Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Risikomanagement
Controlling
Entwicklungsperspektiven
Unternehmensfuhrung
Zukunft
Zentraler
Gegenstand
Journalistischen
Parmalat
Italienischer
Rundfunkmedien
Corporate
Compliance
Deutschland
Untersuchung
Abwertung
Fremdgruppen
Zeitung
Jazeeras
Syrienkonflikt
Spannungsfeld
Zwischen
Information
Manipulation
Hohmann
Frankfurter
Rundschau
Vergleich
Geschichtspolitischen
Aspekten
Vergleich
Reichtumsberichts
Bundesregierung
Betrachtung
Einkommens
Bildethik
Einschrankung
Religiose
Politische
Einflusse
Wertorientierte
Kennzahlen
Externen
Unternehmen
Analytische
Betrachtung
Irakkrieg
Konstruktion
Wirklichkeit
Politik
Fernsehformat
Politische
Privaten
Fernsehen
Beispiel
Hauptnachrichtensendung
Aktuell
Deutschen
Parteitage
Politische
Showbuhnen
Beitrag
Inszenierungs
Kommunikationsstrategien
Obersten
Parteiorgans
Paragraph
Parteiengesetz
Berucksichtigung
Medialen
Parteinahme
Revolution
Schwabischer
Lokalzeitungen
Revolution
Beispiel
Leonberger
Amtsboten
Boblinger
Medienberichterstattung
Stuttgart
Inhaltsanalyse
Uberregionalen
Tagespresse
Deutschen
Zeitverlauf
Krankheit
Metapherngebrauch
Wirtschaftskrise
Spanien
Fortentwicklung
Prufung
Genossenschaften
Golfkriegs
Propaganda
Krankheitserfinder
Ausgewahlten
Printmedien
Testosteronmangel
Alteren
Mannern
Diskursanalyse
September
Hinblick
Darstellung
Islamismus
Terrorismus
Corporate
Governance
Unternehmenserfolg
Internetgestutzte
Nachhaltigkeit
Zielgruppengerechte
Ansprache
Verschiedener
Stakeholder
Nachhaltigkeitskommunikation
Medienmythen
Informationssysteme
Gegenstand
Medialen
Instrumente
Abschlussprufers
Beachtet
Unterrichtsplanung
Deutsch
Schuljahr
Kapitalflussrechnung
Eigenkapitalverwendung
Segment
Earnigs
Konzernabschlusses
Information
Tauschung
Argentinische
Diktatur
Spiegel
Westdeutschen
Dargestellt
Ballweltmeisterschaft
Analyse
Deutschen
Wahrend
Intifada
Inhaltsanalyse
Uberregionalen
Tageszeitungen
Gesundheitliche
Eigenverantwortung
Deutschsprachiger
Printmedien
Welches
Verstandnis
Gesundheit
Konstruiert
Antizionismus
Zeitschrift
Konkret
Zwischen
Auslander
Propaganda
Wahrend
Olympischen
Untersuchung
Ausgewahlten
Phraseologismen
Frankfurter
Rundschau
Journalismus
Berichte
Lebensmittelsicherheit
Klimawandel
Spiegel
Behinderung
Fernsehen
Kriegsverachtern
Kriegsverfechtern
Analyse
Wortbildung
Innerhalb
Sportberichterstattung
Fernsehnachrichten
Unterhaltungszeitalter
Youtube
Einsatz
Internetvideos
Fernsehen
Authentizitatsversprechen
Sichtbarer
Medialitat
Externes
Corporate
Governance
Reporting
Borsennotierter
Publikumsgesellschaften
Reporting
Résultats pour

Berichterstattung

(Temps écoulé : 3.5174)
Liens Sponsorislés


Risikomanagement
Controlling
1 Risikomanagement, -controlling und -berichterstattung - Patrick Braun
Auteur : Patrick Braun
Genre : Management et direction
Aufgrund der Unternehmensinsolvenzen der letzten Jahre hat sich kein anderes Fachgebiet der Betriebswirtschaft mit einer solchen Dynamik und Geschwindigkeit entwickelt wie das RM. Viele der Insolvenzen, insbesondere die Liquidationen einiger bekannter Großunternehmen (Holzmann AG, Bremer Vulkan etc.) sind auf fehlende Kontroll- und Informationssysteme, sowie fehlendes Risikobewusstsein zurückzuführen. Weitere Auslöser für diese Entwicklungen sind neue Risiken aus dem gewachsenen Wettbewerbsdruck, die stärkere Globalisierung, sowie dem drastischen Wandel der klassischen Geschäftsmodelle. Aufgrund dieser Evolutionen ist ein RM für eine langfristige und nachhaltige Unternehmensführung unabdingbar. Der Gesetzgeber hat mit der Verabschiedung des Gesetzes zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich im Jahre 1998 dafür gesorgt, dass sich die Unternehmensführung mit den poten

14,99 €
2 Liens Sponsorislés

Zukunft
Zentraler
Gegenstand
Journalistischen
3 Trend oder Zukunft: Daten als zentraler Gegenstand der journalistischen Berichterstattung. - Blasius Kawalkowski
Auteur : Blasius Kawalkowski
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,3, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, Veranstaltung: Technikjournalismus/PR, Sprache: Deutsch, Abstract: ''Data is the new oil''. So lautet der Titel eines Blog-Eintrags des Werbefachmanns Michael Palmer, den er im November 2006 geschrieben hat. Im Bild dieser Metapher behauptet Palmer, dass unbearbeitete Daten wertlos seien. Erst nachdem man sie bearbeitet habe, entstünden aus ihnen nützliche Produkte, so wie aus Öl Benzin oder Kunststoff hergestellt wird. Mit der Aufdeckung des Spesenskandals im Mai 2009 sorgte der britische ''Guardian'' für Aufsehen: Die Zeitung stellte 458.832 Seiten Spesenabrechnungen von Parlamentsabgeordneten auf ihre Internetseite und bat um die Hilfe ihrer Leser. Per Zufallsgenerator konnte man sich eine Abrechnung anzeigen lassen, um si

29,99 €

Parmalat
Italienischer
Rundfunkmedien
4 Der caso Parmalat in der Berichterstattung italienischer Print- und Rundfunkmedien - Andreas Bschleipfer
Auteur : Andreas Bschleipfer
Genre : Langues étrangères
Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Freunde der Universität Augsburg 2009. Parmalat gehörte über Jahrzehnte zu den wichtigen Symbolen für die Wirtschaftsentwicklung Italiens und der Region Parma. Eine tiefgreifende Finanzkrise des Unternehmens 2003/2004 stellte das Identitätssymbol grundlegend in Frage. Die vergleichende Untersuchung der medialen Behandlung der Krise bildet das Rahmenthema dieses Buches. Es widmet sich der Konstitution von kollektiven Identitäten, den Ritualen und Symbolen nationaler und lokaler Identifikation sowie den damit verbundenen gesellschaftlichen Interessen. Die Fallstudie leistet einen sprach- und medienwissenschaftlichen Beitrag zur Theoriediskussion in der Identitätsforschung und geht folgenden Fragen nach: Wie beeinflussen Medien die Bedingungen von Identitätskonstruktionen? Inwieweit sind Unternehmen ambivalente Identitätssymbole, zumal wenn d

87,99 €

Corporate
Compliance
Deutschland
5 Corporate-Compliance-Berichterstattung in Deutschland - Lars Junc
Auteur : Lars Junc
Genre : Management et direction
Die zunehmende Regelungsdichte im Bereich der Corporate Governance sowie drohende Reputationsverluste für börsennotierte Unternehmen im Falle von Normenverstößen haben in den letzten Jahren verstärkt zur Implementierung von Maßnahmen zur unternehmensweiten Sicherstellung der Normenkonformität von Entscheidungen und Prozessen (sog. Corporate Compliance) geführt. Lars Junc untersucht auf Basis eines eigens konzipierten Instruments zur Erfassung und Messung der Corporate-Compliance-Berichterstattung das Publizitätsverhalten der im DAX, MDAX, TecDAX und SDAX gelisteten Unternehmen. Vor einem agency-theoretischen Hintergrund analysiert er sowohl mögliche Determinanten als auch potenzielle Auswirkungen einer Corporate-Compliance-Berichterstattung.

46,99 €

Untersuchung
Abwertung
Fremdgruppen
Zeitung
6 Untersuchung der Abwertung von Fremdgruppen in der Berichterstattung der Bild-Zeitung - Arne Hellwig
Auteur : Arne Hellwig
Genre : Histoire
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,6, Justus-Liebig-Universität Gießen, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2006 und der Europameisterschaft 2008 wurde ein neuer Nationalstolz sichtbar und gefeiert. Die Deutschen zelebrieuen Party-Patriotismus, schwenkten ihre Nationalflagge und zogen mit schwarz-rot-golden geschminkten Gesichtern durch die Straßen. Kritische Stimmen, die einen neuerlichen deutschen Nationalrausch beschworen, waren kaum gefragt (vgl. Kronen-berg 2006: . Eine Untersuchung im Rahmen der Langzeitstudie ''Gruppenbezogene Menschenfeindlich-keit'' zeigt allerdings, dass der neue Patriotismus auch dunkle Seiten hat. So kann nationale Euphorie schnell in Nationalismus und Ausgrenzung umschlagen (vgl. Zekri: 2007: 250). Becker, Wagner und Christ

7,99 €

Jazeeras
Syrienkonflikt
Spannungsfeld
Zwischen
Information
Manipulation
7 Al Jazeeras Berichterstattung im Syrienkonflikt. Neue Medien im Spannungsfeld zwischen Information und Manipulation - Faten EL-Dabbas
Auteur : Faten EL-Dabbas
Genre : Politique et actualité
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,3, Universität Potsdam, Veranstaltung: Medien und Internationale Politik, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein anderes Medium hat so intensiv über die Proteste in zahlreichen arabischen Ländern seit Ende 2010 berichtet wie der arabische Fernsehsender Al Jazeera. Seine Dauer-Live-Sendungen der Demonstrationen in Tunesien beeinflussten die Proteste in Ägypten, und die Berichterstattung aus Ägypten wirkte sich wiederum auf andere arabische Staaten aus. Während das ägyptische Staatsfernsehen in einer Propagandainszenierung inmitten des Volksaufstandes Bilder eines angeblich leeren Tahrir-Platzes sendete, zeigte Al Jazeera die tatsächlichen Ereignisse. Der Sender aus Katar strahlte Bilder und Informationen aus, die ihn über Twitter und Facebook erreichten. Al Ja

2,99 €

Hohmann
Frankfurter
Rundschau
Vergleich
Geschichtspolitischen
Aspekten
8 Die Berichterstattung über die Martin-Hohmann-Affäre in der Frankfurter Rundschau und der Welt - Ein Vergleich unter geschichtspolitischen Aspekten - Janine Wergin
Auteur : Janine Wergin
Genre : Politique et actualité
Geschichtspolitik ist ein öffentlich und massenmedial vermittelter Prozess. Beim politischen Ringen um die Hegemonie von Diskursen und Deutungsmustern fungieren Journalisten als Gatekeeper. Sie bestimmen, welche Informationen und Meinungen in ihrem Medium weitergegeben und welche zurückgehalten werden. Damit entscheiden sie aktiv über das Erinnern, Ausblenden und Vergessen von Geschichte. Diese Arbeit untersucht die geschichtspolitische Rolle der Medien anhand eines aktuellen Beispiels: In einer vergleichenden Inhaltsanalyse wird die Berichterstattung über die Hohmann-Affäre in den überregionalen Tageszeitungen ""Die Welt"" und ""Frankfurter Rundschau"" gegenübergestellt. Der Fall Hohmann eignet sich aufgrund seiner geschichtspolitischen Brisanz in besonderem Maße für die Untersuchung: Der Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann ist aus der CDU ausgeschlossen worden, nachdem er auf

12,99 €

Vergleich
Reichtumsberichts
Bundesregierung
Betrachtung
Einkommens
9 Ein Vergleich des 2. und 3. Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung unter Betrachtung der Berichterstattung des Einkommens - Roland Federschmidt
Auteur : Roland Federschmidt
Genre : Mathématiques
A. Einleitung: Soziale Gerechtigkeit für Alle Die Frage, ob dem einzelnen Bürger in einem Staat das Recht auf soziale Gerechtigkeit zusteht ist sehr umstritten. Ein paar wenige Staaten haben ein solches Recht in ihrer Verfassung verankert, wie etwa in der amerikanischen Verfassung in der jedem Staatsbürger das Recht auf Glückseligkeit eingeräumt wird . In der Bundesrepublik Deutschland wird kein explizites Recht auf Glückseligkeit eingeräumt. Dennoch besagt Artikel 20 Absatz 1 Grundgesetz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat (Grundgesetz 2007, S. 124) und somit bürdete sich der deutsche Staat die Verpflichtung auf, für seine Bürgerinnen und Bürger zu sorgen und sie auch sozial gerecht zu behandeln. Um einer sozial gerechten Politik nachzukommen und um Entwicklungen in sozialen Kernbereichen der Bevölkerung zu analysieren, begann die

12,99 €

Bildethik
10 Bildethik in der Berichterstattung - Jan Tröschel
Auteur : Jan Tröschel
Genre : Philosophie
Als im 19. Jahrhundert die Fotografie erfunden wurde revolutionierte sie die bericht-erstattenden Medien nachhaltig. Erstmals war es möglich, die offensichtlich stark subjektiven Eindrücke der Journalisten mit Fotografien als scheinbar objektiven Be-weismitteln zu ergänzen. Nach der damals vorherrschenden Auffassung war die Fotografie etwas unmittelba-res, sich selbst erschaffendes, während für die bisher in Zeitungen üblichen Berichte und Zeichnungen stets die Zwischeninstanz des Beobachters nötig war. Henry Fox Talbot, einer der Pioniere der chemischen Fotografie, schrieb in den 1840er Jahren seine Gedanken über dieses neue Medium nieder, in denen er die Entstehung eines einzelnen Fotos als einen optischen und chemischen Prozess darstellt, der ohne fremde Einwirkung von statten geht. Seiner Meinung nach zeichnen sich die Motive durch die Reflexion von Licht in die Kamera selbst

12,99 €

Einschrankung
Religiose
Politische
Einflusse
11 Einschränkung der freien Berichterstattung durch religiöse und politische Einflüsse - Cliff Ellenberger
Auteur : Cliff Ellenberger
Genre : Politique et actualité
Als Zeichen gegen die Selbstzensur europäischer Medien in Fragen des Islam veröffentlichte die dänische Zeitung Jyllands-Posten am 30. September 2005 zwölf Zeichnungen mit dem Thema Muhammeds ansigt (in den deutschen Medien meist falsch mit die Gesichter Mohammeds' übersetzt). Aus Solidarität und in Hinblick auf die Freiheit der Presse druckten mehrere europäische Zeitungen die Karikaturen ganz oder auszugsweise nach, hier sind unter anderem die norwegische Magazinet, die französische France Soir und in Deutschland Die Welt zu nennen. Als Folge darauf brechen weltweit Proteste der muslimischen Bevölkerung aus: Hunderttausende wütende Moslems verbrennen dänische Flaggen und drohen den Gotteslästerern der westlichen Welt mit dem Tod. Der arabische TV-Sender Al-Dschasira erklärt den Kampf der Kulturen für begonnen, im Gazastreifen werden französische Einrichtungen angegriffen

12,99 €

Wertorientierte
Kennzahlen
Externen
Unternehmen
Analytische
Betrachtung
12 Wertorientierte Kennzahlen in der externen Berichterstattung von DAX-Unternehmen: Eine analytische Betrachtung von EVA, CFROI, CVA und ROCE - Lars Voigt
Auteur : Lars Voigt
Genre : Entreprise et management
Im Rahmen der Unternehmensberichterstattung spielen wertorientierte Kennzahlen, welche Informationen über einen Sachverhalt in verdichteter Form liefern sollen, eine immer wichtigere Rolle. Durch eine Berichtung wertorientierter Kennzahlen an den Kapitalmarkt kann die Wertsteigerung des Unternehmens nach außen angezeigt und damit die Beurteilung von Management und Unternehmen durch tatsächliche und potenzielle Eigentümer, sogenannte Sharholder, ermöglicht werden. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche wertorientierten Kennzahlen für eine externe Berichterstattung überhaupt existieren und wie diese von den Unternehmen eingesetzt werden. Der Autor Lars Voigt nimmt daher zunächst eine Systematisierung verschiedener Konzepte wertorientierter Kennzahlen vor, um auf Basis dieser Systematisierung ausgewählte relevante Kennzahlen wie den Economic Value Added (EVA), den Cas

29,99 €

Irakkrieg
Konstruktion
Wirklichkeit
13 Die Berichterstattung über den Irakkrieg 2003: Konstruktion der Wirklichkeit - Anonym
Auteur : Anonym
Genre : Sciences sociales
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: Schweiz: 5.0, Universität St. Gallen (HSG), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Irakkrieg war das wohl bis jetzt größte Ereignis in den Medien in diesem Jahr. Kein Krieg war schon im vornherein in der Öffentlichkeit so umstritten wie dieser. Die US-Regierung hat offenbar alle diplomatischen Mittel eingesetzt, um möglichst viele Befürworter dieses Angriffskrieges für sich zu gewinnen. Ob er gerechtfertigt war oder nicht, ist nicht die Aufgabe dieser Arbeit. Vielmehr möchte ich mich mit der Frage nach der Meinungsbildung der Weltbevölkerung zu diesem Krieg auseinandersetzen. Die Medien sind das Sprachrohr und Kritiker der Politik, aber sind sie auch unabhängige objektive Berichterstatter in einem Krieg? Versuchen Sie die Realität genau so abzubilden, wie sie wirklich zu sein scheint? Durch versch

12,99 €

Politik
Fernsehformat
Politische
Privaten
Fernsehen
Beispiel
Hauptnachrichtensendung
Aktuell
14 Politik im Fernsehformat: Die politische Berichterstattung im privaten Fernsehen am Beispiel der Hauptnachrichtensendung 'RTL Aktuell' - Jörg Machcek
Auteur : Jörg Machcek
Genre : Sciences sociales
Fragestellungen und Untersuchungsaufbau In dieser Arbeit steht das Fernsehen als audiovisuelles Medium im Mittelpunkt. Es soll untersucht werden, inwieweit es durch seine spezifische Darstellungslogik auf die politische Berichterstattung innerhalb von 'RTL Aktuell' Einfluß nimmt. Dabei sind Einwirkungen aus zwei Richtungen zu beachten. Zum einen die Einflüsse von außen, zum anderen die Einflüsse von innen, die internen Bestimmungsfaktoren der Nachrichtenproduktion. Bei den äußeren Einflüssen handelt es sich um die Unterhaltungsfunktion des Fernsehens, die zunehmende (Eigen-)Inszenierung der Politik sowie die Konkurrenzsituation der Nachrichtensendungen untereinander. Die Bestimmungsfaktoren der Nachrichtenproduktion können dem synchron als innere Einflüsse angesehen werden. Dazu zählt vor allem die Nachrichtendarstellung anhand von fernsehspezifischen Arbeitskriterien, den soge

39,99 €

Deutschen
15 China in der deutschen Berichterstattung 2008 - Linny Bieber
Auteur : Linny Bieber
Genre : Arts et disciplines linguistiques
China gehörte im Olympiajahr 2008 zu den großen Themenschwerpunkten der deutschen Medienberichterstattung. Die Volksrepublik wollte sich als erfolgreiche, offene und international ausgerichtete Weltmacht darstellen, entsprechend kritisierten chinesische Medien und Politiker die deutsche Medienberichterstattung als einseitig und verzerrt. Linny Bieber analysiert die Berichterstattung über den Tibetkonflikt, das Erdbeben in Sichuan und die Olympischen Spiele in der Süddeutschen Zeitung, Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Welt. Mittels Themenzyklusanalyse und quantitativer Inhaltsanalyse zeigt sie, dass die Auslandsberichterstattung differenziert betrachtet werden muss und dass sie sich je nach Ereignis, Ereignisphase und Medium unterscheidet.

Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Journalistik und der Kommunikationswissenschaft sowie an JournalistInnen

29,99 €

Parteitage
Politische
Showbuhnen
Beitrag
Inszenierungs
Kommunikationsstrategien
Obersten
Parteiorgans
Paragraph
Parteiengesetz
Berucksichtigung
Medialen
16 Parteitage als politische Showbühnen. Ein Beitrag über die Inszenierungs- und Kommunikationsstrategien des obersten Parteiorgans nach Paragraph 9 Absatz 1 Parteiengesetz unter Berücksichtigung der medialen Berichterstattung - Michael Schulte
Auteur : Michael Schulte
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Fragen, welche organisatorischen, kommunuikativen und gestalterischen Möglichkeiten bei der Inszenierung von Parteitagen angewendet werden, wie die Medien in ihrer Berichterstattung darauf reagieren und welche Entwicklungen in der deutschen Parteitagskultur zu erwarten sind. Damit soll ein Beitrag zur Bewertung des wechselseitigen Abhängigkeitsverhältnisses von Politik und Medien geleistet werden. Zunächst werden Funktion, Form und Organisation von Parteitagen erläutert. Darauf aufbauend erfolgt ein Überblick zu den räumlichen, zeitlichen und optischen Inszenierungstechniken. Ein eigenständiges Kapitel befasst sich mit den unterschiedlichen Kommunikationsformen auf Parteitagen und deren Verschiebungen, bevor eine Analyse der medialen Parteitagsberichtberichterstattung vorgenommen wird. Am Beispiel des SPD-Parteitags Leipzig 1998 we

12,99 €

Parteinahme
Revolution
Schwabischer
Lokalzeitungen
Revolution
Beispiel
Leonberger
Amtsboten
Boblinger
17 Parteinahme für die Revolution? Die Berichterstattung schwäbischer Lokalzeitungen über die Revolution von 1848 am Beispiel des Leonberger Stadt- und Amtsboten und des Böblinger Boten - Daniel Christopher Völpel
Auteur : Daniel Christopher Völpel
Genre : Europe
1848 eine Jahreszahl, die neben den revolutionären Ereignissen heute vor allem mit einer Einrichtung verbunden wird: Dem ersten deutschen Parlament, der Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche. Doch die Revolution von 1848 war mehr als das. Elementare Freiheiten, Ansätze von Demokratie und Rechtsstaat wurden auf deutschem Boden erstmals verwirklicht. In allen Staaten des Deutschen Bundes verlief die Revolution unterschiedlich, die Einwohner der einzelnen Herzogtümer oder Königreiche reagierten auf verschiedene Weise. Eine der interessantesten Fragen, die sich nachdem die Abläufe und Entwicklungen der Jahre 1848/49 weitgehend bekannt sind stellt, ist die, welche das neue Medium der Presse, insbesondere der Zeitungen, im Verlauf der Revolution gespielt hat. Lange Jahre waren die Zeitungen in der sogenannten Vormärzzeit strengstens zensiert worden, da die Potentaten das von

39,99 €

Medienberichterstattung
Stuttgart
Inhaltsanalyse
Uberregionalen
Tagespresse
18 News-Bias in der Medienberichterstattung über 'Stuttgart 21'? Eine Inhaltsanalyse der Berichterstattung der überregionalen Tagespresse - Evgeni Aleksandrov
Auteur : Evgeni Aleksandrov
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gesellschaft für deutsche Sprache wählte im Jahr 2010 die Wortschöpfung ''Wutbürger'' zum Wort des Jahres. Sie steht nach Auffassung der Jury für die Empörung der Bürger darüber, ''dass politische Entscheidungen über ihren Kopf hinweg getroffen werden''. Das wohl wichtigste Beispiel für die Wut der Bürger, ''Stuttgart 21'', belegte den zweiten Platz. Aus dem geplanten Umbau des Stuttgarter Bahnhofs erwuchs ein Konflikt mit weit über die Stadt hinaus reichenden politischen Konsequenzen. Die Auseinandersetzung um das Infrastrukturprojekt mag in nicht unerheblichem Maße zum Regierungswechsel in Baden-Württemberg - und damit zugleich zur wichtigsten politischen Zäsur in der Geschichte des Landes - beiget

34,99 €

Deutschen
Zeitverlauf
19 Die Berichterstattung über Google in den deutschen Medien im Zeitverlauf - Jonas Trautner
Auteur : Jonas Trautner
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Magisterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Publizistik), Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen 15 Jahren hat sich Google von einer minimalistisch designten Suchmaschine zu einem der technologisch innovativsten, wirtschaftlich stärksten und gesellschaftlich einflussreichsten Unternehmen der Welt entwickelt. Der Aufstieg von Google betrifft dabei auch die traditionellen Medien und den Journalismus, denn die Google-Suchmaschine ist für sie gleichermaßen Rechercheinstrument und Rezipientenvermittler. Außerdem wird Google teilweise auch die Rolle eines neuen Gatekeepers im Internet zugeschrieben, und auf dem Onlinewerbemarkt tritt das Unternehmen in Konkurrenz zu anderen Angeboten, die sich über Anzeigen finanzieren. Aufgrund dieses Verhältnisses zu den traditionel

34,99 €

Krankheit
Metapherngebrauch
Wirtschaftskrise
Spanien
20 Die Krise als Krankheit. Metapherngebrauch in der Berichterstattung über die Wirtschaftskrise in Spanien - Linda Schwering
Auteur : Linda Schwering
Genre : Langues étrangères
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Gebrauch von Krankheitsmetaphorik im Diskurs zur spanischen Wirtschaftskrise. Die Metaphorik wird anhand von Zeitungsartikeln der großen spanischen Tageszeitungen ''El País'' und ''El Mundo'' herausgearbeitet und analysiert.

16,99 €

Fortentwicklung
Prufung
Genossenschaften
21 Fortentwicklung der Berichterstattung und Prüfung von Genossenschaften - Remmer Sassen
Auteur : Remmer Sassen
Genre : Secteurs et professions
Die umfassenden nationalen und internationalen Reformen von Rechnungslegung und Abschlussprüfung haben auch Auswirkungen auf die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft (eG). Remmer Sassen entwickelt konzeptionelle Vorschläge zur Fortentwicklung der genossenschaftlichen Berichterstattung und ihrer Prüfung. Er zeigt, dass zur Optimierung der Prüfung eine geeignete Fördererfolgsberichterstattung auf Basis des Management Approaches erforderlich ist und definiert die daraus resultierenden Konsequenzen für das Fördermanagement.

69,99 €

Golfkriegs
Propaganda
22 Berichterstattung über den Beginn des 2. Golfkriegs — Propaganda? - Nicole Moramarco
Auteur : Nicole Moramarco
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, Note: 2, Ruhr-Universität Bochum (Englisches Seminar), Sprache: Deutsch.

16,99 €

Krankheitserfinder
Ausgewahlten
Printmedien
Testosteronmangel
Alteren
Mannern
23 Medien als Krankheitserfinder? - Die Berichterstattung in ausgewählten Printmedien über Testosteronmangel bei älteren Männern - Kristina Patschull
Auteur : Kristina Patschull
Genre : Sciences sociales
In der vorliegenden Arbeit wird die Rolle der Medien bei der Umdeutung natürlicher Körpervorgänge in Krankheiten untersucht. Als Akteure dieser Medikalisierung werdendas Medizinsystem, die Pharmaindustrie, deren Public Relations (PR), die Bevölkerungund die Medien ausgemacht. Da es sich bei der Definition von Befindlichkeiten als Krankheiten um die Konstruktion eines Wirklichkeitsausschnittes handelt, wird dargestellt, welche Akteure und Faktoren einen Einfluss auf die Entstehung der Medienrealität haben. Mit Hilfe des Agenda-Setting- und des Framing-Ansatzes wird ein Modell der wechselseitigen Einflussbeziehungen im Medikalisierungsprozess entwickelt. Im empirischen Teil wird die Rolle der Medien bei der Medikalisierung am Beispiel der Berichterstattung zu den männlichen Wechseljahren in den Jahren 1997 bis 2005 untersucht. Es werden Artikel ausgewählter Printmedien sowie Pressem

39,99 €

Diskursanalyse
September
Hinblick
Darstellung
Islamismus
Terrorismus
24 Diskursanalyse zur Berichterstattung über den 11. September 2001 im Hinblick auf die Darstellung des Islamismus und Terrorismus - Martina Jansen & Sabine Reichardt
Auteur : Martina Jansen & Sabine Reichardt
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Der Terrorismus ist eine vom Menschen geplante Gewaltausübung, die auf der Welt schon von jeher besteht. In diversen Formen und Ausführungen ist er schon überall zu Tage getreten und hat unzählige Opfer gefordert, immer mit einem Ziel und einem Plan im Hintergrund. Am 11. September 2001 jedoch ist der Terrorismus erstmals in einer so erschreckenden Form in Erscheinung getreten, dass die ganze Welt erschüttert wurde. Zeitungen berichteten von einem neuen Zeitalter, einem weltweiten Terrorismus, ja sogar von einer neuen Art von Krieg. Die Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon in Washington, bei denen über 3000 Menschen ums Leben kamen, stellten eine neue Dimension des Terrorismus dar und wurden so zum Anlass einer Flut von Berichten, Reportagen und Kommentaren in den Medien, die um die ganze Welt gingen. Noch lange nach der Katastrophe beschäftigte das Thema die Med

16,99 €

Corporate
Governance
Unternehmenserfolg
25 Corporate Governance Berichterstattung und Unternehmenserfolg - Markus Stiglbauer
Auteur : Markus Stiglbauer
Genre : Économie
Die zunehmende Komplexität internationaler Kapitalmärkte stellt börsennotierte Gesellschaften vor die Herausforderung, gute Corporate Governance von außen erkennbar zu etablieren. Markus Stiglbauer analysiert und identifiziert mit Hilfe eines wissenschaftlich fundierten Ratinginstrumentariums die Erfolgsrelevanz der Corporate Governance Berichterstattung für den deutschen Kapitalmarkt. Auf Basis eines breiten Sets an Corporate Governance Mechanismen wie der Eigentümerstruktur, dem unternehmerischen Risiko oder der Unternehmensgröße, leitet er strukturierte Implikationen für eine erfolgswirksame Corporate Governance Berichterstattung ab.

46,99 €

Internetgestutzte
Nachhaltigkeit
Zielgruppengerechte
Ansprache
Verschiedener
Stakeholder
Nachhaltigkeitskommunikation
26 Internetgestützte Berichterstattung zur Nachhaltigkeit. Zielgruppengerechte Ansprache verschiedener Stakeholder in der Nachhaltigkeitskommunikation - Nicole Biedermann
Auteur : Nicole Biedermann
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,7, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft und Journalistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Vergleich zum Printbericht bietet das Internet Unternehmen erweiterte Möglichkeiten, ihre Stakeholder im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung zielgruppengerecht anzusprechen. Das Ziel der vorliegenden Arbeit liegt in der Untersuchung, inwieweit DAX 30-Unternehmen die internetspezifischen Potenziale zur zielgruppengerechten Ansprache von Stakeholdern erschöpfen. Die zentrale Forschungsfrage lautet somit: Wie nutzen DAX 30-Unternehmen das Internet, um Stakeholder in der Nachhaltigkeitsberichterstattung zielgruppengerecht anzusprechen? Viele Stakeholder stehen insbesondere Großunternehmen kritisch gegenüber. Es ist zu erwarten, dass DAX 30-Unternehmen im Vergleich zu klein

16,99 €

Medienmythen
Informationssysteme
Gegenstand
Medialen
27 Medienmythen und Informationssysteme: "Star Wars" als Gegenstand der medialen Berichterstattung - Matthias Grimm
Auteur : Matthias Grimm
Genre : Arts du spectacle
Was wir über [...] die Welt [...] wissen, wissen wir aus den Massenmedien.' (Luhmann 1996, 9) Das gilt auch für Filme. Insofern kann das, was wir über einen spezifischen Film wissen, an einer Untersuchung seiner Darstellung in den Medien festgestellt werden - es sei denn, wir sehen den Film tatsächlich selbst. Doch bis es dazu kommt, wurde der Film bereits einer Themenkarriere ausgesetzt, die ihn selbst innerhalb des medialen Zeichensystems zu einem Mythos hat werden lassen, der die Lesung des Textes Film und damit die Rückkopplung in das System der Medien grundlegend beeinflusst. Ein Film - und in diesem Zusammenhang insbesondere die Teilmenge der Filme, die unter dem Begriff 'Blockbuster' zusammengefasst werden, da es zu ihren Kennzeichen gehört, in den Medien (omni)präsent zu sein - produziert im Laufe seiner Medienkarriere ein bestimmtes Wahrnehmungsbild, das allerdings nicht

16,99 €

Instrumente
Abschlussprufers
28 Instrumente der Berichterstattung des Abschlussprüfers - Tanja Hörmann
Auteur : Tanja Hörmann
Genre : Entreprise et management
Seit Anfang des 21. Jahrhunderts erfahren strafrechtlich relevante nationale und internationale Regelungen für Unternehmen eine ständige Verschärfung. Klare Handlungsanweisungen, die in den meisten Fällen Gesetzeskraft haben, sollen die Unternehmensorgane und Abschlussprüfer dazu verpflichten ihren Leitungs-, Sorgfalts-, Überwachungs- und Kontrollpflichten nachzukommen. Ziel ist es spektakuläre Unternehmenszusammenbrüche, wie sie beispielsweise bei Worldcom und Enron vorkamen, zukünftig zu verhindern. Besonderen Stellenwert nehmen dabei rechnungslegungsbezogene Aspekte ein. Zu den Sorgfaltspflichten der Unternehmensorgane gehört es das Geschäft im Einklang mit sämtlichen gesetzlichen Vorschriften nebst Satzung und Gesellschaftsvertrag zu führen. Hierher gehören Regelungen wie die Verpflichtung zur Buchführung und Bilanzierung (gem. § 91 Abs. 1 AktG, §§ 238 ff. HGB, §§

14,99 €

Beachtet
Unterrichtsplanung
Deutsch
Schuljahr
29 Was muss bei der Berichterstattung beachtet werden? (Unterrichtsplanung, Deutsch, 8. Schuljahr) - Dorothee Schnell
Auteur : Dorothee Schnell
Genre : Romans et littérature
Diese Langplanung beschreint eine Stunde in der es um das Verfassen eines Berichts geht. Sie ist für ein 8. Schuljahr der Hauptschule konzipiert und wurde auch dort gehalten. Die Planung enthält Sachanalyse, didaktische Analyse, Voraussetzungen für den UNterricht, Lernziele, Überlegungen zur Methode, den Verlauf, das Tafelbild und ein von mir entworfenes Arbeitsblatt. Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwiss., Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Institut für allgemeine Didaktik), Veranstaltung: Blockpraktikum, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Kapitalflussrechnung
Eigenkapitalverwendung
Segment
Earnigs
Konzernabschlusses
30 Kapitalflussrechnung, Eigenkapitalverwendung, Segment Berichterstattung, und Earnigs per Share im Rahmen des Konzernabschlusses - Andreas Meinecke
Auteur : Andreas Meinecke
Genre : Secteurs et professions
Der Konzernabschluss besteht aus der Konzernbilanz, der Konzern Gewinn-und Verlustrechnung und dem Konzernanhang, die eine Einheit bilden (§297 I 1 HGB).Mit dem Transparenz- und Publizitätsgesetz (TransPuG) von 2002 wurde der § 297 Abs. 1 S.2 HGB dahingehend verändert und erweitert, dass für alle im Sinne des § 2 WpHG Kapitalmarktorientierte Mutterunternehmen zusätzlich eine Kapitalflussrechnung, eine Segmentberichterstattung und einen Eigenkapitalspiegel aufstellen müssen. Diese drei Berichterstattungsinstrumente sind somit Bestandteile des Konzernabschlusses und nicht des Lageberichts damit genießen sie den gleichen Stellenwert wie die drei klassischen Bestandteile Bilanz, GuV und Anhang.1 Die Kapitalflussrechnung hat mit der pflichtmäßigen Erstellung gemäß § 297 I S.2 HGB den gleichberechtigten Status der dritten Jahresrechnung neben Bilanz und GuV. Während die Bilanz A

14,99 €

Information
Tauschung
31 Pro-forma Berichterstattung - Information oder Täuschung? - Florian Becker
Auteur : Florian Becker
Genre : Entreprise et management
Bei der Veröffentlichung der Ergebnisse finden bei kapitalmarktorientierten Unternehmen neben dem Jahresüberschuss so genannte Pro-forma Ergebnisse zunehmend an Bedeutung. Ziel dieser Kennzahlen ist die Darstellung des Unternehmenserfolgs ohne außergewöhnliche Effekte und unternehmensspezifische Begebenheiten. Während mit außergewöhnlichen Effekten Veränderungen in der Unternehmensstruktur (z.B. Verkauf von Unternehmensteilen) oder Erlöse aus einem Börsengang gemeint sind, handelt es sich bei unternehmensspezifischen Begebenheiten um die mögliche Elimination von Abschreibungen, Zinsen und Steuern. Adressaten dieser Informationen sind Anteilseigner, Analysten sowie die einschlägige Fachpresse. Mit Hilfe der Pro-forma Berichterstattung soll ihnen die Möglichkeit gegeben werden, den fairen Unternehmenswert zu bestimmen und so die Leistung des Managements zu würdigen. In der Re

14,99 €

Argentinische
Diktatur
Spiegel
Westdeutschen
Dargestellt
Ballweltmeisterschaft
32 Die argentinische Diktatur im Spiegel der ost- und westdeutschen Presse, dargestellt an der Berichterstattung über die Fußballweltmeisterschaft 1978 - Antje Krüger
Auteur : Antje Krüger
Genre : Politique et actualité
Große Ereignisse wie Katastrophen und Kriege, wichtige politische Gipfeltreffen und Konferenzen oder aber Olympische Spiele oder Weltmeisterschaften ziehen immer ganze Trosse von Journalisten in Länder, die sonst eher in den Randnotizen von Funk, Fernsehen und Presse zu finden sind. Bis dato aus verschiedensten Gründen 'uninteressant' für die Berichterstattung, wird durch ein solches Ereignis das Interesse so plötzlich geweckt, wie es zumeist auch wieder verschwindet. In der Zeit jedoch, in der sich die Katastrophe, der Gipfel oder die Olympischen Spiele verkaufen lassen, fällt der Blick der Medien oft auch auf die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Realität des betroffenen Landes und wird als 'Hintergrundwissen' mit vermittelt. So auch im Sommer 1978. Seit zwei Jahren, seit 1976, herrscht in Argentinien eine der grausamsten Militärdiktaturen in Lateinamerika. Obwo

34,99 €

33 CSR-Berichterstattung - Ludmilla Dell
Auteur : Ludmilla Dell
Genre : Arts et disciplines linguistiques
In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich Corporate Social Responsibility (CSR) bzw. die soziale Verantwortung von Unternehmen zu einem immer stärker beachteten Thema. Die unzureichende Substituierbarkeit der Ressourcen und damit die Begrenztheit vertretbarer Umweltnutzungen für den Menschen verstärken immer mehr das Interesse der Öffentlichkeit an einem ökologisch, ökonomisch und sozial handelnden Unternehmen. Heutzutage ist das nachhaltige Bewusstsein der Bevölkerung, vor allem in den Industriestaaten, ausgeprägter als je zuvor, dieses macht für ein Unternehmen sehr schwer verantwortungslos zu handeln und sich auf Dauer nur auf den finanziellen Erfolg zu konzentrieren. Fast alle großen Unternehmen aber auch eine wachsende Zahl von mittelständischen Betrieben erstellen mittlerweile einen CSR-Bericht, wo sie dokumentieren, wie verantwortungsbewusst sie mit ihrer Umwelt, ihre

14,99 €

Analyse
Deutschen
Wahrend
Intifada
34 Eine Analyse der Berichterstattung der deutschen Medien über Israel während der „Al-Aqsa-Intifada“ - Sven Nauermann
Auteur : Sven Nauermann
Genre : Politique et actualité
Mit dem Beginn der so genannten zweiten Intifada im September 2000 ist das Thema Israel ein Dauergast in deutschen Wohnzimmern in sämtlichen deutschen Medienbereichen, seien es die Printmedien, das Fernsehen oder auch Internet und Radio. Permanent berichtet, diskutiert und reflektiert die deutsche Medienlandschaft den Nahost-Konflikt. Dieser Diskurs hat sich im zweiten Halbjahr 2006 weiter verschärft. So ist die Berichterstattung um Israel seit 2006 nicht mehr allein vom Konflikt mit Palästina gekennzeichnet, sondern auch durch die antisemitischen Äußerungen des iranischen Staatspräsidenten Mahmud Ahmadinejad oder die Auseinandersetzung gegen die Hisbollah und das dazugehörige Vordringen israelischer Soldaten in den Libanon. Fast täglich werden den deutschen Bundesbürgern seit 2000 Bilder des Nahost Konfliktes in Form von Panzern, Anschlägen und Militäraktionen medial zusammen

12,99 €

Inhaltsanalyse
Uberregionalen
Tageszeitungen
35 Inhaltsanalyse über die Berichterstattung der überregionalen Tageszeitungen vom 24. Mai 2002 in bezug auf den Besuch von George W. Bush in Berlin - Maja Roseck
Auteur : Maja Roseck
Genre : Sciences sociales
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Note: 2,3, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaften), Veranstaltung: Inhaltsanalyse, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Gesundheitliche
Eigenverantwortung
Deutschsprachiger
Printmedien
Welches
Verstandnis
Gesundheit
Konstruiert
36 Gesundheitliche Eigenverantwortung in der Berichterstattung deutschsprachiger Printmedien. Welches Verständnis von Gesundheit wird konstruiert? - Sophie Rubscheit
Auteur : Sophie Rubscheit
Genre : Forme et santé
Immer lauter wird die Forderung, Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. In nahezu jedem Bereich des täglichen Lebens werden Produkte und Dienstleistungen unter dem Label ''Gesundheit'' vermarktet. Magazine wie ''Brigitte'' und ''Men''s Health'' sind ganz vorne mit dabei, wenn es um Themen wie Bewegung, eine ausgewogene Ernährung oder den verantwortungsvollen Umgang mit Genussmitteln geht. Vor jenem Hintergrund geht dieses Buch der Frage nach, wie das populäre Konstrukt gesundheitlicher Eigenverantwortung in den deutschen Printmedien dargestellt wird. Welche Anforderungen werden an die Leser herangetragen? Und welches Verständnis von Gesundheit wird in diesem Zusammenhang konstruiert? Die Basis der Untersuchung bildet die Diskurstheorie des französischen Philosophen Michel Foucault. Dabei geht die Autorin von der These aus, dass die Kommunikation gesundheitlicher Ei

39,99 €

Antizionismus
Zeitschrift
Konkret
Zwischen
37 Antizionismus von Links. Die Berichterstattung über Israel und die Juden in der Zeitschrift 'konkret' zwischen 1961 und 1972 - Katya Salomon
Auteur : Katya Salomon
Genre : Europe
Magisterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 2,20, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwischen 1967 und 1969 entwickelte sich ein fast die ganzen Studentenbewegung umfassender Anti-Israel-Konsens, der erkennbare antisemitische Züge trug und sich nicht auf den Staat Israel und die dort lebenden Juden beschränkte, sondern sich teilweise auch verschwörungstheoretisch gegen die gesamte Judenheit richtete. Diese Entwicklung zum Antizionismus soll anhand der Zeitschrift ''konkret'' untersucht werden. ''konkret'' war ein linksgerichtetes Blatt, das als Sprachrohr der linkssozialistischen Strömungen um 1968 fungierte und so ein wichtiges Organ der Studentenbewegung war. Die Magisterarbeit wird untersuchen, inwiefern sich ein Einstellungswandel zum Staat Israel und zu den Juden in der Berichters

16,99 €

Auslander
38 Berichterstattung über Ausländer - Nina Köstler
Auteur : Nina Köstler
Genre : Sciences sociales
Im gesamten laufenden Hauptprogramm müssen die öffentlich-rechtlichen genauso wie die privaten Sender stärker dafür sorgen, der Vielfalt unserer Bevölkerung besser gerecht zu werden. Diese eindeutige Forderung stellte die Integrationsbeauftragte Maria Böhmer im Dezember letzten Jahres an die Fernsehsender in unserem Land. Allerdings solle sich der Wunsch nach mehr ,Multikulti in den Medien nicht nur auf das Programm beschränken, auch die Köpfe vor und hinter den Kameras und Mikrofonen seien davon betroffen. Noch immer gäbe es zu wenig Menschen ausländischer Herkunft unter den Journalisten, so Böhmer. Und obwohl man hier und dort des Öfteren gut gemeinte Versuche findet, dem Bevölkerungsanteil der Ausländer im Programm Rechnung zu tragen oder Integration und Migration zum Medienthema zu machen, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass Ausländer im Mediendiskurs immer noch

12,99 €

Propaganda
Wahrend
Olympischen
39 Propaganda und Berichterstattung während der Olympischen Spiele 1936 - Steffen Blatt
Auteur : Steffen Blatt
Genre : Europe
Die XI. Olympischen Spiele 1936 in Berlin waren die ersten wirklich modernen Spiele der Neuzeit. Die Nazis benutzten diese Spiele geschickt, um die Weltöffentlichkeit zu täuschen und machten daraus einen ihrer größten Propagandaerfolge. Dafür setzten sie die neusten Technologien ein, um die Spiele einer möglichst großen Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Durch diese perfekte Organisation und auch durch staatliche Finanzierung der Spiele und Bauprojekte gelang es ihnen das bis dahin größte Sportereignis der Welt zu zelebrieren. Wie dies gelang und welche Mittel dafür genutzt wurden, soll im Folgenden erläutert werden. Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 2,3, Deutsche Sporthochschule Köln, Veranstaltung: Deutschland und die Olympische Bewegung (G 94) (SS 06), 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Untersuchung
Ausgewahlten
Phraseologismen
Frankfurter
Rundschau
40 Eine Untersuchung zu ausgewählten Phraseologismen in der Fußball-Berichterstattung der Frankfurter Rundschau - Klaus Geyer
Auteur : Klaus Geyer
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Seminar für Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Pharseologie, Sprache: Deutsch.

16,99 €

Journalismus
41 Trauma und Journalismus - David Venetz
Auteur : David Venetz
Genre : Sciences sociales
Die Psychotherapie allgemein, und die Psychotraumatologie, also die Lehre von psychischen Belastungsstörungen insbesondere, sind in der Geschichte der Humanmedizin sehr junge Forschungsgebiete. Das Problem belastender Ereignisse und daraus resultierender psychischer Folgeschäden wurde in den vergangenen Jahrzehnten mitunter auch zunehmend in Bezug auf ganz bestimmte Bevölkerungs- und Berufsgruppen untersucht. Für Journalisten, Fotografen und andere Medienschaffende begann die Forschung die Thematik erst im Verlauf der 1990er Jahre in vollem Umfang zu erfassen. Im Zuge dieser Entwicklungen hat sich in den letzten Jahren auch in Europa ein wachsendes Bewusstsein über diese ganz spezifische Problematik entwickelt. Um die Problematik psychischer Belastungen im journalistischen Handwerk in einem angemessenen Umfang erfassen zu können, ist ein gewisses Verständnis der psychischen und ps

12,99 €

Berichte
Lebensmittelsicherheit
42 Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2011 - Saskia Dombrowski
Auteur : Saskia Dombrowski
Genre : MZGenre.ProfessionalTechnical.Engineering.eBooks.ChemicalPetroleumEngineering
Der NRKP umfasst alle der Lebensmittelgewinnung dienenden, lebenden und geschlachteten Tierarten sowie Primärerzeugnisse vom Tier wie Milch, Eier und Honig. Von 1989-1994 enthielt der NRKP Vorgaben für die Überwachung von Rindern, Schweinen, Schafen und Pferden. 1995 wurde zusätzlich auch Geflügel aufgenommen. Seit 1998 werden Fische aus Aquakulturen und seit 1999 auch Kaninchen, Wild, Eier, Milch und Honig nach den EU-weit geltenden Vorschriften kontrolliert. Der NRKP gibt jährlich ein bestimmtes Spektrum an Stoffen vor, auf das die entnommenen Proben mindestens zu untersuchen sind (Pflichtstoffe). Darüber hinaus können bei einer definierten Anzahl von Tieren und Erzeugnissen die Stoffe nach aktuellen Erfordernissen und entsprechend den speziellen Gegebenheiten in den Ländern frei ausgewählt werden.Über den EÜP wird ebenfalls das gesamte Spektrum tierischer Primärprodukte b

19,99 €

Klimawandel
Spiegel
43 Der Klimawandel im 'Spiegel' der 'Zeit' - Robin Avram
Auteur : Robin Avram
Genre : Sciences sociales
Der Klimawandel war im Jahr 2007 das Top-Thema auf der medialen Agenda. Einige Medien dramatisierten die Folgen (BILD: Die Erde stirbt), andere verharmlosten sie (Cicero: Die Klima-Lüge). Der SPIEGEL tat beides. Noch im November 2006 warnte er vor dem Weltuntergang, sechs Monate später konstatierte er eine Klima-Hysterie. In der Arbeit wird der Frage nachgegangen, wie sich dieser Deutungswandel erklären lässt. Die Klimawandel-Berichterstattung des SPIEGEL und der ZEIT werden zu diesem Zweck miteinander verglichen. Als Untersuchungsmethoden dienen eine quantitative Inhaltsanalyse und eine Diskursanalyse. Die Ergebnisse zeigen, dass das Deutungsmuster bei der ZEIT in allen Phasen konstant bleibt. Beim SPIEGEL kommt es dagegen zu einem doppelten Deutungswandel, der durch die Schlüsselereignisse EU-Gipfel und G8-Gipfel ausgelöst wird. Als Gründe können eine skeptische Haltung gegenü

34,99 €

Behinderung
Fernsehen
44 Behinderung im Fernsehen - Ingo Bosse
Auteur : Ingo Bosse
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Das Leitziel gleichberechtigter Teilhabe hat das Denken in der Behindertenhilfe grundlegend verändert. Menschen mit Behinderung sind nicht länger Fürsorgeempfänger: Im Streben um Teilhabe an der Gesellschaft sind sie gleichberechtigte Partner.

Aus Sicht der Rehabilitations- wie auch der Kommunikationswissenschaften untersucht Ingo Bosse interdisziplinär, ob sich diese gewandelte Einstellung auch auf die Darstellung von Behinderung im Fernsehen auswirkt, das als wichtigstes Informationsmedium vieler deutscher Haushalte entscheidend zur Meinungsbildung beiträgt. Er analysiert Berichterstattungsmuster quotenstarker Boulevardmagazine und geht der Frage nach, ob sie den Programmauftrag erfüllen. Auf dieser Basis entwickelt er Handlungsansätze für eine Berichterstattung, die dem Anspruch nach gleichberechtigter Teilhabe behinderter Menschen gerecht wird.

49,99 €

Kriegsverachtern
Kriegsverfechtern
45 Von Kriegsverächtern und Kriegsverfechtern - Annika Rechmann
Auteur : Annika Rechmann
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Kaum ein internationaler Konflikt hat in jüngerer Zeit eine derart polarisierende Kraft entfaltet wie der Irak-Krieg 2003. Befürworter und Gegner der amerikanischen Politik stehen sich bis heute unversöhnlich gegenüber. Zugleich hat der Konflikt wenig zu einer öffentlich über die Medien geführten Debatte beigetragen. Diesseits und jenseits des Atlantiks verharrten Journalisten weitgehend auf nationalen Standpunkten, statt einen kritischen Diskurs auch über Staatsgrenzen hinweg zu führen.

Mittels einer umfassenden quantitativen Inhaltsanalyse zeichnet Annika Rechmann ein differenziertes Bild der Berichterstattung über den Irak-Krieg 2003 in deutschen und amerikanischen Qualitätszeitungen. In Anlehnung an die Theorie des kommunikativen Handelns und der deliberativen Demokratie von Jürgen Habermas fragt sie: „Wie konnten zwei freiheitliche Gesellschaften den Krieg

44,99 €

Analyse
Wortbildung
Innerhalb
Sportberichterstattung
46 Eine Analyse zur Wortbildung innerhalb der Sportberichterstattung - Ulrike Maier
Auteur : Ulrike Maier
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Diese Arbeit befasst sich mit der sprachlichen Analyse zweier Sportteile. Der zentrale Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit sind Neologismen, die im Zuge der Sportberichterstattung zur Fußball-WM 2006 in den Boulevardzeitungen BILD und TZ gebildet wurden. Die BILD-Zeitung ist die auflagenstärkste Tageszeitung Deutschlands. Sie erreicht über 11 Millionen Menschen in ganz Deutschland. Die TZ dagegen ist eine Münchner Boulevardzeitung, die von über 300.000 Menschen täglich gelesen wird. In der hier vorliegenden Analyse der Sportteile geht es auf der einen Seite um die Frage nach den Wortbildungsmöglichkeiten im Deutschen. Einerseits stellt sich hierbei die Frage nach der Häufigkeit der jeweiligen Wortbildungsart in den untersuchten Texten, andererseits sollen die Besonderheiten, die bezüglich der unterschiedlichen Bildungen auffallen, herausgestellt werden. Darüber hinaus wird ve

34,99 €

Fernsehnachrichten
Unterhaltungszeitalter
47 Fernsehnachrichten im Unterhaltungszeitalter - Susann Störl
Auteur : Susann Störl
Genre : Sciences sociales
Die Einführung der privaten Sender Anfang der 1990er Jahre veränderte die Fernsehlandschaft grundlegend. Unterhaltsame Sendungen verdrängten von nun an informationsbetonte, vor allem politische Themen. Wir befinden uns in einem Unterhaltungszeitalter. Diese Entwicklung zu einer Unterhaltungsgesellschaft spiegelt sich auch in den Fernsehnachrichten wider. Die Sender, insbesondere die privaten, haben erkannt, dass die spezifische Gestaltung und Aufmachung der Nachrichten, aber auch die Auswahl der Nachrichtenthemen entsprechend ihres Unterhaltungswerts positive Auswirkungen auf die Einschaltquoten hat: Die Unterhaltungsorientierung dient als Zuschauermagnet. Dieses Phänomen der zunehmenden Boulevardisierung der Fernsehnachrichten ruft zahlreiche Kritiker auf den Plan, die den Untergang des traditionellen Journalismus befürchten. In dieser Arbeit wird die Boulevardisierung der Fernsehn

29,99 €

Youtube
Einsatz
Internetvideos
Fernsehen
Authentizitatsversprechen
Sichtbarer
Medialitat
48 "Quelle: YouTube" - Der Einsatz von Internetvideos im Fernsehen und das Authentizitätsversprechen sichtbarer Medialität - Ludwig Andert
Auteur : Ludwig Andert
Genre : Supports numériques
Die Arbeit geht der Frage nach, ob es die sichtbare Unzulänglichkeit von Amateuraufnahmen ist, die ihnen einen Glaubwürdigkeitsbonus für die Verwendung in traditionellen Massenmedien verschafft - oder ob andere Gründe für deren Verwendung überwiegen. Dazu soll analysiert werden, wie sich die Aufnahmen im Internet verbreiten und wie sie von anderen Medien bewertet werden. Der Text konzentriert sich dabei auf die Berichterstattung über die Proteste im Iran im Jahr 2009 in der ARD Tagesschau. Darüberhinaus wird ein Kommentar darüber gewagt, ob von einem qualitativen Wandel der Videoberichterstattung durch Wechselbeziehungen zwischen TV und Internet ausgegangen werden kann. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 2,0, Universität Siegen, Sprache: Deutsch.

12,99 €

Externes
Corporate
Governance
Reporting
Borsennotierter
Publikumsgesellschaften
49 Externes Corporate Governance Reporting börsennotierter Publikumsgesellschaften - Stefan Weber
Auteur : Stefan Weber
Genre : Secteurs et professions
Mit der Ausrichtung der Unternehmenspolitik am Shareholdervalue wird eine sich weitgehend in finanziellen Sachverhalten erschöpfende Berichterstattung den erhöhten Informationsanforderungen bedeutender Kapitalmarktakteure nicht gerecht. Daher rückt die Corporate-Governance-Berichterstattung, welcher empirischen Studien zufolge eine eigenständige ökonomische Relevanz attestiert werden kann, neben dem Financial Accounting und dem Value Reporting in den Mittelpunkt der Unternehmenspublizität. Vor diesem Hintergrund entwickelt Stefan C. Weber ein umfassendes Konzeptionsmodell zur Ausgestaltung des Corporate Governance Reportings.

87,99 €

Reporting
50 CSR und Reporting - Matthias S. Fifka
Auteur : Matthias S. Fifka
Genre : Entreprise et management
Nachhaltigkeits- bzw. CSR-Reporting wird zunehmend zu einem Standard für Großunternehmen. 94% der 250 größten Unternehmen der Welt legen bereits einen Bericht zu den entsprechenden Aktivitäten vor. Dabei erfolgt zunehmend eine Orientierung an den Vorgaben der Global Reporting Initiative, die sich mehr und mehr als internationale Leitlinie durchsetzt. Obschon sich also eine gewisse Standardisierung hinsichtlich der Inhalte durchsetzt, gibt es noch immer große Unterschiede hinsichtlich der zur Verfügung gestellten Information. Dies gilt besonders im internationalen Vergleich. Dieses Buch gibt Ihnen einen Einblick in die bestehenden Unterschiede und zeigt wie CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung erfolgreich implementiert werden kann. Dabei wird insbesondere auf die Chancen und Risiken zur Verfügung stehender Medien eingegangen.

Der Inhalt

Überblick

22,99 €
Pas de Suggestions Relatives pour: Berichterstattung