ihrer nie fertig eingerichteten Wohnung in einem gesichtslosen Apartmentblock in der Peripherie. Einen kurzzeitigen Kick findet Colleen darin, Geld für Sex zu nehmen – doch wirklich lebendig wird sie nur, wenn sie online ist: Im Netz kann sie sich neu erfinden, berauscht von ihrem eigenen, an Klickzahlen nachzuverfolgenden Marktwert.
Colleen wird zum Internet-Star, als sie von Jim entdeckt wird, einer semiprominenten Social-Media-Ikone von geheimnisvoller Männlichkeit. Sie verliebt sich in ihn und zieht nach Los Angeles. Die beiden treten nun, mit großer Sorgfalt inszeniert, als das It-Paar auf: Gefeiert von ihren Fans

Nachhaltigkeit
Transformationsprozess
3 Netzwerke und Nachhaltigkeit im Transformationsprozess - Matthias Kramer & Matthias Valentin
Auteur : Matthias Kramer & Matthias Valentin
Genre : Science & Nature
Dieser Sammelband fasst Referate und Ergebnisse einer internationalen Tagung zusammen, die im Mai 2006 in Zittau stattfand. Die Autoren setzen sich mit Nachhaltigkeitsstrategien auseinander, die durch unterschiedliche länder- und institutionenbezogene Sichtweisen eine innovative Differenzierung erhalten. Unter Berücksichtigung vorhandener Erfahrungen in den EU-Ländern Deutschland, Polen und Tschechische Republik wird für die Gestaltung eines effizienten Informations- und Wissenstransfers der spezifische Blick auf die Ukraine und Kasachstan gerichtet. Von besonderer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang die Rolle der Hochschulen. Die hochschulbezogene Verantwortung zur aktiven Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung wird zunächst auf der Grundlage spezieller Lehr- und Forschungsschwerpunkte diskutiert. Des Weiteren wird der Frage nachgegangen, inwieweit öffentliche und private För

Soziale
Theorie
Methodik
Modernen
Soziologischen
Netzwerkanalyse
4 Soziale Netzwerke. Theorie und Methodik der modernen soziologischen Netzwerkanalyse. - Nadine Lange
Auteur : Nadine Lange
Genre : Social Science
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1, Universität Hamburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Allgemeine Soziologie, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ''Network analysis is a recent set of methods for the systematic study of social structures. (...) The decision to use this approach implies adopting a specific methodology but, at the very least, network analysis offers a new standpoint from which to judge social structures'' (Degenne/Forsé, 1999, S. 1). Die Netzwerkanalyse ist statistisches Instrumentarium und Theorieperspektive zu gleich (Jansen, 2003, S.11 ff). Netzwerke sind von besonderer Bedeutung für die Handlungsmöglichkeiten der Akteure, der Menschen in den Netzwerken. Sie sind eine zusätzliche Ebene der Handlungskoordination ''neben'' und ''über'' den individuellen un

Europaisierung
Energiepolitik
Energiepolitik
Deutschland
Frankreich
5 Wie ändert die Europäisierung der Energiepolitik die Policy-Netzwerke in der Energiepolitik in Deutschland und Frankreich - Wendt-Dieter Freiherr v. Gemmingen
Auteur : Wendt-Dieter Freiherr v. Gemmingen
Genre : Politics & Current Events
Die Energiepolitik der Europäischen Union und ihrer Einzelstaaten befindet sich im Wandel. Bedingt durch die weltweite Globalisierung und damit auch Europäischen Wirtschaftsprozesse entstehen multinationale Wirtschaftskonstrukte welche unter dem Kartellrechtlichen und nationalpolitischen Einfluss der Einzelstaaten stehen. Den Expansionsbemühungen der Unternehmen stehen dabei Nationale Interessen entgegen. Deutschland und Frankreich sind als Europäische wirtschaftliche Schlüsselnationen interessant für die Untersuchung der Fragestellung wie sich die entstandenen policy Netzwerke in der Politik zum einen und zum anderen die der Energiekonzerne und ihrer Lobbyisten im Wirtschaftlichen Entwicklungsprozess verändern. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Thema: Europäische Union, Note: keine, Universität Salzburg, 0 Quellen im Literaturverzeichnis.

Soziale
6 Soziale Netzwerke - T. Trares
Auteur : T. Trares
Genre : Social Science
Die sozialen Netzwerke wie StudiVZ, MySpace oder Wer-kennt-wen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Die Umsätze sind allerdings noch gering. Wichtigste Geldquelle sind die Werbeeinnahmen, die aber in der aktuellen Wirtschaftskrise wegzubrechen drohen. Einzig das Karrierenetzwerk Xing arbeitet bislang rentabel und hat auch den Sprung an die Börse geschafft. Der deutsche Marktführer StudiVZ ist dagegen hochgradig defizitär.
7 Liens Sponsorislés

Soziale
Nachteile
8 Soziale Netzwerke und ihre Vor- und Nachteile - Anna Kuphal
Auteur : Anna Kuphal
Genre : Social Science
Für einen Großteil der Kinder und vor allem Jugendlichen gehören der Computer und das Internet heutzutage ganz selbstverständlich zum alltäglichen Leben dazu. Laut JIM-Studie 2008 gehen 84% der 12- bis 19-Jährigen regelmäßig ins Internet. Besonders beliebt sind bei ihnen soziale Netzwerke, in denen sie sich selbst darstellen, Freunde finden, Nachrichten schreiben und Fotos veröffentlichen können. Dazu zählen vor allem Portale wie Facebook, MySpace und die VZ-Netzwerke (SchülerVZ, StudiVZ, MeinVZ). Das Leben vieler Jugendlicher verschiebt sich immer mehr in die Onlinewelt. Wo früher Fotos von einer Party oder vom Urlaub noch entwickelt und dann im Freundeskreis umher gezeigt wurden, werden heute einfach alle Bilder in einem virtuellen Fotoalbum veröffentlicht und darauf haben dann oft nicht mehr nur die eignen Freunde Zugriff. Sogar Freundschaften werden heutzutage zum Teil

Identitatsspielraum
Soziale
9 Identitätsspielraum Soziale Netzwerke - Daniela Kesting
Auteur : Daniela Kesting
Genre : Education
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Philipps-Universität Marburg (Fachbereich Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Laut der Jim-Studie 2012 bildet die Nutzung Sozialer Netzwerke einen zentralen Aspekt der Internetnutzung Jugendlicher. 81% nutzen mittlerweile das Soziale Netzwerk ''Facebook''. Das Einstiegsalter liegt bei 12,7 Jahren (vgl.,Jim-Studie,2012,S.33). Das Medium Internet,speziell das Web 2.0, und damit Soziale Netzwerke wie ''Facebook'' oder ''Schüler-VZ'' nehmen mittlerweile einen hohen Stellenwert in der Welt der Jugendlichen ein. Auch die breite Öffentlichkeit ist darauf aufmerksam geworden. So kann man im ''Focus-Online'' folgendes Statement lesen: ''Wer nicht drin ist, gehört nicht dazu. Soziale Netzwerke sind aus dem Leben der meisten Kinder und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken.'' (www.focus.de)

Dynamik
Sozialer
Sprachlicher
10 Die Dynamik sozialer und sprachlicher Netzwerke - Barbara Frank-Job, Alexander Mehler & Tilmann Sutter
Auteur : Barbara Frank-Job, Alexander Mehler & Tilmann Sutter
Genre : Sociology
In diesem Band präsentieren Medien- und Informationswissenschaftler, Netzwerkforscher aus Informatik, Texttechnologie und Physik, Soziologen und Linguisten interdisziplinär Aspekte der Erforschung komplexer Mehrebenen-Netzwerke. Im Zentrum ihres Interesses stehen Untersuchungen zum Zusammenhang zwischen sozialen und sprachlichen Netzwerken und ihrer Dynamiken, aufgezeigt an empirischen Beispielen aus dem Bereich des Web 2.0, aber auch an historischen Dokumentenkorpora sowie an Rezeptions-Netzwerken aus Kunst- und Literaturwissenschaft.

Der Inhalt

Kommunikation als soziales Netzwerk? • Vernetzungen und Publikumskonstruktionen im Internet • Netzwerke von komplexen Netzwerken in der (Kunst)Wissenschaft • Zur Struktur und Dynamik der kollaborativen Plagiatsdokumentation am Beispiel des GuttenPlag Wikis • Bilddiskurse in den Wikimedia Commons • Sprachs

Sozialkapital
11 Sozialkapital und Open-Source-Netzwerke - Miriam De Blasi
Auteur : Miriam De Blasi
Genre : Management & Leadership
Die Fähigkeit zur Generierung und Verbreitung neuen Wissens in einem produktiven Kontext stellt einen bedeutenden Aspekt ökonomischer Prozesse dar. Diese Arbeit zeigt den Generierungs-, Austausch- und Diffusionsprozess des Kollektivguts ‘Wissen ’am Beispiel von Open Source-Netzwerken auf. Das Hauptinteresse gilt dabei der Frage, welchen Einfluss die institutionellen Rahmenbedingungen sowie technologiebasierte und exogene Faktoren auf die Ausgestaltung der Netzwerkinteraktion im Sinne des Sozialen Kapitals haben und wie sich dies auf den Erfolg der Netzwerkkooperation auswirkt.

Logistische
12 Logistische Netzwerke - Wolf-Rüdiger Bretzke
Auteur : Wolf-Rüdiger Bretzke
Genre : Engineering
Viele Arbeiten über Logistik und Supply Chain Management sind auf das Design logistischer Prozesse und zugehöriger IT-Systeme fokussiert und behandeln Fragen der „Ressourcenarchitektur' nur am Rande. Dieses Buch ist vollständig konzentriert auf die Grundlagen und Methoden einer Gestaltung logistischer Netzwerke. Aufbauend auf einer Darstellung der erforderlichen methodischen Grundlagen sowie einer Beschreibung grundlegender, branchenübergreifend gültiger Designprinzipien werden erfolgreiche Netzmodelle in den Bereichen Industrie, Handel und Transportdienstleistung erläutert. Anhand aussagekräftiger Projektbeispiele wird dabei immer wieder die Brücke zwischen Theorie und Praxis geschlagen. Dabei werden detailliert die Bedingungen herausgearbeitet, die für die diskutierten Modelle und Designprinzipien förderlich oder eher hinderlich sind. Den in diesem Zusammenhang oft nur ober

Clusteranalyse
13 Clusteranalyse für Netzwerke - Alexandra Rebecca Klages
Auteur : Alexandra Rebecca Klages
Genre : Management & Leadership
In diversen Forschungsgebieten lassen sich Relationen zwischen Objekten durch Netzwerke darstellen. Eine wichtige Fragestellung innerhalb der Analyse komplexer Gefüge ist die Identifikation eng vernetzter Gruppen von Objekten, welche auch Cluster genannt werden. Solche Strukturen lassen sich als Netzwerke abbilden, in denen die Objekte den Knoten und ihre Beziehungen den Kanten entsprechen. Diese Arbeit stellt eine neue Methode zur Bildung von Clustern in Netzwerken vor. Dabei werden hierarchische Verfahren, die ursprünglich zur Clusteranalyse von (Un-)Ähnlichkeits- bzw. Distanzdaten entwickelt wurden, auf Netzwerke übertragen und weiterentwickelt. Dazu wird die Adjazenzstruktur des Netzwerks unter Verwendung der Längen kürzester Wege innerhalb der Netzwerke in Distanzdaten überführt.

Gesundheitsmanagement
Kleinen
Mittelstandischen
Unternehmen
Betriebliches
Gesundheitsmanagement
Zuganglich
Gemacht
14 Gesundheitsmanagement durch Netzwerke: Wie auch kleinen und mittelständischen Unternehmen Betriebliches Gesundheitsmanagement zugänglich gemacht werden kann - Sebastian Stumpf
Auteur : Sebastian Stumpf
Genre : Management & Leadership
Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus öffentlicher, politischer und vor allem wirtschaftlicher Debatten gerückt und entwickelte sich schnell zu einem wichtigen Teil erfolgreicher Unternehmenskultur. Vor allem große Unternehmen, welche die nötigen personellen und finanziellen Ressourcen besitzen und über lange Zeiträume planen können, setzen diese Strategie bereits erfolgreich um. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) tun sich aus verschiedenen Gründen noch schwer bei der Umsetzung von BGM. In dieser Arbeit soll deshalb das BGM aus Sicht der KMU betrachtet werden. Anhand eines Literaturüberblicks und anschließender Auswertung werden Probleme und Hindernisse aufgezeigt, die in KMU im Umgang mit BGM auftauchen können. Danach werden speziell für diese Chancen und Möglichkeiten dargestellt und ein angepasstes Vorgehen unter di

Bedeutung
Sozialer
Personalmanagement
15 Bedeutung sozialer Netzwerke für das Personalmanagement - Melanie Mielke
Auteur : Melanie Mielke
Genre : Industries & Professions
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung sozialer Medien im Lebensalltag nimmt immer weiter zu. Zur Zeit sind 74% aller deutschen Internetnutzer in sozialen Netzwerken angemeldet, davon nutzen zwei Drittel sie aktiv. Dabei verzeichnet der Bereich der 14-29-Jährigen mit 85% der aktiven Social Media-Nutzer den größten Anteil, es folgen mit 65% die 30-49-Jährigen, die Generation 50-plus stellt immerhin noch einen Anteil von 46%. Doch es bleibt nicht nur bei einer Nutzung sozialer Netzwerke innerhalb des Privatlebens, auch das Berufsleben findet mehr und mehr Beachtung im kommunikativen Austausch zwischen den Social Media-Nutzer. Es besteht die Möglichkeit sich über einen potentiellen Arbeitgeber über das unternehmenseigene Profil zu informi

Entgrenzung
Arbeitswelt
Soziale
16 Entgrenzung der Arbeitswelt durch soziale Netzwerke - Falk Justin Drewitz
Auteur : Falk Justin Drewitz
Genre : Sociology
Das Erkenntnisinteresse dieser Analyse liegt vielmehr darin, sich des arbeitssoziologischen Phänomens der Entgrenzung von Arbeit anzunehmen und dies aus der Perspektive der sozialen Software und Netzwerke zu betrachten.

Beraten
17 Netzwerke beraten - Jörg Sydow & Stephan Manning
Auteur : Jörg Sydow & Stephan Manning
Genre : Management & Leadership
Allianzen und Netzwerke sind im Managementalltag zur Selbstverständlichkeit geworden. Neben privaten und öffentlichen Organisationen sind daher Netzwerke ein zunehmend bedeutender Gegenstand, Adressat und Anbieter von Beratung.

Netzwerkberatung unterstützt die Bildung, das Management, die (Weiter-)Entwicklung und die Auflösung von Netzwerken. Beratungsnetzwerke bündeln Kompetenzen von Beratern, Beratungsunternehmen und anderen Dienstleistern, um komplexe Unterstützungsbedarfe - nicht zuletzt in der Netzwerkberatung - zu decken. Das Buch gibt einen Überblick über unterschiedliche Ansätze und Angebote der Netzwerkberatung sowie die Arbeitsweise von Beratungsnetzwerken. Um die Vielfalt von Beratungsansätzen und -formen vorzustellen, kommen in diesem Buch neben Wissenschaftlern große und mittelständische, private und (halb-)öffentliche Beratungsanbieter zu Wort.

Management
Logistischer
18 Management logistischer Netzwerke - Hans-Otto Günther, Dirk Christian Mattfeld & Leena Suhl
Auteur : Hans-Otto Günther, Dirk Christian Mattfeld & Leena Suhl
Genre : Management & Leadership
Durch die enorme Beschleunigung des physischen Warenaustausches, die umfassende Globalisierung der Wirtschaftsbeziehungen und die weltweite informationstechnische Vernetzung sind unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke entstanden. Die Gestaltung solcher Netzwerke und die Lösung logistischer Entscheidungsprobleme bedürfen fundierter wissenschaftlicher Methoden. Dabei werden zur Entscheidungsunterstützung im Liefernetz- und Logistikmanagement zunehmend so genannte Advanced Planning Systems (APS) mit den darin eingebetteten leistungsfähigen Optimierungsverfahren eingesetzt. Das Buch präsentiert Beispiele zur Nutzung quantitativer Methoden in Supply Chain Management und Logistik aus den Bereichen des Operations Research und der Wirtschaftsinformatik.

Edition
19 Heim-Netzwerke XL-Edition - Rudolf G. Glos, Michael Seemann & Ulrich Dorn
Auteur : Rudolf G. Glos, Michael Seemann & Ulrich Dorn
Genre : Network
Der Aufbau eines Heimnetzwerks ist keine Hexerei mehr, und in einem guten Heimnetzwerk zeigen Ihre Geräte endlich, was sie alles können! Hier lernen Sie alle Schnittstellen und Geräte kennen, mit denen Sie Ihr Heimnetzwerk aufbauen und beliebig erweitern können: Router, Netzwerkfestplatte, Webradio, Fernseher, Blu-ray-Player, HiFi-Anlage, Drucker, Smartphone und andere. Jedes dieser Geräte kann eingebunden werden. Wie man alle Komponenten so verbindet, dass sie ideal miteinander kommunizieren, zeigt eindrucksvoll dieser Franzis-Ratgeber.

Schulische
Qualitatsentwicklung
20 Schulische Qualitätsentwicklung durch Netzwerke - Kathrin Dedering
Auteur : Kathrin Dedering
Genre : Education
Schulnetzwerke tragen auf ganz vielfältige Weise dazu bei, dass auf der Ebene von Einzelschulen Schulentwicklungsprozesse in Gang gesetzt werden, die – inhaltlich, methodisch und organisatorisch – zu einer Qualitätsverbesserung führen. Ihnen kommt die Funktion eines Impulsgebers und einer Reflexionshilfe zu. Sie nutzen den Schulen und führen zu einem Mehrwert.
Kathrin Dedering zeigt, dass die Teilnahme von Einzelschulen an Schulnetzwerken nicht per se eine weit reichende oder umfängliche Einflusskraft auf deren Entwicklungsarbeit ausübt. Wie erfolgreich die Teilnahme am Schulnetzwerk ist, wird vornehmlich von an den Schulen bereits bestehenden Merkmalen der Organisationskultur bestimmt.

Soziale
21 Soziale Netzwerke - Jan Arendt Fuhse
Auteur : Jan Arendt Fuhse
Genre : Social Science
Was versteht man unter sozialwissenschaftlicher Netzwerkforschung? Jan Arendt Fuhse liefert einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand und führt auf verständliche Weise in das praktische Arbeiten ein. Dabei werden Empfehlungen für die Wahl von Methoden und Hinweise für die theoret. Interpretation gegeben, sowie vor häufigen Fehlern und Problemen gewarnt. Definitionen, Literaturempfehlungen und ein Glossar erleichtern die Orientierung.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Allgemeinmedizin
Steiermark
Niedergelassener
Hausarzte
Evaluierung
Primarversorgung
22 Allgemeinmedizin in der Steiermark: Netzwerke niedergelassener Hausärzte. Evaluierung zur Primärversorgung 2014 - Stefan Korsatko
Auteur : Stefan Korsatko
Genre : Medical
Österreich verfügt im internationalen Vergleich über ein schwaches Primärversorgungssystem. Eine Verbesserung soll ab 2015 durch neu einzuführende Primärversorgungsstrukturen erzielt werden. Hausärzte/innen sollen sich dadurch stärker mit anderen Gesundheitsberufen vernetzen und die Möglichkeit erhalten, besser als bisher in einem Team zusammenzuarbeiten. Da es zu diesem Thema in Österreich bislang nur wenige wissenschaftliche Erhebungen gab, war es Ziel dieser Arbeit, eine strukturierte Analyse des Ist-Zustandes der Zusammenarbeitsformen der Hausärzte/innen mit Fachärzten/innen und anderen Gesundheitsdienstleistern zur Grundlage für weitere gesundheitspolitische Diskussionen und Planungen zu erstellen. Hierzu wurden 152 niedergelassene Allgemeinmediziner/medizinerinnen im österreichischen Bundesland Steiermark befragt. Aus diesen subjektiven Antworten zeigte sich, dass die

Senioren
Sozialen
Service
Wohnanlagen
23 Senioren und ihre sozialen Netzwerke in Service-Wohnanlagen - Cemal Sari
Auteur : Cemal Sari
Genre : Social Science
Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Stadt-und Regionalforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen im höheren Alter sind oft einsam, denn ihr vertrautes soziales Netzwerk, die gewohnten Rollen, schwinden nach und nach: Die Position im Beruf, die verantwortungsvolle Rolle als Elternteil, die Rolle des Partners oder der Partnerin in der eigenen Beziehung. Nun wäre es umso wichtiger, die verbliebenen sozialen Kontakte zu pflegen - auch außerhalb des engsten Familienkreises. Diese Arbeit geht der Frage nach, wie ältere Menschen, die in sogenannten Service-Wohnanlagen leben, in Familienstrukturen und außerfamiliale Netze eingebunden sind. Zudem ist von Interesse, wie sich die Struktur und Häufigkeit der sozialen Netzwerke von Senioren beim Umzug in eine Service-Wohnung änd

Logistische
24 Logistische Netzwerke - Wolf-Rüdiger Bretzke
Auteur : Wolf-Rüdiger Bretzke
Genre : Engineering
Informationstext

Die 3. Auflage dieses erfolgreichen Buches wurde inhaltlich an die aktuellen Entwicklungen in der Praxis und an die weiterentwickelte Fachliteratur angepasst. Es geht in wichtigen Punkten, wie etwa der Organisation von Netzwerken, dem Service-Design oder dem Outsourcing logistischer Dienstleistungen deutlich mehr in die Tiefe. Auch die grundsätzliche Kritik am Supply Chain Management wurde pointierter herausgearbeitet. Das im Detail relativ komplexe Modell mehrstufiger Distributionssysteme wurde zum Zwecke einer besseren Verständlichkeit seiner mathematischen und statistischen Grundlagen komplett neu aufgesetzt und dabei gestrafft, wobei auf umständliche Beweisführungen aus didaktischen Gründen verzichtet wurde.  

Die Zielgruppen
Logistikmanager in der Industrie, im Handel und im DienstleistungssektorUnternehmensber

Soziale
Gesundheitliche
Ungleichheiten
25 Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten - Andreas Klärner, Markus Gamper, Sylvia Keim - Klärner, Irene Moor, Holger von der Lippe & Nico Vonneilich
Auteur : Andreas Klärner, Markus Gamper, Sylvia Keim - Klärner, Irene Moor, Holger von der Lippe & Nico Vonneilich
Genre : Social Science
In diesem Buch wird die Perspektive der soziologischen, psychologischen und gesundheitswissenschaftlichen Netzwerkforschung für die Erklärung des Zusammenhangs zwischen sozialen und gesundheitlichen Ungleichheiten fokussiert.Unterschiedliche theoretische und methodische Zugänge werden vorgestellt, der internationale und der nationale Forschungsstand werden aufgearbeitet und eine Reihe von Forschungslücken benannt. Das Buch soll als Ausgangspunkt für eine neue Perspektive in der gesundheitssoziologischen Forschung zur Entstehung und Persistenz gesundheitlicher Ungleichheiten dienen und dabei die Rolle sozialer Netzwerke hervorheben.
Der InhaltTheoretische und methodische Grundlagen • Lebenslauf • Ungleichheitsdimensionen • Desiderata: Soziale Netzwerk und gesundheitliche Ungleichheiten – welche Fragen bleiben offen?
Die Herausgeber PD Dr. Andreas Klärner ist W

Strukturanalyse
Sozialer
26 Strukturanalyse sozialer Netzwerke - Mark Trappmann, Hans J. Hummell & Wolfgang Sodeur
Auteur : Mark Trappmann, Hans J. Hummell & Wolfgang Sodeur
Genre : Sociology
Die Netzwerkanalyse erweitert das klassische Instrumentarium der empirischen Sozialforschung. Sie ist ein mächtiges Werkzeug zur theoriegeleiteten Analyse komplexer Beziehungsstrukturen. Der Text bietet eine umfassende Darstellung der Möglichkeiten der Untersuchung interindividueller Beziehungsstrukturen, der Identifikation von Teil-Gruppen ("Cliquen" u.ä.), von Positionen und Rollen sowie der Überprüfung von Strukturhypothesen.

Wireless
Nahbereich
27 Wireless-Netzwerke für den Nahbereich - Ralf Gessler & Thomas Krause
Auteur : Ralf Gessler & Thomas Krause
Genre : Engineering
Wireless-Technologien ziehen von jeher sowohl Entwickler als auch Anwender in ihren Bann. Anfang der 90er Jahre begann mit GSM ein revolutionärer Wandel in der mobilen Kommunikation: Der Mobilfunk ermöglichte das mobile und drahtlose Telefonieren zu jeder Zeit an jedem Ort.
Zu Beginn des neuen Jahrtausends, nachdem die benötigte Hardware deutlich preiswerter wurde, trat Wireless LAN aus seinem Schattendasein. Wireless LAN wurde schnell das Verfahren, um Computer drahtlos untereinander und mit dem Internet zu verbinden.
Heute stehen wir vor der nächsten Entwicklungstufe – den Wireless-Netzwerken für den Nahbereich. Diese Netzwerke erlauben die massenhafte Anwendung von drahtlosen Technologien im alltäglichen Leben.
Dieses Buch dient als technische und ökonomische Entscheidungshilfe. Es liefert Grundlagen aus den Gebieten Nachrichten-, Kommunikationstechn

Internet
Echtzeitspiele
28 Internet-Echtzeitspiele für mobile Netzwerke - Tobias Schröter
Auteur : Tobias Schröter
Genre : Social Science
This work takes a look at the problems of multiplayer games in special first person shooter in future mobile ad-hoc networks and presents some solutions. At first different network architectures are examined regarding their suitability for mobile ad-hoc networks. After this the reasons of network delays were analyzed, which are the most critical point when playing over a communication channel. Techniques of current internet real-time games are presented for fight this and further problems. For illustration some concrete realizations from popular first person shooter games are explained. In the end the upcoming problems in mobile ad-hoc networks are described and conventional methods to solve them are presented. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: gut, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Betrie

Soziale
Soziale
Ungleichheit
29 Soziale Netzwerke und soziale Ungleichheit - Jörg Lüdicke & Martin Diewald
Auteur : Jörg Lüdicke & Martin Diewald
Genre : Sociology
Sozialkapital ist in vielfacher Weise mit dem System sozialer Ungleichheit verknüpft. Auf der einen Seite ist die Konstitution individueller Nahumwelten mitbestimmt durch die sozialstrukturelle Einbettung von Personen. Auf der anderen Seite können soziale Ungleichheiten direkt und indirekt durch soziales Kapital produziert werden. Die Beiträge in dem Band beschäftigen sich theoretisch und empirisch mit unterschiedlichen Facetten dieses komplexen Wirkungszusammenhangs. Dabei werden nicht nur individuelle Ungleichheitsmerkmale untersucht, sondern auch Ungleichheitsbedingungen verschiedener Gesellschaften.

Dummies
30 Netzwerke für Dummies - Doug Lowe & Gerhard Franken
Auteur : Doug Lowe & Gerhard Franken
Genre : Network
Dieses Buch hilft Ihnen bei der Installation, Konfiguration und Administration Ihres ersten Netzwerks, ganz egal, ob Sie es zu Hause oder beruflich einrichten. Doug Lowe unterstutzt Sie bei der Auswahl des Betriebssystems, bei der Verlegung der Kabel und bei der Installation des Serverrechners und der darauf laufenden Software. Und dann geht es ran ans Netz: Benutzerkonten einrichten, Datei-, Mail- und Webserver konfigurieren, Mobilgerate integrieren und vieles mehr. Und naturlich kommen auch die Themen Backup, Sicherheit und Leistungsoptimierung nicht zu kurz. Das Buch hat den Fokus auf Windows-Servern, geht aber gelegentlich auch auf die Alternativen Linux und Mac OS ein.

Optische
31 Optische Netzwerke - Reiner Thiele
Auteur : Reiner Thiele
Genre : Computers
Ausgehend von den feldtheoretischen Grundlagen wird für Licht als elektromagnetische Welle eine Theorie zur Lösung praxisrelevanter Probleme der hochbitratigen optischen Nachrichtenübertragung entwickelt. Durch einen Ansatz mit allen drei Komponenten des jeweiligen Feldvektors lassen sich in Form des erweiterten Jones- und Kohärenz-Matrizenkalküls Eliminationsmöglichkeiten für die nachteilige polarisationsabhängige Dämpfung, die Polarisationsmodendispersion sowie die störende Modenkopplung angeben. Die Beseitigung der genannten Nachteile erfolgt durch Beschaltung der optischen Baugruppen, z.B. der Lichtwellenleiter, mit optischen Transformationsnetzwerken, wobei zu deren Realisierung neue Synthese-Verfahren verwendet werden. Außerdem wird gezeigt, wie sich die entwickelte Theorie auch auf optische Stromsensoren zur Elimination der nachteilig auf den Faraday-Effekt wirkenden Do

Logistik
32 Hub&Spoke-Netzwerke in der Logistik - Bernd Wagner
Auteur : Bernd Wagner
Genre : Management & Leadership
Hub&Spoke-Netzwerke kommen im Fracht- und Personenflugverkehr, im Straßengüterverkehr und bei Paketdienstleistern zum Einsatz. Auf einzelnen Teilabschnitten des Transportes werden Personen bzw. Güter mit unterschiedlichem Ursprungs- oder Zielort gemeinsam befördert und diese Bündelung ermöglicht Kosteneinsparungen.

Bernd Wagner untersucht Hub-Location-Probleme und entwickelt ein Klassifikationsschema, in dem mögliche Rahmenbedingungen und Zielsetzungen für die Erstellung von Hub&Spoke-Netzwerken strukturiert dargestellt werden. Auf dieser Basis leitet er für die Praxis relevante Optimierungsfragen ab. Für einige Probleme erarbeitet er modellbasierte Lösungsansätze, welche den bisher bekannten Verfahren überlegen sind. Diese Ansätze basieren auf der geschickten Formulierung mathematischer Optimierungsmodelle sowie dem Einsatz moderner Standardsoftware. Tr

Theoretische
Grundlagen
Geschichte
Sozialen
33 Theoretische Grundlagen und Geschichte der Sozialen Netzwerke - Sascha Häusler
Auteur : Sascha Häusler
Genre : Business & Personal Finance
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwischenmenschliche Beziehungen spielen im gesellschaftlichen Leben eine große Rolle - jeder Mensch lebt in einem Netz aus Verwandtschaft, Freundschaft und Bekanntschaft. Mit dem Thema soziale Netzwerke beschäftigten und beschäftigen sich vielfältige wissenschaftliche Disziplinen wie die Ökonomie, die Psychologie, die Kommunikationswissenschaften, die Organisationsforschung, die Systemtheorie und die Soziologie, um nur einige zu nennen. Die Merkmale der sozialen Netzwerke haben sich im Laufe der Zeit in Abhängigkeit von den gesellschaftlichen Veränderungen gewandelt. Ehemals kleine, dichte Netzwerke, die auf engen Familien- und Nachbarschaftsbeziehungen basierten und über geringe Reichweiten verfügten, haben sich zu größeren, weniger dichten Konstruk

Zuganglichkeit
Freizeitaktivitaten
Sozialen
Beziehungen
34 Single-Netzwerke. Zugänglichkeit und Nutzen von Freizeitaktivitäten und sozialen Beziehungen - Sebastian Werfel
Auteur : Sebastian Werfel
Genre : Social Science
Das Interesse an dem Thema der Singles ist einerseits auf die Pluralisierung der vorhandenen Lebensformen zurückzuführen und andererseits auf die Tatsache, dass sich mit dem Begriff ''Single'' die unterschiedlichsten Bezüge und Zuschreibungen fassen lassen, welche mit einem als individuellen Lebensentwurf anzusehenden Modell in Einklang zu bringen sind. Es ergibt sich unter anderem auch die Frage hinsichtlich des aktuellen Bedeutungsgehaltes, der gesellschaftlich einer als klassisch verstandenen Partnerschaft zugeschrieben wird, des Weiteren ob es sich für die Mitglieder, die sich in einer bestimmten Lebensphase befinden, überhaupt eine Partnerschaft aufzubauen lohnt, beziehungsweise auch, ob es nicht als zu großes Risiko verstanden werden kann, sich einer Person vollkommen hinzugeben, wenn sich der Einzelne nie sicher sein kann, ob eine feste Beziehung von Dauer ist. Es scheint si

Integration
Sozialer
Recruiting
Prozesse
35 Integration Sozialer Netzwerke in Recruiting-Prozesse - Ines Zehner
Auteur : Ines Zehner
Genre : Marketing & Sales
Wie im alltäglichen Leben gewinnt das Social Web auch im Recruiting zunehmend an Bedeutung. Die gezielte Personalsuche im Internet stellt herkömmliche Suchmethoden, wie z. B. Printanzeigen, Messen und Hochschulmarketing sowie den Einsatz eines Personalberaters unter Berücksichtigung von Kosten- und Zeitfaktoren, langfristig weit in den Schatten. Um im zunehmenden Kampf um qualifizierte Mitarbeiter, dem sogenannten ''War for Talents'' wettbewerbsfähig bleiben zu können, nutzen immer mehr Unternehmen die Möglichkeit, potenzielle Kandidaten dort abzuholen, wo man sie antrifft: in Sozialen Netzwerken. Hier können im Gegensatz zu den ''klassischen Methoden'' nicht nur aktive Bewerber identifiziert, sondern auch latent wechselwillige Kandidaten ausfindig gemacht werden. Zudem dienen Soziale Netzwerke umgekehrt im Rahmen des sogenannten ''Background Checkings'' als Quelle weiterführende

Vernetztarbeiten
Soziale
Unternehmen
36 VernetztArbeiten: Soziale Netzwerke in Unternehmen - Isabel De Clercq
Auteur : Isabel De Clercq
Genre : Business & Personal Finance
Work out loud! Arbeiten in und mit sozialen Netzen

Facebook, Instagram, YouTube: Soziale Netzwerke und Messenger sind aus unserem privaten Alltag kaum mehr wegzudenken. Dort teilen wir Nachrichten, chatten mit Freunden. Was im Privaten gut funktioniert, nutzen wir auch immer mehr beruflich: WhatsApp Gruppen mit Kollegen und Teamleitern und Kontaktanfragen von Kunden und Chefs via LinkedIn waren erst der Anfang.

Soziale Business-Netzwerke sind die nächste Stufe der Zusammenarbeit. "Social Collaboration" und "Working out loud" heißen die Zauberformeln in einer immer schneller und digitaler werdenden Welt. 15 internationale Autoren zeigen Ihnen, wie Sie Social Media, Apps und Tools erfolgreich in Ihre Unternehmenskultur integrieren und mit vernetztem Arbeiten Produktivität und Mitarbeitermotivation steigern. Verständlich und praxisorientiert geben s

Analyse
Potenziale
Commerce
Einfluss
Sozialer
Einkaufsverhalten
37 Analyse der Potenziale des Social Commerce. Einfluss sozialer Netzwerke auf das Einkaufsverhalten - David Wötzel
Auteur : David Wötzel
Genre : Marketing & Sales
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist die Analyse der Potenziale im Social Commerce. Vergangene Untersuchungen befassten sich eher mit der Herangehensweise zur Untersuchung in diesem Themengebiet oder nur einzelnen allgemeinen Aspekten. Da Social Commerce in dieser Form bisher nur getestet wurde, werden die Potenziale teilweise nicht konkret genannt oder nur oberflächlich betrachtet. Jedoch besteht aufgrund der jüngsten Entwicklungen eine große Relevanz zu einer weiteren Untersuchung. Durch ein verändertes Einkaufsverhalten könnten Unternehmen dazu gezwungen sein, sich in den sozialen Netzwerken besser zu platzieren. Neben der Generierung von weiteren Einnahmen könnten Unternehmen auch von der St

Entnazifizierung
38 Netzwerke der Entnazifizierung - Michael Custodis & Friedrich Geiger
Auteur : Michael Custodis & Friedrich Geiger
Genre : Music
Der Fortbestand personeller Netzwerke im Nachkriegsdeutschland, die während der NS-Zeit geknüpft worden waren, wird seit einigen Jahren mit großer Aufmerksamkeit diskutiert. Im Bereich der Musik ist die Freundschaft von Werner Egk zu Hilde und Heinrich Strobel hierfür in mehrfacher Hinsicht symptomatisch: Während Egk im Dritten Reich als Komponist und Funktionär an die Spitze des NS-Musiklebens aufstieg, geriet Strobel als Mentor der Musikmoderne in die Defensive und musste mit vielen Kompromissen als Journalist im besetzten Paris seine jüdische Frau vor der Deportation schützen. Nach Kriegsende verkehrten sich die Machtverhältnisse ins Gegenteil: Nun machten die Strobels ihren Status als politisch Verfolgte geltend und Heinrich Strobel setzte sich als Leiter der Musikabteilung im Radio des französischen Sektors und Herausgeber der legendären Zeitschrift Melos für den alten F

Soziale
Gewerkschaften
Wirfurmehr
39 Soziale Netzwerke als Chance der Gewerkschaften? #WirFürMehr' - Laura Höler
Auteur : Laura Höler
Genre : Computers
Gewerkschaften und andere Großorganisationen kämpfen mit einem Rückgang der Mitgliederzahlen. Dabei sind Gewerkschaften auf eine starke Mitgliedschaft angewiesen, um mit einer breiten Unterstützung ihre Interessen glaubwürdig zu legitimieren und somit Einflusspotenziale zu sichern. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Nutzung von sozialen Netzwerken durch Gewerkschaften, spezifisch in Hinblick auf die Mitgliedergewinnung und -mobilisierung während Tarifverhandlungen. Durch die Möglichkeit der sozialen Netzwerke eine große Vielzahl an Nutzern in kurzer Zeit zu adressieren, kann die Ansprache der (potenziellen) Mitglieder vereinfacht werden. Deshalb ist davon auszugehen, dass die Gewerkschaften durch eine gezielte Kommunikation ihre Mitglieder auf digitalem Wege anwerben und mobilisieren. Auf der Basis der Strategien zur Mitgliedergewinnung und -mobilisierung wird mithilfe eines K

Sozialisation
Jugendlicher
Digitalen
Zeitalter
Einfluss
Sozialer
40 Die Sozialisation Jugendlicher im digitalen Zeitalter und der Einfluss sozialer Online Netzwerke - Katharina Plate
Auteur : Katharina Plate
Genre : Sociology
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,0, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Mensch ist durch andere formbar, gleichzeitig prägt er sich in der Auseinandersetzung mit sich und seiner materiellen und sozialen Umwelt selbst. Dabei kann er anders als Tiere auf über Jahrtausende entstandene Kulturen, soziale Strukturen und umfangreiches Wissen zurückgreifen. Sozialisationsprozesse lassen uns zu Menschen mit vielfältigen Identitäten und Persönlichkeiten werden, die gemeinsam Gesellschaften formen, welche sich wiederum durch allgemein anerkannte Kulturen mit spezifischen Rollenmustern, Grundannahmen, Werten, Normen, Ritualen, Helden und Symbolen sowie ein angehäuftes und strukturiertes Wissen auszeichnen (vgl. Hofstede et al. 2010). Die Sozialisation lässt uns unsere Rolle in der Gesellschaft finden und festigen.

Funktional
Differenzierten
Gesellschaft
41 Netzwerke in der funktional differenzierten Gesellschaft - Michael Bommes & Veronika Tacke
Auteur : Michael Bommes & Veronika Tacke
Genre : Sociology
Netzwerke sind eigentümliche soziale Strukturen. Sie sind ubiquitär und liegen zugleich quer zu den Strukturen der modernen Gesellschaft, ihren Interaktions-, Organisations- und Funktionsverhältnissen. Was bedeutet das im Einzelnen? Ist funktionale Differenzierung historisch und systematisch betrachtet die Voraussetzung für formale Netzwerkbildung und die weltweite Proliferation von Netzwerken? Inwieweit sind Netzwerke auf die Bearbeitung von Folgeproblemen funktionaler Differenzierung bezogen? Bilden sie sich in allen Funktionssystemen – wie Politik, Recht, Wissenschaft, Wirtschaft oder Kunst – in gleicher Weise? Oder dienen sie vorrangig zu deren struktureller Kopplung? Die Beiträge des Bandes tragen dazu bei, diese und weitere Fragen zum Verhältnis von sozialen Netzwerken und funktional differenzierter Gesellschaft zu klären.

Soziale
42 Soziale Netzwerke - J. Kessler
Auteur : J. Kessler
Genre : Social Science
Der Wettbewerb unter den sozialen Netzwerken wird schärfer. Der Internet-Konzern Google will Marktführer Facebook mit einer eigenen Plattform Konkurrenz machen. Bei Facebook wachsen Nutzerzahlen und Werbeerlöse rasant. In Deutschland hingegen sind die Grenzen offenbar erreicht. Deswegen will die VZ-Gruppe nun auf Kosten kleinerer Konkurrenten wachsen.

Unternehmerische
43 Unternehmerische Netzwerke - Hartmut Berghoff & Jörg Sydow
Auteur : Hartmut Berghoff & Jörg Sydow
Genre : Management & Leadership
Netzwerke sind in aller Munde. Aufgrund ihrer spezifischen Fähigkeiten zur Selbstkoordination gelten sie oft als die ökonomische Struktur der Zukunft - dabei können Netzwerke auf eine lange Geschichte zurückblicken.
Dieser interdisziplinäre Sammelband arbeitet anhand empirischer Fallstudien über vergangene und gegenwärtige Netzwerke die Stärken und Schwächen dieser Organisationsform ökonomischer Aktivitäten heraus und untersucht unterschiedlichste Netzwerktypen von regionalen Clustern bis zu personalen Netzwerken und Handelsnetzwerken.
Erstmals haben sich Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen von der Betriebswirtschaftslehre bis zur Soziologie, von der Wirtschaftsgeschichte bis zur Volkswirtschaftslehre zusammengefunden, um das Thema Netzwerke ohne fachliche Scheuklappen zu analysieren und den Forschungsstand zu bilanzieren.

Regionen
44 Regionen und Netzwerke - Monika Bachinger, Harald Pechlaner & Werner Widuckel
Auteur : Monika Bachinger, Harald Pechlaner & Werner Widuckel
Genre : Management & Leadership
Regionale Netzwerke können den beteiligten Akteuren Vorteile durch Synergie-, Innovations- oder Flexibilisierungseffekte gewähren und damit zur Wettbewerbsfähigkeit von Standorten beitragen. Erfolgreiche Kooperationen profitieren von einer passgenauen Abstimmung der eingebrachten Ressourcenbeiträge und davon, dass die Akteure voneinander lernen. Die Autoren zeigen anhand konkreter Beispiele aus den Themenbereichen Bildung/Wissenschaft, Wirtschaft und Gesundheitswesen, welchen Rahmenbedingungen erfolgreiche Vernetzung genügen muss und welche positiven Effekte sie zeitigt.

Marketing
Soziale
Optimal
Strategien
45 Social Media Marketing – Soziale Netzwerke optimal nutzen -Strategien, Tipps & Tricks für die Praxis - Klaus Frerix
Auteur : Klaus Frerix
Genre : Computers
Soziale Medien haben sich in den letzten Jahren als ein wichtiges Marketing-Instrument herauskristallisiert. Die Vorteile und Chancen, die soziale Medien Unternehmern bieten, sind kaum zu überschätzen. Das hängt mit der Beschaffenheit sozialer Netzwerke und dem Verhalten Ihrer Nutzer zusammen: In sozialen Netzwerken finden sich Menschen mit gleichen Interessen zusammen; sie vernetzen sich, bilden Gruppen - und ganz nebenbei liefern sie durch ihre Profile zahlreiche Informationen, die Unternehmen für ihre Marketing-Strategien nutzen können. Und das Beste daran: Diese Informationen sind quasi kostenlos zugänglich. Und gerade das macht es für Unternehmen so wertvoll. Dieses Buch soll Ihnen einen Einblick in den Bereich Social Media Marketing geben: Was ist Social Media Marketing, welche Vorteile bietet es im Vergleich zu anderen Marketing-Methoden? Welche "Kanäle" gibt es, i

Dummies
46 Netzwerke für Dummies - Doug Lowe
Auteur : Doug Lowe
Genre : Network
Wollen Sie ein Netzwerk einrichten? Einem Kollegen Ihre Dateien auf einfache Art zugänglich machen? Den Drucker gemeinsam mit der ganzen Familie nutzen? Alle Mitarbeiter auf die Kundendatenbank zugreifen lassen? Dieses Buch hilft Ihnen bei der Installation, Konfiguration und Administration Ihres ersten Netzwerks, ganz egal, ob Sie zu Hause ein Heimnetzwerk einrichten oder beruflich als Systemadministrator einsteigen wollen. Klären Sie zunächst ein paar grundsätzliche Fragen: LAN oder WLAN? Welches Betriebssystem? Und dann geht es ran ans Netz: den Drucker ins Netz bringen, Benutzerkonten einrichten, den Mail- und Web-Server konfigurieren. Und natürlich geht das Buch auch auf Cloud Computing, die Integration mobiler Geräte, auf Netzwerksicherheit und auf virtuelle Maschinen ein.

Soziale
47 Soziale Netzwerke - Thomas Trares
Auteur : Thomas Trares
Genre : Social Science
Facebook ist weltweit das dominierende soziale Netzwerk. Wachstumstreiber bei den Amerikanern ist das Geschäft mit mobiler Werbung. Die meisten deutschen Netzwerke sind dagegen in der Versenkung verschwunden. Am Markt behaupten kann sich einzig das Karriere-Netzwerk Xing. Darüber hinaus hat der Kurznachrichtendienst Twitter stark von der Fußballweltmeisterschaft profitiert.

Familiale
Beziehungen
Familienalltag
Soziale
48 Familiale Beziehungen, Familienalltag und soziale Netzwerke - Walter Bien & Jan H. Marbach
Auteur : Walter Bien & Jan H. Marbach
Genre : Sociology
Gestützt auf die drei Wellen des DJI-Familiensurveys behandelt der Band Fragen des Lebens in Familien als Beziehungsraum. Dieser wird sowohl theoretisch beleuchtet als auch empirisch untersucht an Problemen der innerfamilialen Arbeitsteilung, der Dynamik sozialer Netzwerke im Kontext verschiedener familialer Lebensformen und des Sozialkapitals von Familien in Zeiten des Umbruchs. Weitere Schwerpunkte bilden Hintergründe der Familienauflösung, ein internationaler Vergleich von Stieffamilien und ein nationaler Vergleich der familialen Lage von Personen mit und ohne Migrationshintergrund.

Soziale
Internet
Personlichkeitsrecht
49 Soziale Netzwerke im Internet – Eine Gefahr für das Persönlichkeitsrecht? - Carlo Piltz
Auteur : Carlo Piltz
Genre : Law
Soziale Netzwerke im Internet, wie z.B. Facebook, sind Teil des alltäglichen Lebens geworden. Die Arbeit widmet sich den persönlichkeits- und im Besonderen datenschutzrechtlichen Problemen und Gefahren, die bei der Nutzung solcher Dienste im Internet auftreten. Dies beginnt bereits bei der Findung des einschlägigen anwendbaren Rechts, setzt sich in der Übertragung von Nutzungsrechten an eingestellten Inhalten, der Problematik der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit und etwa der rechtskonformen Erteilung einer Einwilligung durch die Nutzer fort. Dabei arbeitet die Untersuchung praxisnah mit den derzeit geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen populärer Anbieter sozialer Netzwerke und den dort angebotenen Funktionen für die Nutzer.

Logistische
50 Logistische Netzwerke - Wolf-Rüdiger Bretzke
Auteur : Wolf-Rüdiger Bretzke
Genre : Engineering
Die 4. Auflage dieses erfolgreichen Buches wurde vollständig neu bearbeitet. Themen wie Netzwerkmanagement und -konfiguration,  Servicedesign, Multi-Channel-Logistik und Outsourcing werden behandelt. Besonders erwähnenswert sind die ausführliche Erörterung des grundlegenden Themas „Komplexität“ und die Neueinführung des Kapitels „Citylogistik“. Insgesamt trägt das Buch der Tatsache Rechnung, dass sich logistische Konzepte jedweder Art mehr denn je in einem komplexen und hochdynamischen Umfeld bewähren müssen. Das Verständnis dieses Umfelds und die Umsetzung der Konzepte und Ideen im Unternehmen werden dem Leser durch vielfältige Praxisbeispiele erleichtert.

Der Autor

Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Bretzke hat nach seiner Promotion und Habilitation in Betriebswirtschaftslehre an der Universität z
Pas de Suggestions Relatives pour: Netzwerke