Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Résultats pour

Metapher

(Temps écoulé : 0.7867)
Liens Sponsorislés


Ermordung
Commendatore
1 Die Ermordung des Commendatore Band 2 - Haruki Murakami & Ursula Gräfe
Auteur : Haruki Murakami & Ursula Gräfe
Genre : Lettres
Lesen Sie in ›Die Ermordung des Commendatore Band 2: Eine Metapher wandelt sich‹ wie die Geschichte des jungen Malers weitergeht. Mit dem Porträt der 13-jährigen Marie wächst allmählich das Selbstvertrauen des jungen Malers in seinen eigenen Stil. Die wiedergewonnene Sicherheit hilft ihm, das Ende seiner Ehe zu verarbeiten. Während der Sitzungen freunden sich das Mädchen und der Maler an. Er ist beeindruckt und erschrocken zugleich von Maries Klugheit und Scharfsinn. Mit ihr kehrt die Erinnerung an seine kleine Schwester zurück, deren Tod er nie überwunden und nach der er in jeder Frau gesucht hat. Auch in seiner eigenen, die, wie er erfährt, schwanger ist. Als Marie verschwindet, ist er fest davon überzeugt, dass dies im Zusammenhang mit dem Gemälde ›Die Ermordung des Commendatore‹ steht und dass nur das Gemälde und sein Maler ihm den Weg weisen können, um Marie zu

20,99 €

Frankfurts
Architektonisches
Verbindungselement
Zwischen
Mathias
Torhauses
2 Frankfurts architektonisches Verbindungselement zwischen Stadt und Messe. Oswald Mathias Ungers und die Metapher des Torhauses - Mascha Ber
Auteur : Mascha Ber
Genre : Art et architecture
Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das von seinem Architekten Oswald Mathias Ungers so bezeichnete Torhaus in Frankfurt am Main teilt das Messegelände in ein östliches und ein westliches Areal. Das Hochhaus soll durch seine scheinbare, breite Gebäudeöffnung gedanklich mit einem selbstständigen Torbau mit Durchgang verknüpft werden. Die assoziierte Funktion des Portals wird baulich realiter in der untersten Gebäudeebene ausgeführt, welche das Verbindungselement zwischen der Messe und der Stadt Frankfurt durch das Schienennetz und das Verbindungselement zwischen den beiden Messeteilen durch Überquerungsbrücken darstellt. Dabei ist das Torhaus nicht als ein ''wirklich'' gebautes Stadttor zur Messestadt zu verstehen, sondern als ein metaphorisches Zeichen.

12,99 €

Bildlichkeit
Allegorie
Uberblick
3 Bildlichkeit, Metapher, Allegorie und Symbol im Überblick - Christian Werner
Auteur : Christian Werner
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Allgemeines u. Fächerübergreifendes, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

12,99 €

Felicitee
Trewely
Chaucers
Sinnsuche
4 “We seken faste after felicitee. But we goon wrong ful often, trewely”: Chaucers Canon’s “Yeoman’s Tale” als Metapher einer Sinnsuche - Dietrich Arlart
Auteur : Dietrich Arlart
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Chaucers Canon's Yeoman's Tale gehört zu unrecht zu den vereinzelten Canterbury Tales, denen von der Kritik wenn man in der Chaucer-Rezeption überhaupt davon sprechen kann wenig Beachtung geschenkt wurde. War dies doch der Fall, so gingen die interpretatorischen Ansätze oftmals nicht sehr weit und erschöpften sich in einer, zweifellos wichtigen, historischen Einordnung. Folgerichtig wurde die Tale zumeist betrachtet als eine historische Quelle zum Themenkomplex Alchemie im Mittelalter und als eine Abrechnung mit 'falschen', weil nur von ihrer Goldgier geleiteten Alchemisten, der man eine persönliche Racheabsicht Chaucers zugrunde legte. Erst in den letzten Jahren erweiterte sich das Blickfeld der Rezipienten, und es kamen andere oder doch zumindest weitere Deutungsmöglichkeiten ins Spiel. Die vordergründige Handlung wurde zunehmend 'demaskiert' und gedeutet als eine versteckte, se

12,99 €
5 Liens Sponsorislés

Automobil
Konstruktive
6 Das Automobil als konstruktive Metapher - Andreas Wagenknecht
Auteur : Andreas Wagenknecht
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Andreas Wagenknecht zeigt empirisch auf, dass mit der Filmtheorie der letzten ca. 100 Jahre eine diskursive Verhandlung des Automobils einhergeht. Die detaillierte Darstellung verdeutlicht, wie sich dieser Automobildiskurs ausgehend von der Thematisierung des Automobils in der Frühphase des filmtheoretischen Denkens ausgeformt hat. Der Autor veranschaulicht, auf welche Art und Weise er sich in wiederkehrenden Formen in den unterschiedlichsten Phasen der Filmtheorie ausgebildet und fortgeschrieben hat. Im methodischen Teil wird demonstriert, wie sich eine medien- und filmwissenschaftliche Fragestellung unter Zuzug sozial- und kulturwissenschaftlicher Forschungslogiken (Diskursanalyse, Grounded Theory) adäquat bearbeiten lässt.

39,99 €

Funktion
Analogie
7 Die Funktion von Analogie und Metapher - Anja Krechel
Auteur : Anja Krechel
Genre : Nature
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Französisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwiss., Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Romanisches Seminar), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Irrungen
Wirrungen
Kapitels
8 Irrungen, Wirrungen: Zur Metapher des ersten Kapitels - Karolin Mennenga
Auteur : Karolin Mennenga
Genre : Essais et sciences humaines
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutsches Institut), Veranstaltung: Fontane und der Bürgerliche Realismus, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Kontext
9 Raum und Zeit im Kontext der Metapher - Kathleen Plötner
Auteur : Kathleen Plötner
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Die Studie setzt sich mit der oftmals als metaphorisch bezeichneten Verbindung zwischen Raum und Zeit auseinander. Nach der Klassifizierung unterschiedlicher Metapherarten rückt die Autorin die Frage nach der Existenz von Raum-Zeit-Metaphern in den Fokus der Untersuchung. Die Arbeit beinhaltet eine Darstellung von sprachlichen Elementen des Raumes und von Mitteln zum Ausdruck der Temporalität. Es wird ein Überblick über den aktuellen Gebrauch ausgewählter raumzeitlicher Präpositionen und Adjektive im Französischen und Spanischen und ein Einblick in deren diachrone Entwicklung gegeben. Die Autorin verknüpft korpusbasierte, linguistische Analysen mit kognitionslinguistischen und philosophischen Erkenntnissen über das Raum- und Zeitkonzept.

62,99 €

Funktion
Hungerkunstler
10 Zur Funktion der Metapher in Franz Kafkas "Ein Hungerkünstler" und "Die Brücke" - Kathleen Niebl
Auteur : Kathleen Niebl
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Als zentrale Begriffe der Literaturkritik dienen die Metapher, die Allegorie, als auch das Symbol der Kategorisierung und Verwaltung poetischer Bilder. Auch die Analyse der Bildersprache Franz Kafkas versprach zahlreichen Interpreten ergiebige Resultate.1 Während man sich relativ schnell darauf einigte, dass die ohnehin allzu klar umrissenen Begriffe der Allegorie und des Symbols, angewendet auf die Prosa Franz Kafkas, relativ schnell an Überzeugungskraft verloren, 2 verblieb einzig die Metapher zur Klärung der ungewöhnlichen Bilderwelt des Autors. Doch ist man sich bis heute auch über deren Erklärungspotential, die Bildstrukturen von Kafkas Prosa betreffend, weitest gehend uneinig geblieben. So erheben im Anschluss an Günther Anders eine Vielzahl an Kritikern, etwa Henry Sussman oder Wilhelm Emrich3, die Metapher zum bestimmenden Konstruktionsprinzip der Dichtung Kafkas, während

12,99 €

11 Liebe als Metapher - Walter Delabar
Auteur : Walter Delabar
Genre : Critique littéraire
Liebe ist alles Mögliche und zeigt alles Mögliche an: den Zustand einer Gesellschaft, die Möglichkeit einer Handlungsalternative, ein utopisches Gesellschaftsmodell, andererseits kann sie auch eine Form sozialer Disziplinierung sein oder eine Möglichkeit von Herrschaft. Ausgehend von den Schäferspielen des 17. Jahrhunderts, die nicht einfach nur als Spielform zu verstehen sind, die dem Zeitvertreib geschuldet ist, sondern auch gesellschaftspolitische Bedeutung haben, wird der Umgang mit erzählten Liebesbeziehungen untersucht. Beiträge aus der Literatur-, Kunst- und Kulturwissenschaft fragen anhand künstlerischer Produkte seit der frühen Neuzeit nach der Bedeutung von Liebe.

48,99 €

Problematik
12 Die Problematik der Metapher - Anja Krechel
Auteur : Anja Krechel
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 2,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Romanisches Seminar), 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Bedeutungswandel
13 Die Metapher im Bedeutungswandel - Eleni Stefanidou
Auteur : Eleni Stefanidou
Genre : Sciences sociales
Das Wort Metapher kommt aus dem Griechischen und bedeutet Übertragung. Seit der Antike wird die Metapher zu den wichtigsten rhetorischen Figuren gezählt. In dieser Arbeit soll zunächst dargestellt werden, wie die Metapher in der Antike beschrieben und eingeordnet wurde. Zu diesem Zweck werden die Sichtweisen von Aristoteles, Cicero und Quintilian kurz vorgestellt. Dabei wird deutlich, daß sich schon in der antiken Rhetorik die Wichtigkeit der Metapher für den Bedeutungswandel andeutet. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, genau diese Rolle der Metapher näher aufzuzeigen. Dies soll geschehen, indem die Theorien zweier Vertreter der historischen Semantik, Paul und Blank, näher betrachtet werden. Entsprechend der Darstellung der ersten Metapherntheorien in der Antike werden zunächst die Anfänge der Metapher als Verfahren des Bedeutungswandels beschrieben. Paul gilt als einer der

12,99 €

Betrachtung
Religiosen
Kontext
14 Die Metapher. Eine Betrachtung im religiösen Kontext - Anonym
Auteur : Anonym
Genre : Religion et spiritualité
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Hamburg (Institut für Missions-, Ökumene- und Religionswissenschaften), Veranstaltung: Religionsphilosophie: Bild, Symbol, Metapher, Sprache: Deutsch, Abstract: Metaphern sind mit einer hohen Frequenz in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens zu finden, auch wenn sie nicht als diese wahrgenommen werden. Es gibt zahlreiche metaphorische Sprichwörter, (''stille Wasser sind tief''; ''im Glashaus sitzen und mit Steinen werfen'') die Werbung bedient sich ihrer (Krombacher: ''eine Perle der Natur'') aber auch im obligaten zwischenmenschlichen Sprachgebrauch werden Metaphern häufig verwendet (die ''Warteschlange'' im Supermarkt; Beschimpfungen, wie ''Du Schwein'' oder Kosenamen). Jede Kulturwissenschaft stößt früher oder später auf das Phänomen der Metapher, selbst die Naturwissenschafte

12,99 €

Begierde
Kierkegaard
Bataille
Vergleichende
Annaherung
15 Die Metapher der Begierde und der Sprung bei Kierkegaard und Bataille - eine vergleichende Annäherung - Dr. Stefan Hammerl
Auteur : Dr. Stefan Hammerl
Genre : Philosophie
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Begierde ist ein wesentlicher Faktor in unserem Leben. Sie steuert unsere Emotionen, unsere Beziehungen, unsere Sexualität. Sie stellt einerseits die einzige Möglichkeit dar, wo wir mit uns selbst alleine bleiben, andererseits auf den Anderen angewiesen sind, sie auszuleben. Sie ist nicht etwas Zufälliges sondern etwas Notwendiges in uns. An einem gewissen Punkt stellt sie uns selbst, unsere Existenz sogar infrage. Dann, wenn uns die Diskontinuität zum Problem wird. Der fiktive zweihundertste Geburtstag Kierkegaards gibt Anlaß zu Spekulationen. Der Gottsucher, der Verführer, der Selbstinszenierer, der subjektiv denkende große dänische Philosoph - ist er uns zeitgeistig nicht nahe in seiner Bemühung ''authentisch'' zu wirken, auf uns, als

12,99 €

Mediengesellschaft
16 Das Spiel: Muster und Metapher der Mediengesellschaft - Caja Thimm
Auteur : Caja Thimm
Genre : Sociologie
Heute kommt dem Spiel im Kontext digitaler Medien als Topos und als Metapher eine neue Bedeutung zu. Spiele werden zu „Spielwelten“ und damit zur Metapher neuer, sich schnell entwickelnder Parallelwelten, so z.B. in den komplexen Welten von Onlinespielen oder virtuellen Welten. Spiel ist dabei kulturtheoretisch zu erfassen und wird mehr und mehr zur Metapher menschlichen Verhaltens und kommunikativer Strukturen. Der Band enthält Beiträge zur Theorie und Praxis des Spiels aus der Sicht interdisziplinärer Forschung.

36,99 €

Rhetorik
Aristoteles
17 Die Metapher in der „Poetik“ und „Rhetorik“ des Aristoteles - Matthias Jekosch
Auteur : Matthias Jekosch
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Bekannt und verbreitet in der wissenschaftlichen Beschäftigung mit der Metapher ist inzwischen die Aussage von Anselm Haverkamp, dass es keine einheitliche Theorie der Metapher gebe, dass diese vielmehr nur als Sammelname konkurrierender Ansätze auftritt. Vielen dieser Ansätze gemeinsam ist jedoch die Rezeption des aristotelischen Metaphernbegriffes, insbesondere die Substitutionstheorie und die Vergleichstheorie greifen auf ihn zurück. Kritiker wiederum bemängeln diese Ansätze und die Tradition, in der sie stehen, als veraltet und längst überholt. In dieser Arbeit soll anhand der Primärtexte Poetik und Rhetorik des griechischen Denkers dessen Metapherbegriff herausgearbeitet werden. Weiterhin soll davon ausgehend die Rezeption aufgegriffen und untersucht werden, um am Ende Probleme aber auch Chancen der über 2.300 Jahre alten Werke deutlich zu machen. Studienarbeit aus dem Jah

12,99 €

Aktualitat
18 Aktualität der Metapher - Ina Paul-Horn
Auteur : Ina Paul-Horn
Genre : Philosophie
Der Bedeutung und Funktion von Metaphern nachzugehen und darüber aufzuklären, ist Aufgabe der Metaphorologie. Dieses Buch legt eine differenzierte Auseinandersetzung mit Hans Blumenbergs Metaphorologie vor, deren unterschiedliche Konzeptionen die Autorin in drei Schritten darstellt und erläutert. Ein wesentliches Ergebnis, das die Konzeptionen eint, liegt in der anthropologischen Neubestimmung des Menschen. Der speziellen Bedeutung von Meeresmetaphern in philosophischen Texten wird am Beispiel ausgewählter Autoren wie Kant, Hegel, Nietzsche, Simmel und Canetti nachgegangen, für die das Meer eine jeweils unterschiedliche metaphorologische Bedeutung hat.

47,99 €

Relation
19 Relation und Metapher - Gerhard Schmitt
Auteur : Gerhard Schmitt
Genre : Langues étrangères
Fachbuch aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: keine, Universität Oulu (Germanische Philologie), 66 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Studenten einer Fremdsprachenphilologie müssen in ihrem Studium immer wieder neue phonetische, lexikalische und syntaktische Strukturen lernen und verstehen, die jeweils mit den morphologischen Formenbeständen ihrer Muttersprache vermittelt werden müssen. Wer weiß, wie stark das menschliche Gehirn durch die Strukturen der Muttersprache geprägt ist, weiß, wie hoch die Hürde des fremdkulturellen Verstehens ist. Eine humanistisch begriffene Fremdsprachenphilologie muss darum ihre Fragestellung immer auf der Grundlage eines bewusst gemachten sprachlichen und kulturellen Selbstverständnisses formulieren und auch zu diesem korrigierend zurückkehren. Darum sollte jedes textanalytisches Verhalten immer

19,99 €

20 "Die Angst des Apfels vor dem Fall" - Melina B. Hilger
Auteur : Melina B. Hilger
Genre : Romans et littérature
Sie suchen ein Geschenk für einen Menschen, der Ihnen am Herzen liegt? Oder auch für sich selbst?
Diese Metapher-Geschichten eignen sich dafür vortrefflich. Sie geben Impulse zum inneren Wachsen und Nachdenken, um Stillstand zu überwinden und mehr über sich selbst zu erfahren.
Manche Leser nennen sie auch "Geschichten, die heilen".
Wer sein Herz für die Figuren/ Protagonisten in den kleinen Geschichten öffnet, wird mit ihnen fühlen und es wird auch gleichzeitig Eigenes mitschwingen.
Lassen Sie sich überraschen!

3,99 €

Verschlossenheit
Scheinbar
Offenen
21 Zur Verschlossenheit des scheinbar Offenen - Bernd Csitkovics
Auteur : Bernd Csitkovics
Genre : Arts et disciplines linguistiques
[...] Die vorliegende Arbeit setzt sich daher das Ziel, dieser Ambiguität Franz Kafkas nachzugehen. Sie soll sich dabei in zwei größere Abschnitte gliedern. Im ersten Teil der Analyse sollen zwei kurze Texte von Franz Kafka Vor dem Gesetz und Von den Gleichnissen herangezogen werden und in Zusammenhang mit der Frage der Metaphorik untersucht werden. Im ersten Kapitel sollen zunächst zentrale Figuren und Charakteristika aus Kafkas Werk mit dem Ziel der ersten Orientierung thematisiert werden. Das folgende Kapitel soll diese zuvor postulierten Charakteristika dann exemplarisch auf die Erzählung Vor dem Gesetz anwenden. Im zweiten größeren Abschnitt der Arbeit soll dann eine poststrukturalistische Interpretation der Erzählung Vor dem Gesetz, nämlich Jacques Derridas Préjugés devant la loi näher beleuchtet werden. Der poststrukturalistische Zugang erscheint für eine Auseinanders

12,99 €

22 Nach Lacan - Günter von Hummel
Auteur : Günter von Hummel
Genre : Psychologie
Die neue physikalische Stringtheorie und die Psychoanalyse haben einen gemeinsamen Nenner. So wie zwei Paralleluniversen nur durch eine ganz enge Durchtunnelung mittels der Gravitonen - (Schwerkraft) Strings verbunden sind, so hängen auch Bewusstes und Unbewusstes nur durch eine knappe wortartige Formel zusammen. Diese faszinierende Analogie lässt sich dazu benutzen, eine weiterführende Wissenschaft zu begründen: die Analytische Psychokatharsis, die auch eine erlernbare Praxis bietet. Eine solche ist notwendig, will man begreifen, was man eine 'Metapher des Genießens' nennen kann.

7,49 €

23 Der Garten - Claudia Herder
Auteur : Claudia Herder
Genre : Romans et littérature
Eine Metapher für das Leben oder einen Teil desselben, vielfältig interpretierbar, beunruhigend oder tröstend, je nachdem, mit welchem Protagonisten man sich identifiziert. Und die Gewissheit, dass das Leben mehr ist als ein Augenblick, der uns manchmal unerträglich scheint.

0,99 €

Netzwerkperspektive
24 Kirche aus der Netzwerkperspektive - Zentrum für Mission in der Region, Hans-Hermann Pompe & Daniel Hörsch
Auteur : Zentrum für Mission in der Region, Hans-Hermann Pompe & Daniel Hörsch
Genre : Christianisme
Das Thema Netzwerk und Kirche hat Konjunktur. Sicher ist dies auch durch die Veröffentlichung der fünften Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung der EKD (V. KMU) bedingt. Das weite Feld der Netzwerkforschung erweist sich als sehr disparat, kann aber für Theologie und Kirche wie ein Katalysator wirken. Der Auftrag der Kirche, die Kommunikation des Evangeliums, findet vor allem im Nahbereich statt, ohne auf diesen begrenzt zu sein, baut auf Beziehungen, Nähe, Austausch und Zugänglichkeit. Viele Ergebnisse der Netzwerkforschung helfen Gemeinden, Gesamtkirche und Theologie, die enormen gesellschaftlichen Umbrüche zu verstehen und die eigene Praxis zu hinterfragen. Neue Formen der Kommunikation und beziehungsfähige Haltungen können helfen, das Evangelium mit Neugierigen, Konfessionslosen, Distanzierten und Indifferenten zu teilen.

Mit Beiträgen von Christhard Ebert, Daniel Hö

11,99 €

Anschauung
25 Medien der Anschauung - Anil K. Jain
Auteur : Anil K. Jain
Genre : Philosophie
Die Metapher ist ein machtvoller »Ort«: sie ist das Leben und der Tod des Diskurses. Als »sinnliche« Gegenwart der Differenz, als Abweichung von der Kontext-Logik, kann sie als ein kreatives Medium der (interpretativen) Erkenntnisbildung wirken – wenn man sie und ihre Deutungen kritisch reflektiert und sich nicht in ihrer Dialektik verstrickt. Diese »Anschauung« der Metapher bildet die Basis für die hier vorgeschlagene metaphorisch-imaginative heuristische »Methode«, die aus drei Schritten besteht: imaginative Übertragung, Verdichtung und überschreitender Retransfer/Rückübertragung.

Gerade eine metaphorische Methodik kann freilich nicht abstrakt bleiben. Deshalb wurde dieses Verfahren hier auf die Metapher der sozialen Landschaft angewandt, die die Durchdringung von Natur und Gesellschaft, von Zeit und Raum zum Ausdruck bringt.

9,99 €
Pas de Suggestions Relatives pour: Metapher