Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Résultats pour

Linguiden

(Temps écoulé : 2.7774)
Liens Sponsorislés


1 Perry Rhodan 1506: Eine Welt der Linguiden - Marianne Sydow
Auteur : Marianne Sydow
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Spurensuche im Simban-Sektor - und Begegnung in der Oase des Friedens

Im Jahr 1147 NGZ gewinnen die jahrhundertelang unterdrückten Völker der Milchstraße nach erbittertem Ringen ihre Freiheit zurück. Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfstruppen der ominösen Herren der Straßen konnten ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestationen des Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.
Inzwischen schreibt man den Dezember des Jahres 1169. Seit dem Sieg über die Monos sind mehr als zwei Jahrzehnte vergangen, und die neue Ära, die mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, ist längst angebrochen, und Wiederaufbau und Vergangenheitsbewältigung laufen auf vollen Touren.
Für die Träger der Zellaktivatoren beginnt jedoch eine schlimme Zeit. Sie mussten auf Anordnung von ES ihre Leben spendenden Geräte abgeben und

2 Perry Rhodan 1540: Ein Freund der Linguiden - Peter Griese
Auteur : Peter Griese
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Raumschlacht über Menah - ein Unbekannter greift ein

Gegenwärtig, d.h. im April des Jahres 1171 NGZ, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen. Und so läuft nicht nur in der Milchstraße, sondern auch im galaktischen Umfeld die Suche nach ES auf vollen Touren.

Es gibt aber noch andere Dinge, mit denen sich die

3 Perry Rhodan-Paket 32: Die Linguiden (Teil 2) - Perry Rhodan Redaktion
Auteur : Perry Rhodan Redaktion
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Das Jahr 1169 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: Nachdem ES über Jahrhunderte hinweg immer wieder in die Geschichte der Menschheit eingegriffen hat, scheint die Superintelligenz nun ihre Sicht der Dinge zu ändern. Perry Rhodan, Atlan und die anderen relativ Unsterblichen werden dazu aufgefordert, ihre Zellaktivatoren abzugeben.

Zu neuen Favoriten wählt ES die Linguiden, ein humanoides Volk. Die sogenannten Friedenssprecher sind besonders begabte Linguiden, die andere Wesen allein durch ihr Wort beeinflussen können. Wie es aussieht, traut ES eher ihnen als den Menschen zu, die Milchstraße in eine neue Zeit zu führen.

Doch rasch wird klar, dass auch die Friedenssprecher nicht ohne Fehler sind: Durch die Strahlung ihrer neuen Zellaktivatoren verändern sie sich auf erschreckende Weise. Zu allem Überfluss scheint ES sich bald in eine Materiesenke zu verwandeln. P

4 Perry Rhodan-Paket 31: Die Linguiden (Teil 1) - Perry Rhodan Redaktion
Auteur : Perry Rhodan Redaktion
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Nach einer langen Zeit der Unterdrückung beginnen die Völker der Milchstraße endlich mit dem Wiederaufbau. Die Cantaro sowie die anderen Hilfsgruppen der ominösen Herren der Straßen sind aus der Galaxis verschwunden, nachdem man ihre Herren hat ausschalten können.

Doch Perry Rhodan und seine engsten Freunde wissen, dass ein langer Weg vor ihnen liegt, bis die Wunden der Vergangenheit geheilt sind. Trümmer müssen beseitigt, ganze Gesellschaften neu aufgebaut werden. Altbewährtes wird restauriert, und Neues wird geboren. Auf der Erde müssen sich unter anderem Milliarden von Menschen von den Folgen der Simusense erholen.

Im September des Jahres 1169 steckt die Milchstraße also mitten in einer Ära des Umbruchs. Da meldet sich nach langer Pause auf einmal ES wieder. Die Superintelligenz bittet Perry Rhodan und die anderen Träger eines Zellaktivators zu sic
5 Liens Sponsorislés

Stalkers
6 Perry Rhodan 1553: Stalkers Trick - H.G. Ewers
Auteur : H.G. Ewers
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Der ehemalige Sotho greift ein - niemand ist ihm gewachsen

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie nun, fast ein Jahr später, dass die Uhren der Superintelligenz ganz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert, wie man ihnen zu verstehen gab.

Sollen all ihre opfervollen Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen vielmehr auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der offensichtlich gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise letztlich sich selbst zu helfen.



Eastside
7 Perry Rhodan 1539: In der Eastside - Marianne Sydow
Auteur : Marianne Sydow
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Von Geschäftemachern - und von einem verehrungswürdigen Wesen

Gegenwärtig, d.h. Im Sommer des Jahres 1171 NGZ, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen. Und so läuft nicht nur in der Milchstraße, sondern auch im galaktischen Umfeld die Suche nach ES auf vollen Touren.

Es gibt aber noch andere Dinge, mit dene

Voltago
8 Perry Rhodan 1546: Voltago der Diener - Robert Feldhoff
Auteur : Robert Feldhoff
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Das Ende einer Oysee - die Begegnung mit dem Bewahrer

Im Jahr 1171 NGZ beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn sie gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnennahe stehen, ein Anliegen von vitalem Interesse.

Die Dringlichkeit der Probleme wird immer größer, je länger die Suche nach ES läuft. Denn den Suchern ist inzwischen klar geworden, dass die Superintelligenz in Schwierigkeiten steckt und selbst der Hilfe bedarf.


Roulette
Auserwahlten
9 Perry Rhodan 1544: Roulette der Auserwählten - K.H. Scheer
Auteur : K.H. Scheer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Ein Revolvermann erscheint, - und das mörderische Spiel beginnt

Gegenwärtig, d.h. im Sommer des Jahres 1171 NGZ, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein Anliegen von vitalem Interesse. Und so läuft bereits seit geraumer Zeit die Suche nach ES auf vollen Touren.

Dabei wird allen an der Suche Beteiligten die Dringlichkeit des Prob

10 Perry Rhodan 1502: Die letzte Frist - Kurt Mahr
Auteur : Kurt Mahr
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Sie haben den Tod vor Augen - ES ist unerbittlich

Das Jahr 1147 NGZ brachte nach mühsamem, erbitterten Ringen der Milchstraße und ihrer so lange unterdrückten Völker die Freiheit.

Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfstruppen der ominösen Herren der Straßen konnten im Verlauf des "Unternehmens Exitus" ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestationen des Mimikry-Genies Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.

Inzwischen schreibt man in der Menschheitsgalaxis den Oktober des Jahres 1169. Seit dem Ende von Monos sind mehr als zwei Jahrzehnte vergangen, und die neue Ära, die mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, ist längst angebrochen.

Trotzdem gibt es in der Galaxis in Sachen Vergangenheitsbewältigung immer noch eine Menge zu tun. Trümmer werden beseitigt, Wunden werde

Agenten
Bewahrers
11 Perry Rhodan 1560: Agenten des Bewahrers - H.G. Francis
Auteur : H.G. Francis
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Mit der BASIS in Truillau - Rhodans Suche beginnt

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie nun, rund ein Jahr später, dass die Uhren der Superintelligenz ganz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert, wie man ihnen zu verstehen gab.

Sollen all ihre opfervollen Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen vielmehr auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise letztlich auch sich selbst zu helfen.

Aber neben diesem P

12 Perry Rhodan 1569: Finale für Taurec - Ernst Vlcek
Auteur : Ernst Vlcek
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Er will zurück - und das Diesseits verlassen


Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie jetzt, im März des Jahres 1173, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert.

Sollen ihre aufopfernden Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen auch weiterhin alles daran, Mittel und Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise auch sich selbst zu helfen.

Und während sich beiden Linguiden, aus deren Reihen ES die

Taurecs
Geschenk
13 Perry Rhodan 1593: Taurecs Geschenk - Horst Hoffmann
Auteur : Horst Hoffmann
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Voltago taucht auf - und enthüllt die Geschichte des Hexamerons

Gegen Ende des Jahres 1173 ist in der Menschheitsgalaxis die Linguidenkrise, die im Amoklauf der kimageschädigten Friedensstifter gipfelte, längst bereinigt. Die Kranken sind entweder tot oder in medizinischer Behandlung, ihre Zellaktivatoren sind ausnahmslos in Rhodans Besitz, und der große Terraner findet nun die Zeit, ein anderes Problem anzugehen: das Problem der Nakken.
Er überlässt den Gastropoiden ein Schiff, obwohl diese sich über Ziel und Zweck ihrer Weltraumexpedition ausschweigen.
Die Expedition wird zum Desaster, denn den Nakken widerfährt das, was vor kurzem Balinor bei seiner Rückkehr von Estartu passierte.
Doch auch Rhodans Spione, die die Expedition begleiten, weil sie zweifellos etwas mit der Suche nach ES zu tun hat, werden betroffen, und Gucky, der Ilt, ringt sogar mit de

Monster
14 Perry Rhodan 1507: Insel der Monster - K.H. Scheer
Auteur : K.H. Scheer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Mit Atlan auf Teffon - ein "Schandfleck" wird entdeckt

Im Jahr 1147 NGZ gewinnen die jahrhundertelang unterdrückten Völker der Milchstraße nach erbittertem Ringen ihre Freiheit zurück. Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfstruppen der ominösen Herren der Straßen konnten ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestationen des Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.
Inzwischen schreibt man den Beginn des Jahres 1170. Seit dem Sieg über die Monos sind mehr als zwei Jahrzehnte vergangen, und die neue Ära, die mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, ist längst angebrochen, und Wiederaufbau und Vergangenheitsbewältigung laufen auf vollen Touren.
Für die Träger der Zellaktivatoren beginnt jedoch eine schlimme Zeit. Sie mussten auf Anordnung von ES ihre Leben spendenden Geräte abgeben und erhiel

15 Perry Rhodan 1552: Tolots Terror - Robert Feldhoff
Auteur : Robert Feldhoff
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Ein Haluter tobt sich aus - in der Heimat des Friedensstifters

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie nun, zu Beginn des Jahres 1172, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert, wie man ihnen zu verstehen gab.

Sollen all ihre mannigfaltigen, opfervollen Bemühungen, den genauen Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen vielmehr auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der offensichtlich gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise letztlich sich se

Linguidenforscher
16 Perry Rhodan 1551: Die Linguidenforscher - Peter Griese
Auteur : Peter Griese
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Ein Friedensstifter macht sich rar - und ein Haluter wird wütend

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie nun, nach ihrem letzten Besuch auf der Kunstwelt Wanderer, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert, wie man ihnen zu verstehen gab.

Sollen all ihre mannigfaltigen, opfervollen Bemühungen, den genauen Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen vielmehr auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der offensichtlich gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf

Friedensstifterin
17 Perry Rhodan 1505: Dorina, die Friedensstifterin - Marianne Sydow
Auteur : Marianne Sydow
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Sie sind Beherrscher der Wortes - ihre Welt ist die Sprache

Im Jahr 1147 NGZ gewinnen die jahrhundertelang unterdrückten Völker der Milchstraße nach erbittertem Ringen ihre Freiheit zurück.
Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfstruppen der ominösen Herren der Straßen konnten ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestation des Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.
Inzwischen schreibt man den Dezember des Jahres 1169. Seit dem Sieg über Monos sind mehr als zwei Jahrzehnte vergangen und die neue Ära, die mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, ist längst angebrochen.
Trotzdem gibt es in der Galaxis in Sachen Vergangenheitsbewältigung immer noch eine Menge zu tun. Trümmer werden beseitigt, Wunden werden geheilt, Altbewährtes wird restauriert und Neues wird geboren.
Für die Träger der Ze

Linguide
18 Perry Rhodan 1559: Atlan und der Linguide - Marianne Sydow
Auteur : Marianne Sydow
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Hilfe für die Bionten von Drumbar - die Monkin greifen an

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie nun, rund ein Jahr später, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert, wie man ihnen zu verstehen gab.

Sollen all ihre opfervollen Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen vielmehr auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise letztlich auch sich selbst zu helfen.
ES hingegen favorisie

Hilfreich
19 Perry Rhodan 1571: PE-hilfreich - Kurt Mahr
Auteur : Kurt Mahr
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Sie folgen dem Ruf der Meister - und fliegen in den Tod

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie jetzt, im April des Jahres 1173, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Frist drastisch verringert.

Sollen ihre aufopfernden Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen auch weiterhin alles daran, Mittel und Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise auch sich selbst zu helfen.

Der rätselhafte Fund, den Icho Tolot vor einiger Zeit bei den

Metamorphosen
Geistes
20 Perry Rhodan 1528: Metamorphosen des Geistes - Marianne Sydow
Auteur : Marianne Sydow
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Im Einsatz auf Punam - seltsame Ereignisse auf der Quarantänewelt

Im Jahr 1170 NGZ, d.h. 23 Jahre seit der Befreiung der Galaxis von der Schreckensherrschaft des Monos, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen.

Jetzt, gegen Ende 1170, läuft in der Milchstraße die Suche nach der Superintelligenz auf Hochtouren.

Gesandte
21 Perry Rhodan 1527: Gesil und der Gesandte - H.G. Ewers
Auteur : H.G. Ewers
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Trennung in NGC 5236 - Rhodans Frau auf dem Weg ins Ungewisse

Im Jahr 1170, d.h. 23 Jahre seit der Befreiung der Galaxis von der Schreckensherrschaft des Monos, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte. Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen.

Jetzt, im Sommer, läuft in der Milchstraße die Suche nach der Superintelligenz auf Hochtouren. Besonders das von Perry R

Himmlische
22 Perry Rhodan 1541: Das himmlische Stück - Robert Feldhoff
Auteur : Robert Feldhoff
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Das Triumvirat der Kleinen - im Krieg der Kavernen

Gegenwärtig, d. h. im April des Jahres 1171 NGZ, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.
Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein Anliegen von vitalem Interesse. Und so läuft nicht nur in der Milchstraße, sondern auch im galaktischen Umfeld die Suche nach ES auf vollen Touren.
Dabei wird, je mehr Zeit verstreicht, allen ES-Suchern

Unsterblichkeit
23 Perry Rhodan 1500: Ruf der Unsterblichkeit - Ernst Vlcek
Auteur : Ernst Vlcek
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Zwei Jahrzehnte nach Monos - die Friedensstifter werden aktiv

Das Jahr 1147 NGZ brachte nach mühsamem, erbittertem Ringen der Milchstraße und ihrer so lange unterdrückten Völker die Freiheit.

Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfsgruppen der ominösen Herren der Straßen konnten im Verlauf des "Unternehmens Exitus" ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestation des Mimikry-Genies Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.

Inzwischen schreibt man in der Menschheitsgalaxis Ende September des Jahres 1169. Mehr als zwei Jahrzehnte seit dem Ende von Monos sind vergangen, und die neue Ära, die eigentlich mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, das heißt mit der zurückkehrenden Funktionstüchtigkeit NATHANS, ist somit längst angebrochen. Trotzdem gibt es in der Galaxis in Sachen Vergangenh

Vermachtnis
24 Perry Rhodan 1566: Vermächtnis eines Helden - H.G. Francis
Auteur : H.G. Francis
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Sie entdecken das Shant-Tor - die Brücke nach Estartu

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie nun, anderthalb Jahre später, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert.

Sollen ihre aufopfernden Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise letztlich auch sich selbst zu helfen.

Zu den vielen Maßnahmen, die ergriffen werden, gehört auch

Auftrag
Galaktikums
25 Perry Rhodan 1589: Im Auftrag des Galaktikums - Arndt Ellmer
Auteur : Arndt Ellmer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Operation Göttersturz - Danton und Tolot auf dem Planeten Teffon

Seit dem Tag, da ES die prominentesten Friedensstifter der Linguiden mit den Zellaktivatoren ausstattete, die einst Perry Rhodan und seinen Gefährten zur relativen Unsterblichkeit verhalfen, ist das Volk der Linguiden aus dem Dunkel der Geschichte jäh ins Rampenlicht der galaktischen Öffentlichkeit katapultiert worden.
Ob man den Linguiden, einem Volk liebenswerter Chaoten, damit einen Gefallen getan hat, bleibt dahingestellt. Die neuen Aktivatorträger sind jedenfalls überzeugt davon, dass die Geschichte Großes mit ihnen vorhat. Sie fühlen sich dazu berufen, die politischen Verhältnisse in der Galaxis neu zu ordnen.
Doch wie die regierenden Linguiden an diese Aufgabe herangehen, gibt bald Anlass zu ernster Besorgnis. Und als Aramus Shaenor und Konsorten bei der Durchsetzung ihrer Ziele selbst v

Wanderer
26 Perry Rhodan 1524: Die Uhren von Wanderer - Ernst Vlcek
Auteur : Ernst Vlcek
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Die Welt der Superintelligenz - ein Irrwandler durch Raum und Zeit

Auf Terra und im Galaktikum schreibt man den November des Jahres 1170 NGZ. Somit sind bereits 23 Jahre seit der Befreiung der Milchstraße vom Joch des Monos vergangen, und für die meisten galaktischen Völker ist eine neue Blütezeit angebrochen.

Für die Träger der Zellaktivatoren gilt das nicht, denn ihre Lebenserwartung beträgt wenig mehr als 60 Jahre, nachdem die Leben erhaltenden Geräte von ES wieder eingezogen worden sind.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen

Sonnenzeit
27 Perry Rhodan 1533: Ende der Sonnenzeit - H.G. Francis
Auteur : H.G. Francis
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Eine Nachricht des Wandernden wird empfangen - und entschlüsselt

Zu Beginn des Jahres 1171 NGZ beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben.

Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen.
Und so läuft seit 1170, genau genommen seit der Initiierung des Projekts UBI ES, die Suche nach der Superintelligenz auf Hochtouren.

Im Zentrum der Provcon-Fau

Metalyse
28 Perry Rhodan 1522: Metalyse - Arndt Ellmer
Auteur : Arndt Ellmer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Die Reise in den Mikrokosmos - das Experiment der Synergistiker

Auf Terra und im Galaktikum schreibt man den August des Jahres 1170 NGZ. Somit sind bereits 23 Jahre seit der Befreiung der Milchstraße vom Joch des Monos vergangen, und für die meisten galaktischen Völker ist eine neue Blütezeit angebrochen.

Für die Träger der Zellaktivatoren gilt das nicht, denn ihre Lebenserwartung beträgt wenig mehr als 60 Jahre, nachdem die lebenserhaltenden Geräte von ES wieder eingezogen worden sind.
Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur deren zwei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und

Schenken
29 Perry Rhodan 1537: Was die Götter schenken - H.G. Francis
Auteur : H.G. Francis
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Das Puzzle von Palpyron - eine Maschine bewirkt das Chaos

Gegenwärtig, d.h. im April des Jahres 1171 NGZ, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen. Und so läuft nicht nur in der Milchstraße, sondern auch im galaktischen Umfeld die Suche nach ES auf vollen Touren.

Was die Expedition von Saedelaere, Ellert und T

Madchen
30 Perry Rhodan 1583: Das Mädchen und der Nakk - Marianne Sydow
Auteur : Marianne Sydow
Genre : Sci-Fi & Fantasy
GALORS gibt Alarm - Besuch auf dem Planeten Nobim

Seit dem Tag, da ES die prominentesten Friedensstifter der Linguiden mit den Zellaktivatoren ausstattete, die einst Perry Rhodan und seinen Gefährten zur relativen Unsterblichkeit verhalfen, ist das Volk der Linguiden aus dem Dunkel der Geschichte jäh ins Rampenlicht der galaktischen Öffentlichkeit katapultiert worden.

Ob man den Linguiden, einem Volk liebenswerter Chaoten, denen Zucht und Ordnung fremde Begriffe sind, damit einen Gefallen getan hat, bleibt dahingestellt. Die neuen Aktivatorträger sind jedenfalls überzeugt davon, dass die Geschichte Großes mit ihnen vorhat. Sie fühlen sich dazu berufen, die politischen Verhältnisse in der Galaxis neu zu ordnen.

Dementsprechend beginnen sie zu handeln. Sie sind bei ihrem Vorgehen nicht gerade zimperlich, wie das Anheuern von Überschweren als Schutz

Flugziel
Dorifer
31 Perry Rhodan 1594: Flugziel Dorifer - Robert Feldhoff
Auteur : Robert Feldhoff
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Perry Rhodan und sein Schatten - unterwegs zum Kosmonukleotid

Das Jahr 1173 NGZ war besonders von einer galaktopolitischen Krise gekennzeichnet: der Linguiden-Krise, die in dem Amoklauf der kimageschädigten Friedensstifter gipfelte.
Dieses Problem ist inzwischen aus der Welt geschafft. Die Kranken sind entweder tot oder in medizinischer Behandlung, ihre Zellaktivatoren sind ausnahmslos in Rhodans Besitz. Die Bewältigung eines weiteren Problems, des Problems der Nakken, die auf ihrer immerwährenden Suche nach dem "Innersten" fast zu Tode kamen, steht noch aus - ebenso wie der Kontakt mit der gestörten Superintelligenz ES, den sowohl Nakken als auch alle ehemaligen Aktivatorträger seit Jahren vergeblich anstreben.
Einen Lichtblick in dieser trüben Situation bildet die Rückkehr der ROBIN aus Estartu und der BASIS aus Truillau.
Die Rückkehrer bringen

Nocturnen
32 Perry Rhodan 1535: Tanz der Nocturnen - Ernst Vlcek
Auteur : Ernst Vlcek
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Die Zeit steht still auf Kontor Fornax - alles ist wie vor 700 Jahren

Gegenwärtig, d.h. im Jahr 1171 NGZ, beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zu Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen.
Und so läuft nicht nur in der Milchstraße, sondern auch im galaktischen Umfeld die Suche nach ES auf vollen Touren.

Alaska Saedelaere, Ernst Ellert und Testare

33 Perry Rhodan 1519: Das Symbol der Taube - Robert Feldhoff
Auteur : Robert Feldhoff
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Der Flug nach Kembayan - und die Entdeckung in der Gruft der Schläfer

Auf Terra und im Galaktikum schreibt man den Sommer des Jahres 1170 NGZ. Somit sind bereits 23 Jahre seit der Befreiung der Milchstraße vom Joch des Monos vergangen, und für die meisten galaktischen Völker ist eine neue Blütezeit angebrochen.

Für die Träger der Zellaktivatoren gilt das nicht, denn ihre Lebenserwartung beträgt wenig mehr als 60 Jahre, nachdem die Leben erhaltenden Geräte von ES wieder eingezogen worden sind.
Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur deren zwei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffen

Abgrund
34 Perry Rhodan 1596: Abgrund der Zeit - Arndt Ellmer
Auteur : Arndt Ellmer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Myles Kantors Wandereruhr - der Schlüssel zur Suche nach ES

Das Jahr 1173 NGZ war besonders von einer galaktopolitischen Krise gekennzeichnet: der Linguiden-Krise, die in dem Amoklauf der kimageschädigten Friedensstifter gipfelte.
Dieses Problem ist zu Beginn des Jahres 1174 aus der Welt geschafft. Die Kranken sind entweder tot oder in medizinischer Behandlung, ihre Zellaktivatoren sind ausnahmslos in Rhodans Besitz.
Die Bewältigung eines weiteren Problems, des Problems der Nakken, die auf ihrer immerwährenden Suche nach dem "Innersten" fast zu Tode kamen, steht noch aus - ebenso wie der Kontakt mit der gestörten Superintelligenz ES, den sowohl Nakken als auch alle ehemaligen Aktivatorträger seit Jahren vergeblich anstreben.
Einen Lichtblick in dieser trüben Situation bildet jedoch die Rückkehr der ROBIN aus Estartu und der BASIS aus Truillau.

Menschenzoo
35 Perry Rhodan 1572: Der Menschenzoo - Horst Hoffmann
Auteur : Horst Hoffmann
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Rückkehr nach History - sie erleben den Holocaust

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Jedenfalls wissen sie im April 1173 NGZ längst, dass die ihnen von ES zugestandene Lebensspanne drastisch verkürzt wurde. Schuld daran ist offenbar der gestörte Zeitsinn der Superintelligenz, die, wie man inzwischen weiß, einen schweren Schock davongetragen hat.

Sowohl den Planeten Wanderer als auch den Zugang zu ES zu finden und der Superintelligenz zu helfen, darum bemühen sich Perry Rhodan und seine Gefährten seit langem. Denn nur wenn sie erfolgreich sind, können sie hoffen, ihre Leben erhaltenden Geräte, die inzwischen den Besitzer gewechselt haben, zurückzuerhalten.

Schauplatz der gegenwärtigen Bemühungen unserer Protagonisten ist die Nachbargalaxis Andromeda, die ebenfalls zur Mächtigkeitsballung der Superintelligenz gehört. E

Humanidrom
36 Perry Rhodan 1516: Chaos im Humanidrom - Kurt Mahr
Auteur : Kurt Mahr
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Wanderung durch Welten der Wahrscheinlichkeit - ein Komplott wird entdeckt

Auf Terra und im Galaktikum schreibt man den Juni des Jahres 1170 NGZ. Somit sind bereits 23 Jahre seit der Befreiung der Milchstraße vom Joch des Monos vergangen, und für die meisten galaktischen Völker ist eine neue Blütezeit angebrochen.

Für die Träger der Zellaktivatoren gilt das nicht, denn ihre Lebenserwartung beträgt nun kaum mehr als 60 Jahre, nachdem die Leben erhaltenden Geräte von ES wieder eingezogen worden sind.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur deren zwei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz wieder aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern ist natürlic

Heimliche
37 Perry Rhodan 1512: Der heimliche Rebell - Robert Feldhoff
Auteur : Robert Feldhoff
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Expansion im All - die topsidischen Besatzer kommen

Auf Terra und im Galaktikum schreibt man das Jahr 1170 NGZ.
Somit sind bereits 23 Jahre seit der Befreiung der Milchstraße vom Joch des Monos vergangen und für die meisten galaktischen Völker ist eine neue Blütezeit angebrochen.
Für die Träger der Zellaktivatoren gilt das nicht, denn ihre Lebenserwartung beträgt nun kaum mehr als 60 Jahre, nachdem die Leben erhaltenden Geräte von ES wieder eingezogen worden sind.
Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur deren zwei zur Erfüllung ihrer kosmi-schen Aufgaben. Die Superintelligenz mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen ein dringendes Anliegen.
Aber auch

Mutantensucher
38 Perry Rhodan 1504: Die Mutantensucher - Arndt Ellmer
Auteur : Arndt Ellmer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Terraner in Lingofer - Rhodan auf der Spur der Vermißten

Das Jahr 1147 NGZ brachte nach mühsamem, erbittertem Ringen der Milchstraße und ihren so lange unterdrückten Völkern die Freiheit.

Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfstruppen der ominösen Herren der Straßen konnten im Verlauf des "Unternehmens Exitus" ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestationen des Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.

Inzwischen schreibt man den Dezember des Jahres 1169. Seit dem Sieg über Monos sind mehr als zwei Jahrzehnte vergangen, und die neue Ära, die mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, ist längst angebrochen.

Trotzdem gibt es in der Galaxis in Sachen Vergangenheitsbewältigung immer noch eine Menge zu tun. Trümmer werden beseitigt, Wunden werden geheilt, Altbewährtes wird

Planetenspringer
39 Perry Rhodan 1576: Die Planetenspringer - Arndt Ellmer
Auteur : Arndt Ellmer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Die ROBIN in Estartu - auf dem Weg zum Ziel


Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Jedenfalls wissen sie im Frühjahr 1175 NGZ längst, dass die ihnen von ES zugestandene Lebensspanne drastisch verkürzt wurde. Schuld daran ist offenbar der gestörte Zeitsinn der Superintelligenz, die, wie man inzwischen weiß, einen schweren Schock davongetragen hat.

Sowohl den Planeten Wanderer als auch den Zugang zu ES zu finden, um der Superintelligenz zu helfen, darum bemühen sich Perry Rhodan und seine Gefährten seit langem. Denn nur wenn sie erfolgreich sind, können sie hoffen, ihre Leben erhaltenden Geräte, die inzwischen den Besitzer gewechselt haben, zurückzuerhalten.

Gegenwärtig finden die Bemühungen unserer Protagonisten an zwei Schauplätzen statt. Während Perry Rhodan, Atlan und Gucky Andromeda bereisen, wo ES in der Verga

Hoffnung
40 Perry Rhodan 1508: Spur der Hoffnung - Peter Griese
Auteur : Peter Griese
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Nachforschungen in M 13 - auf der Welt der Theokraten

Im Jahr 1147 NGZ gewinnen die jahrhundertelang unterdrückten Völker der Milchstraße nach erbittertem Ringen ihre Freiheit zurück. Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfstruppen der ominösen Herren der Straßen konnten ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestationen des Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.

Inzwischen schreibt man den Beginn des Jahres 1170. Seit dem Sieg über die Monos sind mehr als zwei Jahrzehnte vergangen, und die neue Ära, die mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, ist längst angebrochen, und Wiederaufbau und Vergangenheitsbewältigung laufen auf vollen Touren.
Für die Träger der Zellaktivatoren beginnt jedoch eine schlimme Zeit. Sie mussten auf Anordnung von ES ihre Leben spendenden Geräte abgeben und erhielten

Muschelschiff
41 Perry Rhodan 1514: Das Muschelschiff - Arndt Ellmer
Auteur : Arndt Ellmer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
An Bord des Schiffes aus NGC 5236 - der Unbekannte gibt Rätsel auf

Auf Terra und im Galaktikum schreibt man den Mai des Jahres 1170 NGZ. Somit sind bereits 23 Jahre seit der Befreiung der Milchstraße vom Joch des Monos vergangen, und für die meisten galaktischen Völker ist eine neue Blütezeit angebrochen.
Für die Träger der Zellaktivatoren gilt das nicht, denn ihre Lebenserwartung beträgt nun kaum mehr als 60 Jahre, nachdem die Leben erhaltenden Geräte von ES wieder eingezogen worden sind.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur deren zwei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz wieder aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betro

Sklaven
Dimension
42 Perry Rhodan 1568: Sklaven der 5. Dimension - Peter Griese
Auteur : Peter Griese
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Sie überschreiten die kosmischen Grenzen - sie sind Kundschafter des Hyperraums

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie jetzt, zu Beginn des Jahres 1173, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert.

Sollen ihre aufopfernden Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise letztlich auch sich selbst zu helfen.

In gewissem Zusammenhang damit

43 Perry Rhodan 1531: Besuch auf Terra - Peter Griese
Auteur : Peter Griese
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Gäste auf der Erde - ein seltsames Quartett sorgt für Aufsehen

Zu Beginn des Jahres 1171 NGZ beträgt die Lebenserwartung der Zellaktivatorträger nur noch wenig mehr als, sechs Jahrzehnte, nachdem ES die Leben erhaltenden Geräte zurückgefordert hatte.

Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur weniger als drei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz aufzufinden, mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen und denen, die ihnen nahe stehen, ein dringendes Anliegen.
Und so läuft seit 1170, genau genommen seit der Initiierung des Projekts UBI ES, bei dem das böse Erbe der Herrschaft des Monos für einen vernünftigen Zweck genutzt wird, in der

Caligula
44 Perry Rhodan 1511: Die neun Leben des Caligula - Ernst Vlcek
Auteur : Ernst Vlcek
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Ein Nakk, ein Schwarzes Loch - und ein neunschwänziger Kater

Im Jahr 1147 NGZ trat die Wende ein. Die Gewaltherrscher der Milchstraße konnten besiegt und die jahrhundertelang unterdrückten galaktischen Völker befreit werden. Inzwischen schreibt man den April 1170, und die Ära nach der Ausschaltung von Monos ist geprägt von Vergangenheitsbewältigung und Wiederaufbau.

Doch für die Träger der Zellaktivatoren hat eine schlimme Zeit begonnen, denn sie mussten ihre Leben erhaltenden Geräte an ES zurückgeben und sich mit einer Zelldusche begnügen.
Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur deren zwei zur Erfüllung ihrer kosmischen Aufgaben. Die Superintelligenz mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder ihre Lebensspanne zu verlänger

Kimalog
45 Perry Rhodan 1582: Das Kimalog - Ernst Vlcek
Auteur : Ernst Vlcek
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Ein Kunstwerk wird zerstört - es widerspricht der Politik der Friedensstifter

Seit dem Tag, da ES die prominentesten Friedensstifter der Linguiden mit den Zellaktivatoren ausstattete, die einst Perry Rhodan und seinen Gefährten zur relativen Unsterblichkeit verhalfen, ist das Volk der Linguiden aus dem Dunkel der Geschichte jäh ins Rampenlicht der galaktischen Öffentlichkeit katapultiert worden.

Ob man den Linguiden, einem Volk liebenswerter Chaoten, denen Zucht und Ordnung fremde Begriffe sind, damit einen Gefallen getan hat, bleibt dahingestellt. Die neuen Aktivatorträger sind jedenfalls überzeugt davon, dass die Geschichte Großes mit ihnen vorhat. Sie fühlen sich dazu berufen, die politischen Verhältnisse in der Galaxis neu zu ordnen.

Dementsprechend beginnen sie zu handeln. Sie sind bei ihrem Vorgehen nicht gerade zimperlich, wie das Anheuern

Intrigant
46 Perry Rhodan 1565: Der Intrigant - Arndt Ellmer
Auteur : Arndt Ellmer
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Er kann's nicht lassen - Stalkers Manipulationen an Bord der ROBIN

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie nun, mehr als ein Jahr später, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert.

Sollen ihre aufopfernden Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen auch weiterhin alles daran, Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise letztlich auch sich selbst zu helfen.

Aber neben diesem Problem gibt es noch eine

Falsche
47 Perry Rhodan 1588: Die falsche Kette - Marianne Sydow
Auteur : Marianne Sydow
Genre : Sci-Fi & Fantasy
In den Höhlen von Zonai - das große Geheimnis wird gelüftet

Seit dem Tag, da ES die prominentesten Friedensstifter der Linguiden mit den Zellaktivatoren ausstattete, die einst Perry Rhodan und seinen Gefährten zur relativen Unsterblichkeit verhalfen, ist das Volk der Linguiden aus dem Dunkel der Geschichte jäh ins Rampenlicht der galaktischen Öffentlichkeit katapultiert worden.
Ob man den Linguiden, einem Volk liebenswerter Chaoten, damit einen Gefallen getan hat, bleibt dahingestellt. Die neuen Aktivatorträger sind jedenfalls überzeugt davon, dass die Geschichte Großes mit ihnen vorhat. Sie fühlen sich dazu berufen, die politischen Verhältnisse in der Galaxis neu zu ordnen.
Sie sind bei ihrem Vorgehen nicht gerade zimperlich. Und wenn es um die Durchsetzung wichtiger Ziele geht, kennen die regierenden Friedensstifter keine Skrupel.
Doch als sie selbs

Wiederkehr
48 Perry Rhodan 1501: Weg ohne Wiederkehr - H.G. Francis
Auteur : H.G. Francis
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Unsterbliche Sterben - der Tod im Reich der Linguiden

Das Jahr 1147 NGZ brachte nach mühsamem, erbittertem Ringen der Milchstraße und ihrer so lange unterdrückten Völker die Freiheit.

Nicht nur die Cantaro und die anderen Hilfstruppen der ominösen Herren der Straßen konnten im Verlauf des "Unternehmens Exitus" ausgeschaltet werden, sondern auch die Herren selbst, die sich letztlich als Manifestation des Mimikry-Genies Monos entpuppten, des Erzfeindes von Perry Rhodan.

Inzwischen schreibt man in der Menschheitsgalaxis Ende September des Jahres 1169. Mehr als zwei Jahrzehnte seit dem Ende von Monos sind vergangen, und die neue Ära, die eigentlich mit dem Erwachen des Mondgehirns begann, ist längst angebrochen.

Trotzdem gibt es in der Galaxis in Sachen Vergangenheitsbewältigung immer noch eine Menge zu tun. Trümmer werden beseiti

Geborgenheit
49 Perry Rhodan 1570: Das Haus der Geborgenheit - Kurt Mahr
Auteur : Kurt Mahr
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Mission Andromeda - im Reich der Maahks und der Tefroder

Den ehemaligen Zellaktivatorträgern läuft die Zeit davon. Während sie Mitte 1171 NGZ davon ausgehen konnten, aufgrund der ihnen durch ES gewährten Zelldusche noch eine Lebensspanne von rund sechs Jahrzehnten zur Verfügung zu haben, wissen sie jetzt, im März des Jahres 1173, dass die Uhren der Superintelligenz anders gehen. Jedenfalls hat sich die ihnen zugestandene Gnadenfrist drastisch verringert.

Sollen ihre aufopfernden Bemühungen, den Aufenthaltsort von ES und seiner Kunstwelt zu bestimmen, umsonst gewesen sein? Die ehemaligen Unsterblichen und ihre Helfer wollen es nicht glauben. Sie setzen auch weiterhin alles daran, Mittel und Wege zu finden, der gestörten Superintelligenz zu helfen, um auf diese Weise auch sich selbst zu helfen.

Der geheimnisvolle Fund, den Icho Tolot vor einiger Zei

Rendezvous
Jimmerin
50 Perry Rhodan 1513: Rendezvous auf Jimmerin - H.G. Francis
Auteur : H.G. Francis
Genre : Sci-Fi & Fantasy
Die Begegnung mit dem großen Unbekannten - und das Ende der KARMINA

Auf Terra und im Galaktikum schreibt man das Jahr 1170 NGZ.
Somit sind bereits 23 Jahre seit der Befreiung der Milchstraße vom Joch des Monos vergangen und für die meisten galaktischen Völker ist eine neue Blütezeit angebrochen.
Für die Träger der Zellaktivatoren gilt das nicht, denn ihre Lebenserwartung beträgt nun kaum mehr als 60 Jahre, nachdem die Leben erhaltenden Geräte von ES wieder eingezogen worden sind.
Es ist klar, dass die Superintelligenz einen Irrtum begangen haben muss, denn ES gewährte den ZA-Trägern ursprünglich 20 Jahrtausende und nicht nur deren zwei zur Erfüllung ihrer kosmi-schen Aufgaben. Die Superintelligenz mit den wahren Fakten zu konfrontieren und dadurch wieder die eigene Lebensspanne zu verlängern, ist natürlich allen Betroffenen ein dringendes Anliegen
Pas de Suggestions Relatives pour: Linguiden