Lancer votre recherche de document sur le web et trouver tous les livres correspondants
Menu



Top 20


20 Nouveautés


Liste

Résultats pour

Ambivalenzen

(Temps écoulé : 0.6443)
Liens Sponsorislés


Ordnung
1 Ambivalenzen der Ordnung - Julia Schulze Wessel, Christian Volk & Samuel Salzborn
Auteur : Julia Schulze Wessel, Christian Volk & Samuel Salzborn
Genre : Science politique
Es besteht kein Zweifel, dass Hannah Arendt den klassischen republikanischen Tugenden des bürgerschaftlichen Engagements, der Partizipation und des politischen Handelns in ihrem Werk eine gewichtige Bedeutung verliehen hat. Ihr politisches Denken lebt von öffnenden Begriffen wie der Natalität, dem Anfang, der Pluralität, der Spontaneität oder der Freiheit des Menschen, etwas beginnen zu können. Und dennoch ist dieses Denken nur ein Teil von ihr und steht in einer konzeptionellen Beziehung zu einem dezidierten Ordnungsdenken, das in der Forschung bislang vernachlässigt wurde. Dieses stärker in den Mittelpunkt der Auseinandersetzung zu rücken, ist das Anliegen dieses Bandes. ​​ ​

 Der Inhalt

• I. Zusammenbruch des Nationalstaates

• II. (Un-)Ordnungsdenken

• III. Politische Ordnung

29,99 €

Europaischen
Integration
Kontext
Deutsch
Polnischer
Grenzstadte
2 Ambivalenzen der europäischen Integration im Kontext deutsch-polnischer Grenzstädte - Verena Beneken
Auteur : Verena Beneken
Genre : Sciences sociales
Im Wintersemester 2004/2005 sowie im darauf folgenden Sommersemester haben wir im Rahmen des Forschungspraktikums der Universität Kassel die Besonderheiten sowie die Problematik der Grenzlage mit dem Leitgedanken Abwanderung, Widerspruch und Loyalität: 'schrumpfende Städte und Regionen in Ostdeutschland untersucht, da speziell Abwanderung aus strukturschwachen Regionen Ostdeutschlands ein gesellschaftliches Problem darstellt. Mit Hilfe von Bewohnern, die an der deutsch-polnischen Grenze leben, durften wir in Erfahrung bringen, wie sie dieses Schicksal erfahren. Ich persönlich habe mich mit einer Kommilitonin auf den Lokalpolitiker G. Heinemann konzentriert. Dieser berichtete uns von den existenziellen Problemen Gubens aufgrund der schlechten Wirtschaftslage und zusätzlich den Schwierigkeiten der Integration zweier Gesellschaftsformen in einer Stadt nach der Grenzöffnung. Seine Meth

34,99 €

Konsums
Werblichen
Kommunikation
3 Ambivalenzen des Konsums und der werblichen Kommunikation - Michael Jäckel
Auteur : Michael Jäckel
Genre : Sociologie
Seit ihren Anfängen wird die Konsumgesellschaft von einer „tiefen Ambivalenz, manchmal sogar offenen Feindschaft gegenüber dem Phänomen des Konsums“ begleitet. Diese Einschätzung eines britischen Konsumforschers scheint nach wie vor zutreffend zu sein. Das Schwanken zwischen Zustimmung und Ablehnung, die Wertschätzung von Wohlstandsgütern bei gleichzeitiger Skepsis gegenüber ihrer permanenten Zurschaustellung und Bewerbung, die Begeisterung für Marken trotz des Wissens um unehrliche Kosten, all diese Widersprüche erlebt der Konsument vor dem Hintergrund einer wachsenden Produktvielfalt, die selbst wiederum gelegentlich als Überforderung eingestuft wird.
Die in diesem Buch versammelten Beiträge gehen diesen Ambivalenzen nach und geben Einblicke in historische und aktuelle Kontroversen um den Stellenwert des Konsums aus soziologischer und kommunikationswissenschaftlich

34,99 €

Okonomischen
4 Ambivalenzen des Ökonomischen - Martin Heinrich & Barbara Kohlstock
Auteur : Martin Heinrich & Barbara Kohlstock
Genre : Éducation
Bildung und Ökonomie sind wechselseitig aufeinander verwiesen: Es wird keine Autonomie der Bildung ohne ressourcielle Absicherung geben, ebensowenig wie eine moderne industrialisierte Gesellschaft mit Blick auf ihre Reproduktionslogiken auf die Produktivkraft „Bildung“ verzichten kann. Am Beispiel bildungstheoretisch fundierter und empirischer Studien zu den differenten pädagogischen und ökonomischen Logiken innerhalb der „Neuen Steuerung“ des Bildungssystems wird im vorliegenden Band aufgezeigt, dass es sinnvoll erscheint, sich weder vereinseitigend dem Pol des ökonomischen oder dem des pädagogischen Ideals zuzuschlagen, noch die im Verhältnis von Ökonomie und Bildung angelegten Ambivalenzen zu leugnen. Demgegenüber wird versucht, sich in einem analytischen Zugriff aus der Perspektive der Governance-Forschung eben jenen Ambivalenzen systematisch zu widmen.

Der

29,99 €
5 Liens Sponsorislés

Mediale
Ambivalente
6 Mediale Ambivalenzen / Ambivalente Medien - Dagmar von Hoff
Auteur : Dagmar von Hoff
Genre : Critique littéraire
Die in diesem Band präsentierten Beiträge analysieren die Ambivalenz von Medien im Fokus medialer Transparenz, dem Mythos der Medien und den Digital Humanities. Die Eigenschaft der Medien, gleichzeitig Speicher, Mittler und Inhalt zu sein, zeigt ihre ambivalente Struktur. Medien lassen etwas erscheinen und bleiben dabei selbst unsichtbar. Diese Durchsichtigkeit und mediale Transparenz bestimmen die gegenwärtige Diskussion um eine medialisierte Welt. Den Medien wird entweder eine überwältigende Macht zugeschrieben oder aber es wird eine souveräne Herrschaft der Benutzer proklamiert. Auch im Bereich der neuen Informationstechnologien sind die Medien nicht mehr nur Hilfsmittel, um Wissen zu erzeugen, sondern ihre Nutzung verändert die Wissensgewinnung selbst.

32,99 €

Verhalten
Unschuldsbewusstsein
Protagonisten
7 Ambivalenzen im Verhalten und im Schuld-/ Unschuldsbewusstsein des Protagonisten Josef K. in Franz Kafkas 'Der Proceß' - Ann-Christin Bohlen
Auteur : Ann-Christin Bohlen
Genre : Critique littéraire
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In Franz Kafkas Roman ''Der Proceß'' , erstmals im Jahr 1925 von Max Brod herausgegeben, wird der Bankangestellte Josef K. am Morgen seines 30. Geburtstags verhaftet, jedoch ohne wissentlich etwas Strafbares in bürgerlichrechtlichem Sinne getan zu haben. Diese Verhaftung, ausgeführt durch Vollstrecker einer weder greif- noch begreifbaren gerichtlichen Instanz, ist der Beginn eines Proceßes [sic!] gegen Josef K., der von nun an dessen Leben, zunächst schleichend und schließlich rasant von Grund auf ändern, bestimmen und letztlich sogar beenden wird. Der irritierende Proceß ohne vorhandene Beweisgrundlage und eigentlichen Anklagegrund geht nicht spurlos an Josef K. vorbei und beeinflusst seine Person und sein Hande

12,99 €

Kindheit
Funktionale
8 Kindheit in der Funktionale - Sandro Bliemetsrieder & Susanne Dungs
Auteur : Sandro Bliemetsrieder & Susanne Dungs
Genre : Sciences sociales
Die Publikation diskutiert Chancen und Gefahren des Wandels von Kindheit in postindustriellen westlichen Gesellschaften. Dem Trend zur Funktionalisierung, der sich gegenwärtig beispielsweise in Kompetenzorientierung und Biologisierung zeigt, wird ein Begriff von Kindheit gegenübergestellt, der auf Früheres' (Moratorium) produktiv Bezug nimmt, ohne in eine einseitige Kulturkritik zu münden. Erziehung ‘und’ kindlicher Eigensinn, Vernunft ‘und’ Sinnlichkeit bedürfen eines offenen Randes, um nicht simultan von den Funktionalismen der Arbeitswelt adaptiert zu werden. Die Publikation sammelt die Vorträge und Diskussionen einer Ringvorlesung, die im Wintersemester 2010/11 an der Fachhochschule Kärnten stattfand und diesen Wandel von Kindheit in Gestalt eines Theorie-Praxis-Diskurses reflektierte.

52,99 €

Kapitalismus
9 Ein neuer Geist des Kapitalismus? - Gabriele Wagner & Philipp Hessinger
Auteur : Gabriele Wagner & Philipp Hessinger
Genre : Sociologie
In den Sozialwissenschaften werden seit etwa 15 Jahren die Perspektiven der modernen postindustriellen Gesellschaften verstärkt unter den Stichworten „Netzwerkgesellschaft“ und „Netzwerkkapitalismus“ diskutiert. Der oft vertretenen These vom „Verschwinden des Sozialen“ - im Zuge einer fortschreitenden Deregulierung und Optionalisierung der Arbeits- und Konsumsphäre - steht die Gegenthese vom Aufkommen eines „Neuen Geistes des Kapitalismus“ gegenüber. Es ist nun eine offene Frage, ob die kulturellen und sozialen Spannungsmomente, welche in diesem Kontext identifiziert werden können, einen Leitfaden an die Hand geben, um die Ambivalenzen und Paradoxien der heutigen Netzwerkökonomie analysierbar und verstehbar zu machen.

39,99 €

Cripping
Development
10 Cripping development? - Isa Garde
Auteur : Isa Garde
Genre : Philosophie
Seit ca. 15 Jahren ist «Inklusive Entwicklung» als neue Strategie zur Einbeziehung von Menschen mit «Behinderung/en» in das entwicklungspolitische Feld in der Öffentlichkeit präsent. Isa Garde beschäftigt sich mit der Frage, ob und wie die Versprechungen von gerechterer Behandlung angesichts der Einlassung von «Behinderung» in globale Macht- und Ungleichheitsverhältnisse eingelöst werden können. Die «Inklusive Entwicklung» wird aus den Perspektiven kritischer Entwicklungsforschung und Crip Theory betrachtet. Dabei werden Repräsentationen von und die Wissensproduktion über «Behinderung» im Entwicklungsdiskurs herausgearbeitet und Fragen nach den zugrundeliegenden Politiken der Inklusion und Exklusion aufgeworfen.

25,99 €

Lebenslanges
Sozialstrukturellen
11 Lebenslanges Lernen im sozialstrukturellen Wandel - Dieter Münk & Marcel Walter
Auteur : Dieter Münk & Marcel Walter
Genre : Éducation
Der Band beschäftigt sich mit den Folgen sozialstruktureller Veränderungen für die Strukturen und Akteure in der Aus- und Weiterbildung. Welche Auswirkungen haben der demografische Wandel, zunehmende Akademisierungstendenzen, der Wechsel von der Produktions- zur Dienstleistungsgesellschaft und die Digitalisierung auf das Verhältnis von Aus- und Weiterbildung sowie von allgemeiner und beruflicher Bildung? Wie verändern sich Berufsbiografien unter den Bedingungen des sozialstrukturellen Wandels? Inwiefern entstehen neue Lernbedarfe und wie sind Bildungsangebote zu gestalten, um diese Bedarfe zu decken? Die Autorinnen und Autoren bearbeiten diese Fragestellungen aus den Perspektiven der Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie der Erwachsenbildung.

Der Inhalt

Die 13 Beiträge des Bandes sind zu drei thematischen Schwerpunkten zusammengefasst:
Konvergenz

42,99 €

Muslimisch
Radikal
12 Jung. Muslimisch. Radikal. - Aladin El-Mafaalani
Auteur : Aladin El-Mafaalani
Genre : Religion et spiritualité
Aladin El-Mafaalani macht in seinem Beitrag auf die Anfälligkeit des Islam für Extreme aufmerksam. Erfahrungen der selbst erlebten Schwäche paarten sich mit denen eines moralischen Überlegenheitsgefühls, eine Mischung, die für ihn eine Teilerklärung für das Potenzial und die Limitationen religiöser Identifikation für migrantische Jugendliche in Deutschland liefert.

0,99 €

Nachsten
Gesellschaft
13 Eine PR der nächsten Gesellschaft - Peter Winkler
Auteur : Peter Winkler
Genre : Marketing et ventes
Die Rede von einem umfassenden medialen und sozialen Wandel ist in der Online-PR aktuell weit verbreitet. Peter Winkler unterzieht im vorliegenden Buch diese Wandlungsrhetorik einer Kritik und entwickelt einen soziologisch fundierten Alternativzugang. Drei Fragestellungen stehen dabei im Zentrum: Wie lässt sich der vielfach attestierte mediale Kontrollverlust der PR entlang inhaltlicher und technischer Vernetzungslogiken im Web erklären? Wie kann der PR organisationale Identitätsbildung im Lichte steigender Flexibilitätsanforderungen noch gelingen? Und wie ist mit dem zunehmend evidenten Vereinbarkeitsproblem funktionaler Organisations- und partikulärer Beziehungserwartungen an die PR umzugehen?

Der Inhalt

•         Einleitung

•         Kritik gängiger Wandlu

29,99 €

Mission
Ecologie
Auftrag
Oekologie
14 Mission écologie/Auftrag Oekologie - Olivier Hanse, Birgit Metzger & Annette Lensing
Auteur : Olivier Hanse, Birgit Metzger & Annette Lensing
Genre : Europe
Au XXe siècle, l’écologie est devenue, en France comme en Allemagne, un sujet social et politique de premier ordre. Quelle place occupent les divers acteurs, leurs idées et leurs modes d’engagement dans le paysage politique allemand et français ? Quels rapports entretenaient-ils ? Dans quelle mesure les débats sur le positionnement difficile de l’écologie politique sur l’axe traditionnel gauche-droite aboutissent-ils à des prises de position différentes en France et en Allemagne ? Ces questions sont au centre des contributions de cet ouvrage, qui s’inscrit dans une approche transnationale de l’histoire environnementale du XXe siècle et inclut dans sa réflexion, en plus des mouvements et partis politiques, des modes d’expression et d’engagement comme le syndicalisme, la culture du corps, la naturopathie et l’agriculture biologique.



Im 2

47,99 €

Mediatisierung
15 De-Mediatisierung - Michaela Pfadenhauer & Tilo Grenz
Auteur : Michaela Pfadenhauer & Tilo Grenz
Genre : Arts et disciplines linguistiques
Die empirischen sowie medien- und modernisierungstheoretischen Beiträge dieses Bandes diskutieren die Notwendigkeit, Mediatisierung als non-linearen, diskontinuierlichen und ambivalenten Prozess zu verstehen. Das Konzept De-Mediatisierung reklamiert eine in der Mediatisierungsdebatte weitgehend vernachlässigte Perspektive auf den Zusammenhang von Medien-, Kultur- und Gesellschaftswandel. Gegenüber der vorherrschenden Annahme eines linearen informations- und kommunikationstechnologischen Fortschritts verweist De-Mediatisierung auf ein Sich-Widersetzen gegen soziale und kulturelle Konsequenzen dieses Progresses, wie es sich im Alltagshandeln, in öffentlichen Diskursen, in Gestalt sozialer (Gegen-)Bewegungen, in neuen Geschäftsmodellen und aktueller Rechtsprechung niederschlägt. Der Inhalt<Ansätze der (De-)Mediatisierung: alternative Pfade der Mediatisierung und Gleichzeitigk

34,99 €
Pas de Suggestions Relatives pour: Ambivalenzen