Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Résultats pour

Forschung

(Temps écoulé : 1.3101)
Liens Sponsorislés


Mitgefuhl
1 Mitgefühl. In Alltag und Forschung - Tania Singer & Matthias Bolz
Auteur : Tania Singer & Matthias Bolz
Genre : Sciences sociales
Fast alles über Mitgefühl in einem multimedialen eBook!

Was ist der Unterschied zwischen Empathie und Mitgefühl? Kann man Mitgefühl trainieren? Ist es messbar? Wie kann Mitgefühlstraining in Schulen, Kliniken und bei der Betreuung von Sterbenden angewandt werden? Verändert sich das Gehirn durch mentales Training?

Das eBook "Mitgefühl. In Alltag und Forschung" von Tania Singer und Matthias Bolz beschreibt bestehende sekuläre Trainingsprogramme, den aktuellen Stand der Wissenschaft sowie Erfahrungsberichte aus der Praxis. Die neuartige Gestaltung des eBooks bietet umfangreiches Videomaterial, originelle Soundcollagen von Nathalie Singer sowie künstlerische Fotos von Olafur Eliasson.

Zusätzlich zeigt der Film Raising Compassion von Tania Singer und Olafur Eliasson einen einzigartigen Austausch zwischen Workshop Teilnehmern zum Thema Mitgefühl.

Gratuit

2 The Swarm - Frank Schatzing
Auteur : Frank Schatzing
Genre : Policier et suspense
Whales begin sinking ships. Toxic, eyeless crabs poison Long Island's water supply. The North Sea shelf collapses, killing thousands in Europe. Around the world, countries are beginning to feel the effects of the ocean's revenge as the seas and their inhabitants begin a violent revolution against mankind. At stake is the survival of the Earth's fragile ecology—and ultimately, the survival of the human race itself.

The apocalyptic catastrophes of The Day After Tomorrow meet the watery menace of The Abyss in this gripping, scientifically realistic, and utterly imaginative thriller.

3,99 €
3 Liens Sponsorislés

Schriften
Abtissin
Caritas
Pirckheimer
4 Der Glaube in den Schriften der Äbtissin Caritas Pirckheimer - Michael Kleinhans, Fachstelle Franziskanische Forschung & Werkstatt Franziskanische Forschung
Auteur : Michael Kleinhans, Fachstelle Franziskanische Forschung & Werkstatt Franziskanische Forschung
Genre : Religion et spiritualité
Caritas Pirkheimer zählt zu den bedeutendsten Frauengestalten des 16. Jahrhunderts. Aus einer der angesehensten Patrizierfamilien Nürnbergs stammend, stand sie nicht nur Zeit ihres Lebens in regem Gedankenaustausch mit zahlreichen Humanisten, Dichtern und Gelehrten, sondern galt auch als eine der bekanntesten Verfechterinnen des „alten“ Glaubens.
Die Auseinandersetzung der seit 1503 im Nürnberger Klarissenkloster amtierenden Äbtissin mit dem frühen Protestantismus fanden in den von Frumentius Renner 1982 herausgegebenen „Denkwürdigkeiten der Äbtissin Caritas Pirckheimer“ ihren Niederschlag. Michael Kleinhans unternimmt in seiner an der Päpstlichen Universität Antonianum in Rom vorgelegten Dissertation den Versuch, durch eine genaue Sprachanalyse dieses Quellenkorpus den spirituellen Aspekt im Glaubenskonzept der Äbtissin herauszuarbeiten. Damit leistet der Autor

5,99 €

5 Regel und Leben - Johannes Schneider, Werkstatt Franziskanische Forschung & Fachstelle Franziskanische Forschung
Auteur : Johannes Schneider, Werkstatt Franziskanische Forschung & Fachstelle Franziskanische Forschung
Genre : Spiritualité
Am 16. April des Jahres 1209 habe Herr Bernhard von Quintavalle Habit und Leben des Ordens angenommen. Deshalb gibt es die Meinung, der Orden der Minderen Brüder haabe an diesem 16. April seinen Anfang genommen, so berichtet die „Chronik der 24 Generalminister“ um die Mitte des 14. Jahrhunderts. Nach dem „Franziskanischen Martyrologium“ sei der 16. April 1209 jenes Datum, an dem Franziskus sein erstes Regel-Versprechen in die Hände von Papst Innozenz III. gelegt habe. Neuerdings hat das offizielle Mitteilungsorgan des Minderbrüderordens „Fraternitas“ dieses von vielen Brüdern vergessene Ursprungssdatum des Ordens wieder in Erinnerung gerufen.
Was immer am 16. April 1209 geschehen ist, es hat mit dem Ursprung der franziskanischen Lebensform zu tun. So trifft es sich gut, dass die „Werkstatt Franziskanische Forschung“ um dieses traditionelle historische und spiritu

7,99 €

Lebendige
6 "Vena vivida - Lebendige Quelle" - Werkstatt Franziskanische Forschung & Fachstelle Franziskanische Forschung
Auteur : Werkstatt Franziskanische Forschung & Fachstelle Franziskanische Forschung
Genre : Religion et spiritualité
Im Zuge der Reform franziskanischen Lebens durch die sogenannte Observanz entfalteten sich auch verschiedene literarische Tätigkeiten zur Erneuerung klarianischer Spiritualität. In Zeiten der Krise besannen sich einzelne gebildete Schwestern und ganze Klostergemeinschaften auf die Ursprünge klarianischen Lebens, um daraus Information und Motivation für die Erneuerung der Ordensspiritualität zu schöpfen. Man begann nach alten vergessenen Quellen zu suchen und diese durch Abschriften und vor allem durch Übersetzungen in die Volkssprache allen Schwestern zugänglich zu machen. Gleichzeitig mit der Erforschung der Tradition entstand als Frucht davon neues geistliches Schrifttum. So wurde die Erneuerung klarianischen Lebens nicht zuletzt auch durch literarische Tätigkeit inspiriert und fand darin ihren Ausdruck.
Früher als in romanischen Ländern entfaltete sich eine solche lite

8,99 €

7 Regel und Leben - Werkstatt Franziskanische Forschung & Fachstelle Franziskanische Forschung
Auteur : Werkstatt Franziskanische Forschung & Fachstelle Franziskanische Forschung
Genre : Religion et spiritualité
Im Jahr 2009 feiert die franziskanische Ordensfamilie den 800. Jahrestag der ersten Ordensregel des hl. Franziskus von Assisi.
Fünfzig Jahre nach dem letzten Regelkommentar aus dem deutschsprachigen Raum tritt dort eine neue Generation Franziskaner an, um das Geheimnis dieses Textes tiefer erfahren zu dürfen. Vorliegendes Buch ist das erste einer losen Reihe, deren Einzelbeiträge diese Suche dokumentieren. So wollen die Texte Impulse für die Beschäftigung mit der Ordensregel im Kontext des heutigen Ordenslebens geben.

6,99 €

Sozialreformer
Modernisierer
Bankmanager
8 Sozialreformer, Modernisierer, Bankmanager - Institut für bankhistorische Forschung e.V. & DZ BANK AG, Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank
Auteur : Institut für bankhistorische Forschung e.V. & DZ BANK AG, Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank
Genre : Biographies et mémoires
Zum Buch

Anhand von Porträts ihrer herausragenden Akteure führt dieses Buch in die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichende Geschichte der Volks- und Raiffeisenbanken ein, ohne diese auf ihre „Wegbereiter“ Raiffeisen und Schulze-Delitzsch zu reduzieren. Einem modernen biographischen Ansatz folgend, spannen die Biographien einen weiten, über die Person hinausgehenden Bogen. Sie zeigen, dass die Entwicklung genossenschaftlicher Institutionen, über die weite Bevölkerungskreise Zugang zu Kredit und damit Anteil an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aufstiegsmöglichkeiten erhielten, auf der Initiative Vieler beruhte und nicht ohne die Kenntnis der rechtlichen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen verstanden werden kann. So entfaltet dieser Band eine Gesamtschau der vielfältigen Einflüsse und Impulse, die von den porträtierten Persönlichkeiten ausgingen u

31,99 €

Benefit
Patientencoaching
Krankheitsbewaltigung
Patienten
9 Der Benefit von Patientencoaching für die Krankheitsbewältigung von COPD Patienten - Gudrun H. Sweilem & IMA Institut für medizinische Begutachtung, Forschung und Arbeitsmedizin, Hallein
Auteur : Gudrun H. Sweilem & IMA Institut für medizinische Begutachtung, Forschung und Arbeitsmedizin, Hallein
Genre : Médecine
Der ambulante Alltag ist chronisch. Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) zeigt steigende Prävalenz. Das moderne Krankheitsverständnis blickt über ein Fundament von Gesundheitskompetenz und Empowerment auf das Leben mit bedingter Gesundheit. Patientencoaching (PCO) wird als gesundheitsfördernde Dienstleistung für individuelles Selbstmanagementfähigkeit beschrieben.

In einem Pilotprojekt wurde der Benefit von PCO für COPD Patienten schrittweise unter-sucht: Zunächst wurde die Charakteristik der Zielgruppe durch statistische Untersuchungen epidemiologischer Daten und gezielte Fragestellungen ermittelt (Pool ambulanter COPD Patienten und Stichprobe), dann erfolgte eine bidirektionale Bedürfnisanalyse bei 100 Patienten und 50 Ärzten. Die ermittelten Bedürfnisse wurden in der Coachingphase mit Blick auf Hilfsmittel und Coaching Werkzeuge beachtet. Schließli

54,99 €

Chronik
Minderbruder
Besonders
Deutschland
10 Chronik vom Anfang der Minderbrüder besonders in Deutschland - Jordan von Giano, Johannes Schlageter & Fachstelle Franziskanische Forschung
Auteur : Jordan von Giano, Johannes Schlageter & Fachstelle Franziskanische Forschung
Genre : Histoire
Im Jahr 1262 versammelten sich die Brüder der Franziskanerprovinz Saxonia zum Provinzkapitel im Halberstädter Kloster. Unmittelbar im Anschluss an das Kapitel diktierte der betagte Bruder Jordan von Giano seinem Mitbruder Balduin von Brandenburg seine Erfahrungen und Erinnerungen aus den Anfangsjahren der noch jungen Provinz. Der Franziskaner Jordan von Giano war Zeitgenosse des hl. Franziskus von Assisi und gehörte zur Gruppe der ersten Brüder, die Mitte des 13. Jahrhunderts nach Deutschland kamen und die Provinz der Saxonia aufbauten.
Die „Chronik vom Anfang der Minderbrüder besonders in Deutschland“ gilt allgemein als Ausgangspunkt der Geschichtsschreibung der wechselvollen Geschichte der Sächsischen Franziskanerprovinz. Mit dieser kritischen Edition, der Neu-Übersetzung ins Deutsche und den ausführlichen Erläuterungen soll dieses Dokument der Frühzeit des Franzisk

15,99 €

Evangeliums
Verteidigung
Franziskus
11 Brot des Evangeliums - Verteidigung der Franziskus-Regel - Augustin von Alveldt, Johannes Karl Schlageter & Fachstelle Franziskanische Forschung
Auteur : Augustin von Alveldt, Johannes Karl Schlageter & Fachstelle Franziskanische Forschung
Genre : Religion et spiritualité
Bruder Augustin, der sich mit seinem Beinahmen „Alveldt (Alveldianus)“ vielleicht auf seinen Geburtsort bezog, vermutlich auf die heutige Stadt Alfeld an der Leine südlich von Hildesheim, trat ungefähr um 1500 in einem Kloster der damaligen Observanten-Vikarie der franziskanischen Saxonia bei. Wichtig für seine Entwicklung und für seine spätere Tätigkeit, vor allem für Alveldts Gegnerschaft zur frühen deutschen Reformation, wurde ein nicht näher zu bestimmender Aufenthalt im damaligen Livland (heute Lettland und Estland). Gerade die von Alveldt offenbar negativ erfahrene religiöse Pluralität in Livland hat sein späteres Vorgehen gegen alle Gefährdung kirchlicher Einheit mitgeprägt.
Überliefert ist Alveldts Verteidigung der Franziskus-Regel in der Handschrift von Bernhard Dappen, wie sie zum Glück in der Wolfenbütteler Herzog-August-Bibliothek erhalten blieb (Cod

5,99 €

Lutherische
Identitat
Lutheran
Identity
12 Lutherische Identität Lutheran Identity - Theodor Dieter & Im Auftrag des Instituts für Ökumenische Forschung in Strasbourg
Auteur : Theodor Dieter & Im Auftrag des Instituts für Ökumenische Forschung in Strasbourg
Genre : Christianisme
Die Studie »Lutherische Identität« ist ein Beitrag des Instituts für Ökumenische Forschung in Strasbourg zur weltweiten Selbstverständigung der lutherischen Kirchen. In drei Thesenreihen werden zuerst theologische Grundüberzeugungen der lutherischen Kirchen benannt, erläutert und in historische und aktuelle Kontexte gestellt. Ferner wird das Verhältnis der lutherischen Kirchen zur Einheit der Kirche erörtert und seine Artikulation im Lutherischen Weltbund und seinem ökumenischen Engagement dargestellt. Schließlich werden heutige Herausforderungen der lutherischen Kirchen in ökumenischer Perspektive eingehend bedacht. Die Studie will lutherische Kirchen anregen, weiter über ein klares, historisch gut begründetes, selbstkritisches und einladendes Verständnis ihrer Identität nachzudenken.

[Lutheran Identity]
The study »Lutheran Identity« is a contribution

13,99 €

Heilige
Liturgie
13 Die heilige Klara in Kult und Liturgie - Leonhard Lehmann, Johannes Schneider & Werkstatt Franziskanische Forschung
Auteur : Leonhard Lehmann, Johannes Schneider & Werkstatt Franziskanische Forschung
Genre : Religion et spiritualité
Die vorliegende Quellensammlung „Die heilige Klara in Kult und Liturgie“, dem zweiten Band der Reihe „Vena Vivida - lebendige Quelle: Texte zu Klara von Assisi und ihrer Bewegung“, nimmt sich der fast ausschließlich für den liturgischen Gebrauch konzipierten schriftlichen Zeugnisse an, die mit der Neuordnung der Liturgie im Gefolge des II. Vatikanischen Konzils in den Bibliotheken und Archiven verschwunden sind.
Im Hinblick auf die geplante Gesamtausgabe der „Klara-Quellen“ wurde der Versuch unternommen, einen Teil dieser, aus dem ersten Jahrhundert nach dem Tod Klaras stammenden Texte, durch neue, vielfach auch erstmalige Übersetzungen den heutigen Leserinnen und Lesern zugänglich und verständlich zu machen.

8,99 €

Rucktritte
Verlassen
14 Rücktritte: Über die Kunst, ein Amt zu verlassen - Moritz Küpper & Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik
Auteur : Moritz Küpper & Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik
Genre : Politique et actualité
Der Rücktritt von einem Amt ist keine leichte Sache. Zwar heißt es "Man soll die Dinge verlassen, bevor sie uns verlassen", doch zeigt sich, dass es oftmals schwer ist, diese Regel zu befolgen. Mancher Rücktritt wird von außen regelrecht erzwungen. Oft reagiert die Öffentlichkeit zudem anders als erwartet. Im schlimmsten Falle wird das Ansehen der Person dauerhaft beschädigt. Doch es gibt auch positive Beispiele. So gilt der freiwillige Rücktritt Hans-Dietrich Genschers auf dem Zenit seiner Karriere vielen als gelungener Abschied aus der Politik. Der Journalist Moritz Küpper hat mit Prominenten gesprochen, die selbst die Erfahrung eines Rücktritts gemacht haben. Zu Wort kommen: Kurt Beck, Bodo Hombach, Klaus Kinkel, Roland Koch, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Christian Lindner, Hartmut Mehdorn, Matthias Platzeck, Marcel Reif, Rudolf Scharping, Marina Weisband u.a.

15,99 €

Lebenden
15 Ins Land der Lebenden - Sigismund Verheij, Ancilla Röttger & Werkstatt Franziskanische Forschung
Auteur : Sigismund Verheij, Ancilla Röttger & Werkstatt Franziskanische Forschung
Genre : Christianisme
Das Buch „Ins Land der Lebenden“ ist kein durchgehender Kommentar zur Franziskus-Regel, auch wenn die Bullierte Regel von 1223 ständig im Zentrum des Interesses steht. Es geht zuerst mehr um die Entwicklung von der sogenannten, schriftlich nicht fassbaren „Ur-Regel“ von 1209 über die von Sigismund Verheij als „vorläufige Regel“ bezeichnete längere Fassung von 1221 bis zur „endgültigen Regel“ von 1223. Aus dieser werden verschiedene Themenkreise besprochen, immer unter dem Blickpunkt der vom 2. Vatikanischen Konzil aufgetragenen „zeitgemäßen Erneuerung“ des Ordenslebens. Darin kommt ein Herzensanliegen des Autors zum Ausdruck, der versucht, mit akribischer Treue vom Urtext der Regel ausgehend, den Lebensgehalt dieses geistlichen Dokumentes in das konkrete Hier und Heute einer säkularisierten Umwelt zu übersetzen.

7,99 €

Statistisches
Jahrbuch
Gesundheitsfachberuflichen
Deutschland
16 1. Statistisches Jahrbuch zur gesundheitsfachberuflichen Lage in Deutschland 2018/2019 - opta data Institut für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen e.V.
Auteur : opta data Institut für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen e.V.
Genre : Médecine
Ein Zahlenwerk, dass sich auf das spezielle Handlungsfeld der Gesundheitsfachberufe fokussiert und so durch die gebündelte Beobachtung der Quantitäten und Qualitäten der gesundheitsfachberuflichen Praxis eine Grundlage für die Beschreibung der Auswirkungen unterschiedlicher Faktoren (wie gesetzliche Steuerung, demografischer Wandel, Veränderungen der Finanzierungsgrundlagen usw,) darstellt

47,99 €

Austria
17 AUSTRIA 2050 - Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Auteur : Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Genre : Science et nature
How could or should Austria look in the year 2050? What influence will the already recognisable global-political trends and developments have? What opportunities and chances open up through them and what risks and problems might arise? And finally: What roles will education, science, research and innovation play? The book Austria 2050 attempts to find answers to these questions. Well-known experts from various areas – among them education, science and research, demography, migration, environment and climate change, global development and many more – present their suggestions on how to shape the future, inviting discussion and debate. The goal of all the articles is, during a time of rapid change and the feeling of insecurity arising from it, to once again find new bearings and the courage to act.

T.O.C.: 
- Preface, Introduction
- Reform gridlock in Austr

4,99 €

Statistisches
Jahrbuch
Gesundheitsfachberuflichen
Deutschland
18 1. Statistisches Jahrbuch zur gesundheitsfachberuflichen Lage in Deutschland 2018/2019 - opta data Institut für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen e.V.
Auteur : opta data Institut für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen e.V.
Genre : Soins infirmiers
Ein Zahlenwerk, dass sich auf das spezielle Handlungsfeld der Gesundheitsfachberufe fokussiert und so durch die gebündelte Beobachtung der Quantitäten und Qualitäten der gesundheitsfachberuflichen Praxis eine Grundlage für die Beschreibung der Auswirkungen unterschiedlicher Faktoren (wie gesetzliche Steuerung, demografischer Wandel, Veränderung der Finanzierungsgrundlagen usw.) darstellt.

47,99 €

Osterreich
19 VISION ÖSTERREICH 2050 - Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Auteur : Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Genre : Politique et actualité
In der vorliegenden Publikation werden die großen Herausforderungen Österreichs für die Zukunft analysiert und Handlungsoptionen innerhalb des politischen Gestaltungsraums Österreichs gegeben. Eine Vision Österreich 2050 muss eine Antwort liefern, wie das Land die wirtschaftlichen und sozialen Ansprüche der Bürgerinnen und Bürger und ihre Lebenspläne bestmöglich fördern kann. Ausgangspunkt der Überlegungen ist eine positive Vision hinsichtlich der Position und Performance der österreichischen Volkswirtschaft im Jahr 2050. Exogene Trends, die heute bereits richtig antizipiert werden können, werden detailliert dargestellt und deren Konsequenzen für Österreich abgeleitet. Unbestritten ist, dass Österreichs Zukunft von diesen exogenen Trends bestimmt wird, es mit einer vorausschauenden Politik aber durchaus gelingen kann, die Zukunft selbst zu gestalten. Hierzu müssen zentr

14,99 €

Geschichte
20 Die Geschichte der DZ-BANK - Institut für bankhistorische Forschung e.V.
Auteur : Institut für bankhistorische Forschung e.V.
Genre : Entreprise et management
Die DZ BANK ist das Spitzeninstitut der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland und zählt zu den wichtigsten Kreditinstituten des Landes. Ihre Geschichte wird in diesem Buch von renommierten Wirtschaftshistorikern anschaulich und quellennah dargestellt. Die Autoren spannen den Bogen von den Gründervätern, vor allem Hermann Schulze-Delitzsch, Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Wilhelm Haas, bis in die Gegenwart und betten die Geschichte des genossenschaftlichen Zentralbankwesens ein in die allgemeinen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen.
 
Die Wurzeln der DZ BANK liegen im genossenschaftlichen Zentralbankwesen des 19. Jahrhunderts, vor allem in der 1895 gegründeten Preußischen Zentralgenossenschaftskasse. Den genossenschaftlichen Finanzinstituten kommt seit ihrer Gründung eine große Bedeutung für die Kreditversorgung weiter Wirtschaftskreise

31,99 €

Osterreich
21 Österreich 2050 - Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Auteur : Rat für Forschung und Technologieentwicklung
Genre : Science et nature
Wie könnte bzw. sollte Österreich im Jahr 2050 aussehen? Welchen Einfluss werden die bereits jetzt erkennbaren globalen politischen Trends und Entwicklungen haben? Welche Möglichkeiten und Chancen eröffnen sich dadurch, und welche Risiken und Probleme könnte es geben? Und schließlich: Welche Rolle spielen hierbei Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation? Das Buch „Österreich 2050“ versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden. Namhafte Expertinnen und Experten aus unterschiedlichsten Themengebieten – darunter Bildung, Wissenschaft und Forschung, Demografie, Migration, Umwelt und Klimawandel, globale Entwicklungen u. v. m. – unterbreiten ihre Vorschläge zur Gestaltung der Zukunft und stellen diese damit zur Diskussion. Ziel aller Beiträge ist es, in unserer Zeit des beschleunigten Wandels und dem daraus erwachsenden Gefühl der Unsicherheit neue Orientierung zu ge

4,99 €

Statistisches
Jahrbuch
Gesundheitsfachberuflichen
Deutschland
22 1. Statistisches Jahrbuch zur gesundheitsfachberuflichen Lage in Deutschland 2018/2019 - opta data Institut für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen e.V.
Auteur : opta data Institut für Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen e.V.
Genre : Médecine
Ein Zahlenwerk, dass sich auf das spezielle Handlungsfeld der Gesundheitsfachberufe fokussiert und so durch die gebündelte Beobachtung der Quantitäten und Qualitäten der gesundheitsfachberuflichen Praxis eine Grundlage für die Beschreibung der Auswirkungen unterschiedlicher Faktoren (wie gesetzliche Steuerung, demografischer Wandel, Veränderungen der Finanzierungsgrundlagen usw,) darstellt.

47,99 €

Attributionstheorien
23 Attributionstheorien und -forschung - Katharina Niehoff & Constanze Kleinert
Auteur : Katharina Niehoff & Constanze Kleinert
Genre : Psychologie
Kein anderer theoretischer Ansatz hat in der Sozialpsychologie soviel Aufmerksamkeit gefunden, wie die Attributionstheorie. Im Zentrum der attributionstheoretischen Überlegungen steht die zentrale Frage, wie die Prozesse beschaffen sind, aufgrund derer uns die alltägliche Umgebung verstehbar, kontrollierbar und vorhersagbar erscheint. Attribution ist mit dem Begriff der Ursachenzuschreibung gleichzusetzen. Die Verwendung attributionspsychologischer Konzepte findet in beinahe sämtlichen Problembereichen der Psychologie Platz. Hier sollen nur einige Beispiele aufgezählt werden: Leistungsmotivation, Sport, Werbung, Arbeitslosigkeit, Partnerschaftskonflikte, Wahlverhalten, Entscheidungsverhalten, Depressionen, Drogenmißbrauch, Attraktivität, u.a. Die Anwendung der Attributionsforschung erfolgt jedoch in diesen Bereichen und Problemstellungen nur auf jene Teilbereiche dieser Einzelthema

12,99 €

Quantitative
Qualitative
24 Quantitative versus qualitative Forschung - Gerald Seibold
Auteur : Gerald Seibold
Genre : Politique et actualité
Mit welchen Argumenten lässt sich im Rahmen eines Dissertationsprojektes sowohl die Wahl eines qualitativen Forschungsansatzes (offenes Interview, teilnehmende Beobachtung, hermeneutisches Verfahren) als auch die eines quantitativen Forschungsansatzes (Standardisierte Fragebögen, Messung, Experiment, statistische Auswertung) begründen?

8,49 €

Verruckte
25 Verrückte Forschung - Norbert Golluch
Auteur : Norbert Golluch
Genre : Ouvrages de référence
Die Wissenschaft hat der Menschheit den Fortschritt gebracht, das steht außer Frage – doch das heißt nicht, dass sie nicht auch einige Irrwege eingeschlagen hat. Von ausgeflippten Entdeckungen und Fehlschlägen bis hin zu Katastrophen von Männern und Frauen mit und ohne weißen Kittel bringt dieses Buch die übelsten Desaster der Wissenschaftsgeschichte ans Tageslicht. Missglückte Experimente, technische Flops, explodierende Versuchsaufbauten, Institute im Alarmzustand, schwachsinnige Studien, rauchende Laboratorien, wertlose Patente und total überflüssige Erfindungen vom Um-die-Ecke-Gewehr bis zum batteriebetriebenen Gummibusen geben sich hier ein fröhliches Stelldichein.

8,99 €

Interdisziplinare
26 Interdisziplinäre Forschung im SFB 389 - Thorsten Klaus
Auteur : Thorsten Klaus
Genre : Sciences sociales
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,7, Universität zu Köln (Geographisches Institut), Veranstaltung: Mittelseminar: Ägypten, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs (SFB) 389 an der Universität zu Köln zum Thema ''Kultur und Landschaftswandel im ariden Afrika'' untersuchen verschiedene Disziplinen gemeinsam im nordöstlichen und südwestlichen Afrika, ''wie der Mensch während der letzten 12.000 Jahre Wirtschaftsweise und Lebensformen den ökologischen Grenzbedingungen der Wüsten und Halbwüsten Afrikas angepasst hat, wie er sich mit ihnen auseinandersetzt, sie seinerseits beeinflusst und welche Überlebensstrategien er in diesen Regionen bis heute entwickelt hat'' (KRÖPELIN & KUPER 2007: 28). Die um 5.000 v. u. Z. einsetzende Austrocknung des S

7,99 €

Quantitative
27 Quantitative Forschung - Jürgen Raithel
Auteur : Jürgen Raithel
Genre : Éducation
Alle angehenden Sozialwissenschaftlerinnen und Sozialwissenschaftler benötigen grundlegende Kenntnisse und praxisorientierte Übung in den Methoden quantitativer Sozialforschung. Dieses anwendungsorientierte Lehrbuch führt in den erforderlichen Schritten in die Grundfragen empirischer
Sozialforschung ein und erläutert den Forschungsprozess in allen Phasen seiner Entwicklung. Im Zentrum steht die sozialwissenschaftliche Praxis, die Analyse und Übersetzung von Daten mit SPSS.

14,99 €

Mannlichen
Bedeutungsokonomie
Irigarays
Geschlecht
Kontext
Feministischer
Psychoanalytischer
Untersuchung
28 Die Frau in der männlichen Bedeutungsökonomie: Luce Irigarays „Das Geschlecht, das nicht eins ist“ im Kontext feministischer Forschung und psychoanalytischer Untersuchung - Daniela Steinert
Auteur : Daniela Steinert
Genre : Sciences sociales
„Jede bisherige Theorie des Subjekts hat dem ‚Männlichen’ entsprochen.“ Luce Irigaray beschreibt in ihrer Schrift „Speculum. Spiegel des anderen Geschlechts“ die Unterrepräsentation von Frauen in einer patriarchalen, männlich betrachteten Kultur. In den 1970er Jahren begannen Feministinnen, auf diese Unterrepräsentation von Frauen hinzuweisen – und damit auf die Rollenzuweisungen und Kategorisierungen. Die Frau als kulturelle Größe wurde hinterfragt und patriarchale Strukturen aufgedeckt und bemängelt.

Eine Feministin, die sehr wichtig ist für die 70er und die 80er Jahre, ist Luce Irigaray – ihre Theorie schlägt eine radikale Position ein: die der aus dem Diskurs verbannten, abwesenden Frau. Eine Arbeit von ihr fasst ihre Grundaspekte zusammen: Mit „Das Geschlecht, das nicht eins ist“ schreibt sie einen Text, der in der vorhandenen feministischen

12,99 €

Neuromuskulares
Monitoring
29 Neuromuskuläres Monitoring in Klinik und Forschung - T. Fuchs-Buder
Auteur : T. Fuchs-Buder
Genre : Médecine
Neuromuskulärem Monitoring kommt entscheidende Bedeutung für den kontrollierten Einsatz von Muskelrelaxanzien zu. Zusammen mit der Reversierung ist es Grundlage jedes erfolgreichen Konzepts zum Vermeiden von postoperativen Restblockaden. Dieses komprimierte Nachschlagewerk liefert alle wichtigen Informationen, die zur Anwendung des neuromuskulären Monitorings benötigt werden: Physiologische und pharmakologische Grundlagen der neuromuskulären Erregungsübertragung Grundlagen des neuromuskulären Monitorings: von der Stimulationselektrode über die richtige Wahl des Stimulationsmusters bis zur Interpretation der Ergebnisse Praktisches Vorgehen im klinischen Alltag Klinische Konzepte für qualitative und quantitative Nervenstimulatoren Ausführliche Beschreibung der Akzeleromyographie inklusive eines Frage-Antwort-Abschnitts Wichtige Informationen in Merksätzen zusammengefasst

4,99 €

Praktische
Probleme
Qualitativer
Sozialgeographie
30 Ins Feld und zurück - Praktische Probleme qualitativer Forschung in der Sozialgeographie - Frank Meyer, Judith Miggelbrink & Kristine Beurskens
Auteur : Frank Meyer, Judith Miggelbrink & Kristine Beurskens
Genre : Sciences sociales
In diesem Buch berichten 20 Wissenschaftler/innen aus ihren praktischen Erfahrungen in der Feldforschung im Bereich der Sozialgeographie. Im Einzelnen gehen sie auf die Herausforderungen bei der Konzeption, im Prozess der Durchführung und im Nachgang von Datenerhebungen ein. Sie diskutieren zeitliche, inhaltliche und organisatorische Aspekte und beleuchten, wie Entscheidungen im Feld Erfolg und Misserfolg von Forschung maßgeblich prägen. Ihre Erlebnisse an diversen Orten wie Mittel- und Osteuropa, den Steppen Kasachstans sowie in schrumpfenden Regionen oder in ostdeutschen Jugendklubs bilden die Grundlage für Reflexionen über schwierige Entscheidungen im Feld. Zudem diskutieren sie den Umgang mit sich ändernden Forschungsfragen, widerspenstigen Journalist/inn/en und aufkommenden Shitstorms. Das Buch richtet sich an Nachwuchswissenschaftler/innen, die im Vorfeld ihrer ersten Feldfor

14,99 €

Legende
31 Die Legende in der Forschung - Lucas Glombitza
Auteur : Lucas Glombitza
Genre : Nature
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Sprach-, Litertur- und Kulturwissenschaften, Lehrstuhl für germanistische Mediävistik und Frühneuzeitforschung), Veranstaltung: Hauptseminar: Bibel und Legende in Kunst und Literatur des Mittelalters, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch

12,99 €

Controlling
Entwicklung
32 Controlling in der Forschung und Entwicklung - Katrin Jung
Auteur : Katrin Jung
Genre : Management et direction
Die Arbeit in der Forschung und Entwicklung hat zum Ziel, neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu erlangen (Forschung), um diese zur Gewinnung neuer Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen zu nutzen (Entwicklung). Bei der Forschung unterscheidet man begrifflich zwischen Grundlagenforschung und Anwendungsforschung. Bei der Grundlagenforschung bleibt das Forschungsgebiet mehr allgemeiner Natur, d.h. es wird kein bestimmtes Einsatzgebiet des zu erforschenden Wissens von vornherein festgelegt. Bei der Anwendungsforschung wird die Forschung im Hinblick auf ein zuvor festgelegtes Ziel betrieben und die Tätigkeiten werden somit auf ein spezielles Produkt oder Verfahren ausgerichtet. Die Aufgabe liegt in der Ergründung neuer technischer Fachkenntnisse und in der systematischen Suche nach neuen Produkten. Man unterscheidet hierbei zwischen reiner Industrieforschung und Auftragsforschung, bei d

14,99 €

Resilienz
Vulnerabilitat
Grundlagen
33 Resilienz und Vulnerabilität. Grundlagen und Forschung - Simon Busch
Auteur : Simon Busch
Genre : Sociologie
Politische, wissenschaftliche und wirtschaftliche Diskurse über gesellschaftliche Tendenzen und Entwicklungen der Gegenwart werden seit einigen Jahren vermehrt von den Begriffen ''Risiko'' und ''Unsicherheit'' sowie ''Resilienz'' und ''Vulnerabilität'' begleitet. Während die Begriffe Unsicherheit und Risiko inzwischen in den Alltagsgebrauch eingegangen sind, sind Letztgenannte bisher weniger bekannt und verbreitet. Dennoch haben sich Resilienz und Vulnerabilität in den letzten Jahrzehnten zu wichtigen Konzepten der Analyse und Bewältigung verschiedener Störeinflüsse der Gesellschaft und des menschlichen Lebens entwickelt. Dabei ist, grob umrissen, unter dem Phänomen der Resilienz eine ''widerständige, strukturstabilisierende, regenerative Reaktion auf Gefährdungen oder Schädigungen'' zu verstehen. Der Begriff der Vulnerabilität kann dagegen beispielsweise als Komplement von R

29,99 €

Starkste
Mikroskop
34 Forschung: XFEL – Das stärkste Mikroskop der Welt (GEO eBook Single) - GEO Magazin, GEO eBook & Geo
Auteur : GEO Magazin, GEO eBook & Geo
Genre : Science et nature
Superlativ im Tiefparterre
In Hamburg geht das modernste und leistungsstärkste Mikroskop der Welt in Betrieb. Wissenschaftler können damit den Tanz der Moleküle sichtbar machen.
Die großen Themen der Zeit sind manchmal kompliziert. Aber oft genügt schon eine ausführliche und gut recherchierte GEO-Reportage, um sich wieder auf die Höhe der Diskussion zu bringen. Für die Reihe der GEO-eBook-Singles hat die Redaktion solche Einzeltexte als pure Lesestücke ausgewählt. Sie waren vormals Titelgeschichten oder große Reportagen in GEO.

0,99 €

Beispiel
Bildungswissenschaftlerin
Bereich
35 Das 4CID-Modell am Beispiel 'BildungswissenschaftlerIn im Bereich der Forschung' - Inga Piltz
Auteur : Inga Piltz
Genre : Éducation
Eine sich immer schneller verändernde Gesellschaft verlangt von dem Beschäftigen im Beruf eine flexible und umgehende Anpassung an die gestiegenen Anforderungen. Um auf diese Anforderungen optimal vorbereitet zu sein, bieten sich moderne Instruktionsdesign-Modelle, im Besonderen das Four-Component Instructional Design Modell (4CID-Modell), an. Das 4CID-Modell wurde von Van Merriënboer speziell für ein Training von komplexen kognitiven Fähigkeiten entwickelt. (vgl. Bastiaens, Deimann, Schrader & Orth, 2008, S. 91) Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit 'Bildungswissenschaftlern im Bereich der Forschung' und zeigt den Entwurf eines Blueprint für das Erlernen komplexer Fertigkeiten.
Da es sich bei dem Bildungswissenschaftler in der Forschung um ein sehr umfangreiches Thema handelt, soll hier nur der Arbeitsbereich eines Forschers in der Empirischen Sozialforschung besch

12,99 €

Wirtschaftswissenschaftlichen
36 Daten in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung - Dierk Hirschel, Peter Paic & Markus Zwick
Auteur : Dierk Hirschel, Peter Paic & Markus Zwick
Genre : Entreprise et management
Daten sind in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung von hoher Bedeutung. Mit der drastischen Steigerung der Leistungsfähigkeit der Informationstechnik ist es heute möglich, riesige Datenmengen und insbesondere Mikrodaten zu speichern und zu analysieren. Mit dem Sonderforschungsbereich 3 der Deutschen Forschungsgemeinschaft ‚Mikroanalytische Grundlagen der Gesellschaftspolitik‘ begann in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts das Mikrodatenzeitalter in Deutschland. Seitdem ist die Entwicklung der mikrodatenbasierten Forschung und Politikberatung rasant fortgeschritten. Hierbei hatte und hat der mit diesem Buch geehrte Joachim Merz einen erheblichen Anteil. Der vorliegende Band zeigt einen Ausschnitt des Erfolges dieser wissenschaftlichen Arbeiten. Wegbegleiter wie der eigene wissenschaftliche Nachwuchs geben in insgesamt 12 Beiträgen einen vertiefenden Einblick in den

22,99 €

Beitrage
Dienstleistungsmarketing
37 Beiträge zur Dienstleistungsmarketing-Forschung - Sabine Fließ
Auteur : Sabine Fließ
Genre : Marketing et ventes
Die Dienstleistungsmarketing-Forschung hat sich in den letzten 20 Jahren als eigenständiger Forschungszweig etabliert. Der vorliegende Sammelband fasst die Beiträge des 14. „Workshop Dienstleistungsmarketing“ zusammen, der im Jahr 2010 vom Douglas-Stiftungslehrstuhl für Dienstleistungsmanagement an der Fernuniversität in Hagen ausgerichtet wurde. Die Beiträge greifen aktuelle Praxisfragestellungen auf, zeigen Lösungen und geben damit wichtige Einblicke für Praktiker und Forscher.

44,99 €

Handbuch
Qualitative
Psychologie
38 Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie - Günter Mey & Katja Mruck
Auteur : Günter Mey & Katja Mruck
Genre : Psychologie
Qualitative Forschung und ihre Methoden sind ein wichtiger Zugang im Rahmen psychologischer Erkenntnissuche. Während qualitative Herangehensweisen in benachbarten Wissenschaftsfeldern zum Standardrepertoire gehören, ist diese Tradition in der Psychologie über Jahrzehnte vernachlässigt worden. Dieses Handbuch steht im Zeichen eines Wechsels. Namhafte Expertinnen und Experten setzen Psychologie und qualitative Forschung in Beziehung, beschreiben ihre Methoden und Herangehensweisen und liefern in 60 Beiträgen einen breiten Überblick über den Stand der qualitativen psychologischen Forschung im deutschsprachigen Raum.

54,99 €

Hatties
Ergebnisse
Erfolgreichen
Vergleich
Erkenntnissen
Neurodidaktischen
39 John Hatties Ergebnisse zum erfolgreichen Lernen im Vergleich mit den Erkenntnissen aus der neurodidaktischen Forschung - Stefan Voßen
Auteur : Stefan Voßen
Genre : Critique littéraire
Das 21. Jahrhundert gilt als das Jahrhundert des Wissens. Neben den drei wichtigen Produktionsfaktoren Arbeit, Kapital und Boden wird Wissen oft als vierter Produktionsfaktor gesehen, der in seiner Relevanz für die moderne Gesellschaft den anderen drei Faktoren mindestens ebenbürtig ist (vgl. Antos 2001, S. 14). Da Wissen somit eine ökonomische Wichtigkeit für den Menschen hat, ist es nicht verwunderlich, wie enorm die Bemühungen der Menschen sind, vorhandenes Wissen weiter auszubauen und zu mehren. Die Folge ist eine Informationsflut und Wissensexplosion, mit der ein paradoxes Phänomen einhergeht: Durch die Fülle an Informationen müssen in der Wissenschaft die Forschungsgebiete in immer detaillierter gehende Kategorien unterteilt werden. Jede Disziplin erhält Unterdis-ziplinen, jede Unterdisziplin wird wiederum aufgeteilt und jeder so entstandene Zweig erhält Experten, die sic

12,99 €

Motivation
Beruflichen
Ausbildung
Auspragungen
Entwicklungsverlaufe
Einflusse
Lernerfolg
Spiegel
40 Motivation in der beruflichen Ausbildung: Ausprägungen, Entwicklungsverläufe und Einflüsse auf den Lernerfolg im Spiegel der Forschung - Ping Liu
Auteur : Ping Liu
Genre : Éducation
Die duale Berufsbildung in Deutschland ist durch eine Verbindung von Theorie in Form der Berufsschule einerseits und Praxis im Betrieb andererseits gekennzeichnet und gilt damit für andere Länder als Vorbild. Die Ergebnisse der PISA-Studie führten in Deutschland jedoch dazu, dass das Thema der dualen Berufsbildung sowohl in pädagogischer Hinsicht als auch öffentlich immer wieder diskutiert wurde. Laut PISA 2000 gibt es in Deutschland Risikogruppen (vgl. Prenzel/Baumert/Klieme 2008, S. 3). ''Die Risikogruppen werden durch die Zugehörigkeit zu Kompetenzstufen eindeutig festgelegt. [...] Zur Risikogruppe gehören Personen, die alle Lehrplananforderungen massiv unterschreiten und weit davon entfernt sind [...]'' (ebd., S. 4). 17 % der PISA-Schülerinnen beispielsweise erreichen lediglich eine auf Stufe I anzusiedelnde Mathematikkompetenz: ''Sie können arithmetisches und geometrisches

34,99 €

Fruhpadagogik
41 Forschung und Praxis der Frühpädagogik - Hans Rudolf Leu
Auteur : Hans Rudolf Leu
Genre : Éducation
Wie lernen Kinder unter drei? Sind Kinder von Natur aus gute Menschen? Welche Rolle spielt die Erziehung, und was kann uns die Neurobiologie sagen? Wenn es um Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern unter drei Jahren geht, gibt es viele offene Fragen. In diesem Buch geben WissenschaftlerInnen Antworten. Sie stellen aktuelle Forschungsergebnisse, z.B. aus den Neurowissenschaften und der Säuglingsforschung, verständlich dar und leiten daraus Konsequenzen für die Praxis der Frühpädagogik ab. Ein besonderer Fokus liegt auf den Anforderungen, die sich für die Qualifikation der pädagogischen Fachkräfte ergeben.
Mit Beiträgen von:
Lieselotte Ahnert, Nicole Becker, Anna von Behr, Maike Gappa, Susanne Koerber, Susanne Kristen, Hans Rudolf Leu, Gudula List, Mechthild Papoušek, Tim Rohrmann, Kornelia Schneider, Beate Sodian, Felix Warneken

23,99 €

Grundlagen
Empirischer
42 Grundlagen empirischer Forschung - Benny Roob
Auteur : Benny Roob
Genre : Mathématiques
Im Rahmen des Studiums 'Master of Public Administration' beschäftigt sich der Verfasser in dieser Hausarbeit mit den an ihn gestellten Fragen im Wahlangebot 'Grundlagen der empirischen Forschung'. In der ersten Frage nennt und erläutert der Verfasser die wesentlichen Schritte zur Durchführung einer empirischen Untersuchung. In der zweiten Frage wird der Nutzen der Darstellung der kumulierten Häufigkeit aus der Sicht der empirischen Forschung beurteilt. Im dritten Teil führt der Verfasser an Hand einer gestellten Aufgabe mathematische Statistikberechnungen unter Inanspruchnahme des Tabellenkalkulationsprogrammes MS- Excel durch, beschreibt die Vorgehensweise und kommentiert die Ergebnisse.

2,99 €

Kontroverse
Verhaltnis
Landrecht
Lehnrecht
Prozess
Heinrich
43 Wer hat Recht?' oder: Eine Kontroverse in der Forschung über das Verhältnis von Landrecht und Lehnrecht im Prozess gegen Heinrich den Löwen - Julian Gedig
Auteur : Julian Gedig
Genre : Histoire
Der Historiker, der mittelalterliche Geschichte darstellt, will er seinen Zeitgenossen verständlich sein, muß mittelalterliche Geschichte mit Begriffen darstellen, die der neueren Zeit entnommen sind. Mittelalterliche Texte als Quellen für historische Darstellungen zu nutzen, birgt die Versuchung in sich, die für historische Darstellungen erforderlichen Begriffe schon in mittelalterlichen Texten vorzufinden. Die Erforschung der Gelnhäuser Urkunde und ihres Berichtes über den Prozeß gegen Heinrich den Löwen bietet Beispiele für die Wirksamkeit dieser Versuchung. Land- und Lehnrecht sind Begriffe, die Jahrzehnte und Jahrhunderte nach der Gelnhäuser Urkunde die Gestalt annahmen, die denen sie der Geschichtswissenschaft des 19. und 20. Jahrhunderts vertraut wurden. Der Historiker Gerhard Theuerkauf schrieb diese Sätze am Ende seines Aufsatzes über Heinrich den Löwen. Eine grundl

12,99 €

Meinungsfuhrer
Interdisziplinaren
44 Meinungsführer in der interdisziplinären Forschung - Matthias Dressler & Gina Telle
Auteur : Matthias Dressler & Gina Telle
Genre : Management et direction
Meinungsführer haben Einfluss auf Andere und können Meinungs- und Verhaltensänderungen bewirken. Sie spielen aufgrund der alltäglichen Reiz- und Informationsüberflutung in persönlichen Entscheidungsprozessen wie Kaufentscheidungen eine wichtige Rolle. Für Unternehmen und Werbetreibende sind Meinungsführer auch bedingt durch neue Marketingformen wie das Word-of-Mouth- und das Virale Marketing eine bedeutende Zielgruppe geworden.

Matthias Dressler und Gina Telle analysieren zunächst bestehende Theorien und Modelle über Meinungsführerschaft. Sie erläutern die Entwicklung der Forschung zu dieser Thematik und ihre Wirkung auf vorhandene Kommunikationsmodelle. Ihre Analyse fokussiert Funktionen, Motive und Wirkungen der Meinungsführerschaft. Zudem werden Methoden zur Identifizierung von Meinungsführern und der Meinungsführer im Diffusionsprozess dargestellt.

54,99 €

Empirische
Soziale
45 Empirische Forschung und Soziale Arbeit - Gertrud Oelerich & Hans-Uwe Otto
Auteur : Gertrud Oelerich & Hans-Uwe Otto
Genre : Sciences sociales
Empirische Forschung in der Sozialen Arbeit gewinnt immer weiter an Intensität und Breite, ebenso an zunehmender Qualität. Dies verdeutlichen die Beiträge in diesem Band.
Das Studienbuch eröffnet Einblicke in konkrete Forschungsprojekte und damit zugleich in die aktuelle Landschaft empirischer Forschung in der Sozialen Arbeit.
Vorgestellt werden sowohl quantitative als auch qualitative Studien zu verschiedenen Thematiken und Handlungsfeldern Sozialer Arbeit, ebenso unterschiedliche methodische und methodologische Vorgehensweisen.
Der Band umfasst exemplarische Untersuchungen mit ihren Forschungsfragestellungen, methodischen Konzeptionen und Ergebnissen. Darüber hinaus werden in Forschungsessays übergreifende Perspektiven empirischer Forschung diskutiert und schließlich in methodischen Beiträgen ausgewählte Datenerhebungs- und Auswertungsverfahren mit Bezug au

24,99 €

Ethische
Aspekte
Kindern
46 Ethische Aspekte in der Forschung mit Kindern - Svenja Ringmann
Auteur : Svenja Ringmann
Genre : Médecine
Im Kontext der Akademisierung nimmt Forschung in den Fächern Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie rapide zu. Ein vordergründiges Ziel besteht im Beleg der Wirksamkeit therapeutischen Handelns. In diesem Sammelband liegt der Fokus auf ethischen Fragen in der disziplinären Forschung mit Kindern. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen (Logopädie, Sprachwissenschaft, Ergotherapie, Physiotherapie, Medizinethik, Philosophie, Theologie) gehen der Frage nach, was Kinder zu einer besonders schutzbedürftigen Gruppe macht und wie die Rechte von Kindern in der disziplinären Forschung in den Gesundheitsfachberufen gewahrt werden können.

48,99 €

Kunstlerische
Hochschulen
Universitaten
47 Künstlerische Forschung an Hochschulen und Universitäten - Ulf Bästlein, Karen van den Berg & Doris Carstensen
Auteur : Ulf Bästlein, Karen van den Berg & Doris Carstensen
Genre : Éducation
Der Bereich der künstlerischen Forschung bleibt im Vergleich zu anderen Forschungs- und Lehrtraditionen ein noch sehr neues Feld und eine Inspirationsquelle für die gesamte Forschungslandschaft. Die notwendigerweise große Methodenvielfalt künstlerischer Forschung wirkt an vielen Stellen heute bereits befruchtend für die Entwicklung neuer Forschungspraktiken in verschiedensten Disziplinen. Mit dem Call for Papers der ZFHE für das Themenheft "Künstlerische Forschung", dessen Ergebnisse hier nun vorliegen, wurde vor diesem Hintergrund der Versuch unternommen, Einblicke in diese Forschungs- und Lehrpraxis zu bieten und auszugsweise zu zeigen, welche Projekte, Forschungsabsätze und Lehrformate sich hier gegenwärtig erkennen lassen und mit welchen Mitteln und Zielsetzungen sie operieren.

29,99 €

Steyerls
Asthetische
48 Hito Steyerls "Lovely Andrea" und Ästhetische Forschung - Berit Eichler
Auteur : Berit Eichler
Genre : Art et architecture
Sie hängen gefesselt von der Decke, liegen eingeschnürt am Boden oder stehen angeseilt an einem Pfahl: nackte, manchmal in ein Bürokostüm gehüllte junge Frauen, deren Geschlechtsmerkmale durch die Fesseln aufreizend hervorgehoben werden. Sex und Gewalt, ein Thema, das immer Konjunktur hat. Doch plötzlich erklingt fröhliche Musik, ein Zeichentrick-Spiderman schwingt sich durchs Bild und im nächsten Moment singen Shirley and Company ihren Hit 'shame, Shame, Shame aus dem Jahre 1975. Moment Mal, um was geht es hier eigentlich In Lovely Andrea mischt Hito Steyerl Bondage-Szenen mit Bildern von Guantánamo-Häftlingen, Zeichentrick und Musikvideos. Der Film ist schockierend und erregend, anziehend und abschreckend, ernst und unbekümmert zugleich. Zurück bleibt ein verstörendes Gefühl und ein großes Fragezeichen. Was will die Künstlerin mit diesem Werk Übt sie feministische Krit

12,99 €

Analoge
Literatur
Digitale
49 Analoge Literatur und digitale Forschung - Vanessa Hannesschläger
Auteur : Vanessa Hannesschläger
Genre : Sciences sociales
Ausgehend von Michel Foucaults berühmter Aussage vom Archiv als »Gesetz dessen, was gesagt werden kann« als Leitmotiv wird in diesem Text der Frage nachgegangen, wie sich das (Literatur-) Archiv sowohl als Konzept als auch als Institution im Kontext des digitalen Wandels verändert.
In einem ersten Abschnitt werden die Geschichte der (Literatur-) Archivtheorie entlang von thematischen Schwerpunkten rekapituliert und die wesentlichen Aspekte der Archivtheorie umrissen, die vom digitalen Zeitalter umgeformt werden. Auf Basis dieser Grundlage werden die praktischen Bedingungen und Metamorphosen des Archivs im digitalen Raum im zweiten Teil des Texts untersucht. Als beispielhafte Region wird dafür die Archivlandschaft Österreichs herangezogen. Je zwei Beispielprojekte in drei Gattungen, die das Archiv seit jeher geprägt hat und die dem digitalen Wandel in besonderer Weise unterwor

4,99 €

Phraseologie
Funktion
Beispiel
50 Phraseologie: Form und Funktion (am Beispiel der Risiko-Forschung) - Ina Thiesen
Auteur : Ina Thiesen
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Risiko, Gefährdung und Unsicherheit sind drei Faktoren die in unserer Gesellschaft ganz groß geschrieben werden und uns ein Leben lang begleiten. Als Kleinkinder werden wir noch von der elterlichen Hand behütet und von allen Gefahren und Risiken fern gehalten. Können wir dann mit zunehmendem Alter selbst denken und handeln werden uns langsam aber sicher alle Gefährdungen und Unsicherheiten selber klar und wir schützen uns, sofern es geht, mit eigenen Kräften. Doch manche Risikofaktoren sind so groß, dass ein Selbstschutz kaum noch möglich ist. Dann brauchen wir die Unterstützung der Gesellschaft, der Politik und der Wissenschaft um auftretende Unsicherheiten zu überwinden, um zu lernen mit Risiken umzugehen und um sie im Notfall auch einfach akzeptieren zu können. Welche Risiken es gibt, wie man sie vermeiden kann oder wie man sie ohne Ängste akzeptieren kann und wie die Ges

12,99 €
Pas de Suggestions Relatives pour: Forschung